Werbung

Nachricht vom 25.12.2020    

Gesundheitsamt auch am ersten Weihnachtsfeiertag aktiv

Auch während der Feiertage ist das Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Neuwied aktiv sowie ein Team bei der Auswertung der vielen Laborergebnisse und der Kontaktnachverfolgung im Einsatz. Denn Corona kennt leider keine Feiertage.

Neuwied. Laut der Statistik des Landes Rheinland-Pfalz hat das Gesundheitsamt Neuwied am heutigen ersten Weihnachtsfeiertag 48 neue Coronafälle an das Land gemeldet. Der Inzidenzwert liegt lauf Landesberechnung aktuell bei 196,4. Ab Montag, 28. Dezember erfolgt die Meldung wieder in gewohnter Ausführlichkeit.

„Helfen Sie aktiv mit und beachten Sie die AHA-Regeln: Abstand halten , Kontakte reduzieren, Hygiene beachten und Alltagsmasken tragen“, gibt die Kreisverwaltung den Menschen mit auf den Weg.

Erste Änderungsverordnung zur 14. CoBelVO ist in Kraft. Hier finden Sie den Verordnungstext und die Auslegungshilfe. Was sich geändert hat, können Sie hier nachlesen.



Mehr dazu:   Coronavirus  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Strömungsretter der DLRG Ortsgruppe Neuwied e.V. zeigten sich als Spezialisten in der Wasserrettung

Neuwied. Angelehnt an den amerikanischen Swiftwater Rescue Technician ist der DLRG-Strömungsretter (SR) ein auf stark strömende ...

Arbeiten an der Wasser- und Gasleitung in der Asbacher Straße in Linz

Neuwied. Die Bauarbeiten auf dem gut 600 meterlangen Teilstück der vielbefahrenen Straße werden in fünf Abschnitte unterteilt. ...

Mountainbike-Extrem-Tour rund ums Kirchspiel Anhausen

Anhausen. Unterwegs gibt Förster Frank Krause Auskunft zu Besonderheiten in Natur und Landschaft. Wie in den Vorjahren wird ...

Bienenhaltung und mehr - neue Imkerkurse der Kreisvolkshochschule Neuwied

Neuwied. Die Teilnehmer der Kurse erleben, dass die Imkerei ein erlernbares und faszinierendes Hobby ist, und nicht fälschlicherweise ...

"Oldstars" wollen es noch einmal wissen: Auftritt beim "Annemie" in Neuwied-Gladbach

Gladbach. Die Coverband aus Neuwied, die sich aus bekannten Musikern der Neuwieder Szene zusammensetzt, spielt Rock-, und ...

Werkstatt für sportlich-kreative Heimbach-Weiser Pänz

Neuwied. Zwischen 15 und 18 Uhr können die acht- bis zwölfjährigen Teilnehmenden mit Acrylfarben auf Leinwand malen und in ...

Weitere Artikel


Sturmtief Hermine im Anmarsch

Region. Noch liegt das Sturmtief "Hermine" über dem Nordatlantik. Es bewegt sich jedoch in Richtung Deutschland und wird ...

Leserbrief zur Grundsteuererhöhung in Neuwied

Neuwied. Dieser Leserbrief ist eine Reaktion des Briefes von Dieter Neckenig. „Streitkultur und freie Meinungsäußerung sind ...

Leitung des Dekanats Rhein-Wied nimmt Abschied

Neuwied. Doch beide bleiben ein Stück weit in Neuwied verortet. So ist Thomas Darscheid weiterhin Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft ...

Marc Abresch hat ein seltenes Hobby – er sammelt Baumaschinen

Lautzert. Schon als kleiner Junge hatte Marc Abresch Kontakt zu Baumaschinen. Viele Maschinen dieser Art gab es in der Firma ...

Stiftung Fly & Help: Trotz Corona ein höheres Spendenaufkommen

Kroppach. Das Bedürfnis landauf und landab, die Stiftung Fly & Help von Reiner Meutsch (65) finanziell zu unterstützen, ist ...

Corona: An Heiligabend 77 neue Fälle im Kreis Neuwied

Neuwied. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung durch das Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz bei 244,5. Über ...

Werbung