Werbung

Nachricht vom 22.12.2020    

Blutspenden im Januar 2021

Das Deutsche Rote Kreuz im Kreis Neuwied informiert über die Blutspendetermine, die stattfinden werden. Nachstehend die Termine und Orte, wo Sie Blut spenden können.

Neuwied. Unter ärztlicher Aufsicht wird Ihnen 500 ml Blut entnommen. Nach wenigen Tagen hat Ihr Körper den Blutverlust wieder völlig ersetzt. Sie werden körperlich nicht geschwächt sein und in zwölf Wochen können Sie erneut spenden.

Montag, 4. Januar 16:30 – 19:30 Uhr 56276 Großmaischeid, Bürgerhaus, Finkenstr.
Dienstag, 5. Januar 16 – 20 Uhr 53577 Neustadt, Staatliche Realschule, Im Engelsgarten
Donnerstag, 7. Januar 17 – 20:30 Uhr 56269 Dierdorf, Ev. Gemeindehaus, Pfarrstr.
Mittwoch, 13. Januar 17 – 20 Uhr 56587 Oberhonnefeld-Gierend, Ev. Gemeindezentrum, Weyerbuscher Weg 2
Donnerstag, 14. Januar 16 – 19:30 Uhr 53557 Bad Hönningen, DRK-Heim, Sprudelstr. 41
Montag, 18. Januar 17 – 20 Uhr 53560 Vettelschoß, Forum „Am Blauen See“, Zum Forum 1
Dienstag, 19. Januar 16 – 20 Uhr 53567 Asbach, Bürgerhaus, Hauptstr. 50
Dienstag, 19. Januar 15 – 19 Uhr 56564 Neuwied, Rhein-Wied-Gymnasium, Im Weidchen 2
Mittwoch 20. Januar 16:30 – 19:30 Uhr 56584 Anhausen, Dorfgemeinschaftshaus, Auf dem Löh 5
Donnerstag, 21. Januar 16 – 19:30 Uhr 56567 Neuwied-Feldkirchen, Grundschule, Schillerstr. 43
Dienstag, 26. Januar 17 – 20 Uhr 56566 Neuwied-Heimbach-Weis, Sporthalle, Flurstr.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 15.01.2021

Einbruchsversuch und Kennzeichendiebstahl

Einbruchsversuch und Kennzeichendiebstahl

Flüchtige Täter nach einem vermutlichen Einbruchsversuch bei einer Firma im Industriegebiet Urbach löste einen größeren Polizeieinsatz aus. Daneben sucht die Polizei noch Zeugen zu einem Kennzeichen-Diebstahl in Oberhonnefeld-Gierend.


Wirtschaft, Artikel vom 15.01.2021

Lohmann unterstützt nachhaltig den Zoo Neuwied

Lohmann unterstützt nachhaltig den Zoo Neuwied

Dass der Zoo Neuwied vorerst vor dem Aus gerettet werden konnte, verdankt er sicherlich seinen engagierten Mitarbeitern und den unterstützenden Menschen aus der Region.


Food-Akademie Neuwied investiert zwölf Millionen Euro in Neubau

In Neuwied entsteht derzeit ein bundesweit einmaliges Kompetenzzentrum Supermarkt, in dem Auszubildende sowie angehende Fach- und Führungskräfte die aktuellen technischen und laden-baulichen Innovationen erleben, begreifen. Lehrgangsteilnehmer werden hier praxisnah ausgebildet.


Region, Artikel vom 15.01.2021

Inzidenzwert im Kreis Neuwied sinkt weiter

Inzidenzwert im Kreis Neuwied sinkt weiter

Im Kreis Neuwied wurden 25 neue Positivfälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 4.208 an. Aktuell sind 311 infizierte Personen in Quarantäne.


Region, Artikel vom 16.01.2021

DRK-Bilanz zur Impfung in Pflege- und Altenheimen

DRK-Bilanz zur Impfung in Pflege- und Altenheimen

DRK-Präsident Rainer Kaul zieht erste Bilanz von aufsuchenden Impfungen und Testungen von Alten- und Pflegeeinrichtungen in Rheinland-Pfalz.




Aktuelle Artikel aus der Region


Nicole nörgelt – über die Freuden des Fernunterrichts

Region. „Ich muss Schluss machen“, piepst sie mit Grabesstimme. „Meine… ähm… Schüler nehmen anscheinend grade das Klassenzimmer ...

Anmeldetermine Siebengebirgsgymnasium telefonisch vereinbaren

Bad Honnef. Die Anmeldetermine werden im Zeitraum von Montag, 1. Februar 2021, bis einschließlich Donnerstag, 18. Februar ...

RWG-Infotag in Zeiten der Pandemie

Neuwied. Interessierte Eltern konnten sich im Vorfeld zur Veranstaltung anmelden und sich mit einem Zugangslink, der ihnen ...

Zoo Neuwied ist wichtig für Neuwieder Schulleben

Neuwied. Am WHG ist der Besuch des Neuwieder Zoos ein wichtiger Bestandteil des Schullebens. Christine Osenberg, Ständige ...

VHS. wissen live - wissenschaftliche Vortragsreihe der KVHS Neuwied

Neuwied. In Kooperation mit renommierten Einrichtungen, wie zum Beispiel dem Max-Planck-Institut, der Deutschen Akademie ...

DRK-Bilanz zur Impfung in Pflege- und Altenheimen

Region. Der Präsident des DRK-Landesverbandes Rheinland-Pfalz e.V., Rainer Kaul, zieht nach drei Wochen der aufsuchenden ...

Weitere Artikel


Ferienwohnung Norika im Wiedtal erhält 3 Sterne

Niederbreitbach. „Im Sommer gab es sofort einen großen Boom bei den Ferienwohnungen, wir waren von Anfang an gut gebucht“, ...

Klaus Kux in den Ruhestand verabschiedet

Bendorf. Klaus Kux war fast 50 Jahre lang bei der Stadt Bendorf beschäftigt und hat dabei einige technische und politische ...

Aufmerksamkeit für Mitwirkende in der Fieberambulanz

Neuwied/Asbach. Der Erste Beigeordnete der Verbandsgemeinde Asbach, Markus Harf (Mitte), überreichte stellvertretend an Landrat ...

Die vielen Ehrenamtlichen sind ein großer Schatz

Neuwied. Das 20-jährige Bestehen des Ambulanten Hospizes Neuwied wäre ein schöner Grund zum Feiern gewesen. Aber wegen der ...

Corona: Fünf Todesfälle im Kreis Neuwied

Neuwied. Die Todesfälle ereigneten sich in der Stadt Neuwied (4) und einer in der VG Linz. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller ...

Syna spendet 2.222 Euro an die BRH Rettungshundestaffel Westerwald

Bonefeld. „Die Corona-Pandemie hat jeden dieses Jahr vor private und berufliche Herausforderungen gestellt. Da wir gut in ...

Werbung