Werbung

Nachricht vom 19.12.2020    

Weihnachten in Finnland: Die Alice-Salomon-Schule reist virtuell

Die Gefahr durch Corona schränkt alle in ihrer Bewegungsfreiheit ein. Diese Tatsache gilt natürlich auch für das an der Alice-Salomon-Schule inzwischen seit Jahren erfolgreich durchgeführte Austauschprogramm Erasmus+. Aber die Alice-Salomon-Schule gibt nicht so leicht auf, denn Austausch ist wichtig.

Teil des Kunstprojektes. Fotos: privat

Linz/Neuwied. Er weitet unseren Blick und lässt uns über den eigenen kleinen Tellerrand hinaussehen. Diese Idee war auch der Partnerschule Sataedu in Finnland so wichtig, dass sie bei den Kolleg/innen von Erasmus+ anfragten, ob es nicht eine ganze Klasse gebe, die die Module Englisch und Pflege absolvieren müssen – Englisch wegen der Verständigung, und Pflege, weil Sataedu in diesem Bereich ausbildet.

Sofort dachten die Zuständigen an die Heilerziehungspflegeklassen. Der erste virtuelle Workshop zwischen Sataedu und der Heilerziehungspflegeklasse HEP 19 hat bereits erfolgreich auf Englisch stattgefunden. Nach einer gegenseitigen Vorstellung und einem Finnland-Quiz arbeiteten beide Seiten an einem Kunstprojekt: der Darstellung der Jahreszeiten nur mit Zeitungsresten und Wasserfarben. Die Ergebnisrunde verlief in fröhlicher Stimmung.



Als nächster Punkt im Austausch stand dann Weihnachten auf dem Programm – dies nahmen die Schülerinnen und Schüler zum Anlass, sich gegenseitig zu beschenken. Das finnische Paket ist inzwischen an der Alice-Salomon-Schule eingetroffen und wird nach dem Lockdown auf alle teilnehmenden HEPs fair verteilt. Hyvää joulua ja onnellista uutta vuotta! Das ist finnisch und bedeutet: Frohe Weihnachten und ein glückliches Neues Jahr!


Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


4,5 Millionen Fördermittel für die Neuwieder Deichkrone: Was konkret geplant ist

Neuwied. Die Kuriere hatten über die Förderzusage für die Deichkrone bereits berichtet. Die Nachricht hatte Jubel in der ...

Back to the 80's: Superstar Kim Wilde elektrisierte Hachenburg

Hachenburg. Dass es diesen Superstar in den Westerwald verschlug, ist kaum zu fassen. Doch wenn man zielstrebig und hartnäckig ...

Geldbörsendiebstahl in Bad Hönningen: 75-jährige Frau wird Opfer

Bad Hönningen. Gegen 12.55 Uhr legte die betroffene Seniorin ihre Geldbörse auf einem Schalter in der Bank ab und begab sich ...

Unbekannte zünden Zeitungen im Hinterhof einer baufälligen Kirche in Linz an

Linz am Rhein. Gegen 17.25 Uhr erreichte die Polizei ein Anruf eines Anwohners. Dieser beobachtete, wie im Bereich der mittlerweile ...

Verzögerung beim Luisenplatz-Umbau: Neuausschreibung startet im Juli

Neuwied. Die geplante Installation eines Wasserspiels auf dem Luisenplatz muss verschoben werden. Wie das städtische Bauamt ...

Erfolgreiche Freisprechungsfeier der Tischlerinnung Neuwied: Junghandwerker zeigen ihr Können

Neuwied-Oberbieber. Gastgeber der diesjährigen Veranstaltung war diesmal die Sparkasse Neuwied. Der Direktor Thomas Paffenholz ...

Weitere Artikel


Aktionsgruppe „Kinder in Not“ eröffnet neue Vorschule in Lasang

Windhagen. Um diesen Kindern den Weg aus der Armut zu ebnen, konnte die Aktionsgruppe „Kinder in Not“ e.V. mit Hilfe von ...

BUND ruft zu besonderer Wachsamkeit im Straßenverkehr auf

Mainz/Region. Zugleich warnt der BUND vor den Gefahren, die für die nachtaktiven Tiere besonders in der dunklen Jahreszeit ...

Polizei Straßenhaus: Unfall, Einbruch und Feuer

Wohnungseinbruchsdiebstahl
Straßenhaus. Am Freitag kam es im Zeitraum von 2 bis 7:50 Uhr zu einem Wohnungseinbruchsdiebstahl ...

Geschenkaktion für das Bad Honnefer Krankenhaus

Bad Honnef. Die Geschenke sollen vor allem Anerkennung sein, die die Pflegekräfte nach Meinung der Initiatoren verdient haben. ...

50 Jahre größere Stadt: Aus der konstituierenden Ratssitzung

Neuwied. Diese historische Stunde war am 19. Dezember vor 50 Jahren. Der Rat tagte an einem Samstag, morgens um zehn im Evangelischen ...

EVM unterstützt soziales Engagement

Bad Hönningen. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation muss die geplante Spendenübergabe im Beisein von Claudia Probst, EVM-Leiterin ...

Werbung