Werbung

Nachricht vom 18.12.2020    

Große Silvester-Gala aus dem Schlosstheater Neuwied

Ein Rauschendes Fest, Smoking und Abendkleid, Champagner und Feuerzangenbowle, Jazz-Band. In den aktuellen Zeiten undenkbar? Falsch: Intendant Lajos Wenzel lädt in der letzten Nacht dieses sehr besonderen Jahres zur Online-Sause in das Schlosstheater Neuwied.

Fotos: Schlosstheater.

Neuwied. Mit dabei: Boris Weber und Tammy Sperlich von der Freien Bühne Neuwied, die Band Westwood Slickers, ein humoristischer Jahresrückblick mit bekannten Gesichtern aus Neuwied und Umgebung, Größen des hiesigen Karnevals, die normalerweise im Dezember gespielte Landesbühnenproduktion „Loriot – Dramatische Werke“ und eine eigens geschriebene „Dinner for One“ Inszenierung.

Die Gala kann ab 19.30 Uhr über www.schlosstheater.de/stream/ angeschaut werden. Der ganze Abend kostet dabei nur symbolische drei Euro, die über Kreditkarte oder PayPal bezahlbar sind.

Seien sie dabei! Wer seinen Liebsten etwas für das neue Jahr wünschen will oder jemanden der zusieht nett grüßen will kann noch bis zum 28. Dezember über Instagram, Facebook oder per Email ein paar nette Zeilen, Fotos oder sogar Videos an lehmler@schlosstheater.de senden. Diese werden im Rahmen der Gala verlesen und gezeigt.



NR-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Zusätzlich stellt die Landesbühne über die Streaming Plattform auch eine Auswahl an Stücken für Kinder und Erwachsene online gegen Bezahlfunktion zur Verfügung. Aktuell sind dort „Don Carlos, Der Trafikant, Floh Im Ohr, Der Reichsbürger und Das Dschungelbuch“ zu sehen. Die Auswahl wird beständig erweitert und Zuschauer können die Inszenierungen so quasi live von der Bühne des Schlosstheaters verfolgen. Alle aktuellen Infos gibt es hier.


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Michaela Abresch liest in der Alten Schule in Dierdorf

Dierdorf. Musikalisch begleitet wird Michaela Abresch bei ihrer Premierenlesung von Uwe Wagner, Hang-Percussion.

Der ...

Offene Ateliers mit 17 Stationen in der Kulturstadt Unkel

Unkel. In den vergangenen Jahren siedelten sich zahlreiche Kreative in Unkeler Ladenlokalen und Werkstätten an, von der Idee ...

Öffentliche Führung im Roentgen-Museum mit Museumsdirektorin Jennifer Stein

Neuwied. Aktuell zeigt das Roentgen-Museum Neuwied einen Überblick über die Kunstsammlung der Museums-Stiftung Krüger in ...

"An den Mond": Eine lyrische Reise in die unergründeten Geheimnisse des Firmaments

Neuwied. Die Faszination für den Nachthimmel und insbesondere den Mond ist so alt wie die Menschheit selbst. Mit ihrer Lesung ...

Buchtipp: „Das Böse in mir“ von Tina Hüsch & Ulrich Heidenreich

Bad Marienberg/Dierdorf. Wer sich auf die Künstler einlässt, erfährt, dass das Böse in den Menschen nicht zwangsläufig schlecht ...

Neuwied veranstaltet ein Festival der Kulturen

Neuwied. Vertreter der organisierenden Gruppen luden zu einer Pressekonferenz in die Artothek des Neuen Kunstvereins Mittelrhein ...

Weitere Artikel


NABU: Vögel füttern nicht nur im Winter

Holler. Denn im Winter freuen sich die gefiederten Besucher über ein vielseitiges Futterangebot. So bevorzugen Körnerfresser ...

Wie erkenne ich eine Corona-Infektion?

Mainz/Region. Irgendwann im Winter trifft es fast alle Menschen: die Nase läuft, der Hals kratzt, man fühlt sich schlapp ...

EVM unterstützt soziales Engagement

Bad Hönningen. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation muss die geplante Spendenübergabe im Beisein von Claudia Probst, EVM-Leiterin ...

Ausbaubeiträge abschaffen? Steuerzahlerbund macht Druck auf Landesregierung

Mainz/Region. Der Landtag von Sachsen-Anhalt hat mit den Stimmen der Kenia-Koalition von CDU, SPD und Grünen kürzlich die ...

Noch immer keine Entwarnung an der Coronafront

Neuwied. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung durch das Landesuntersuchungsamt RLP bei 232,5. Damit liegt der ...

Stadtbücherei Bad Honnef bietet mobiles Medienpaket an

Bad Honnef. Die Übergabe erfolgt ohne persönlichen Kontakt. Der Service kann von Inhabern eines gültigen Büchereiausweises ...

Werbung