Werbung

Nachricht vom 16.12.2020    

Neuer Leiter der Polizeiinspektion Straßenhaus stellt sich vor

Ab dem 1. Februar 2021 wird Ulrich Hoppen die Leitung der Polizeiinspektion Straßenhaus übernehmen. Derzeit ist er schon mit der kommissarischen Leitung der PI in Straßenhaus betraut. Er folgt damit auf Werner Zorn.

Von links: Bürgermeister Volker Mendel, Ulrich Hoppen, Britta Tittelbach, Ordnungsamtsleiter Karl Hauck. Foto: privat

Straßenhaus/Puderbach. Im Rahmen eines ersten Kennenlernens stellte sich Ulrich Hoppen gemeinsam mit der zuständigen Bezirksbeamtin Britta Tittelbach bei der Verwaltungsspitze der Verbandsgemeinde Puderbach vor. Bürgermeister Volker Mendel und Ulrich Hoppen betonten, dass ihnen sehr an der Fortführung der guten Zusammenarbeit gelegen ist.

Die Installation und Fortführung der Funktion des Bezirksbeamten wurde von allen Gesprächsteilnehmern als wichtiges Bindeglied zwischen der Verwaltung und den Bürgern der Verbandsgemeinde, sowie der Polizei begrüßt. Die Bezirksbeamtin für den Bereich der Verbandsgemeinde Puderbach (ohne die Ortsgemeinden Oberdreis, Rodenbach, Steimel, Ratzert und Niederwambach; diese werden von der PI in Altenkirchen betreut) Britta Tittelbach, bietet immer mittwochs zwischen 10 bis 14 Uhr eine Sprechstunde in Zimmer 2 der Verbandsgemeinde Puderbach an.



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Freiherr-vom-Stein-Plakette für vier verdiente Kommunalpolitiker

Kreis Neuwied. Aus dem Kreis Neuwied hat Minister Roger Lewentz in diesem Jahr vier Männer mit dieser hohen Auszeichnung ...

Türöffner-Tag mit der Maus bei der Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus

Oberraden. Morgens um 11 Uhr öffneten sich die Hallentore der Feuerwehr Oberraden-Straßenhaus für die Kinder und auch Erwachsenen. ...

UPDATE: Brennender Güterzug in Rheinbrohl

Rheinbrohl. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand ein Waggon des Güterzuges im Vollbrand. Der Waggon war mit Papier beladen. ...

Sanierung der L 256 im Ortsteil Reifert

Roßbach. Ein besonders schlechter Teilabschnitt der L 256, nämlich innerhalb des Ortsteils Reifert, wird saniert. Die Bauarbeiten ...

Hobbywinzer Dietmar Rieth stellt das Weinjahr 2022 vor

Neuwied. Hierzu ist Dietmar Rieth, der ehemalige Landtagsabgeordnete und hauptberuflich als Dipl.-Ingenieur im Bereich der ...

"Tag der Vereine" in Neuwied: Riesenerfolg für die Veranstalter

Neuwied. Als am frühen Morgen des vergangenen Samstags alle Zelte und Stände hergerichtet und die vielfältigen Info-Materialien ...

Weitere Artikel


Feierstunden für Dienstjubilare und Geburtstagskinder

Bendorf. In zwei Etappen lud Kessler unter Einhaltung der AHA-Regeln zu kleinen Feierstunden mit Kaffee und Keksen im großen ...

Miss Rheinland-Pfalz 2021: Das ist die schönste Frau des Landes

Bundesweit gingen in diesem Jahr über 15.000 Bewerbungen für den Titel Miss Germany ein. Nachdem zehn Kandidatinnen pro Bundesland ...

Ehemaliges Schulgebäude in Bad Honnef brannte

Bad Honnef. Die kurze Zeit später am Ort des Geschehens eintreffenden Streifenwagenbesatzungen stellten aus dem großflächigen ...

Fahrzeug von Schrottsammler in Unkel sichergestellt

Unkel. Das Fahrzeug war mit diversem Altschrott, aber auch Elektroschrott beladen; die Sammlung von Elektroaltgeräten obliegt ...

Westerwälder Rezepte: Flottes Festessen mit heimischem Wildbret

Das Festmenü soll lecker und gesund, aber nicht aufwändig sein. Für unser Menü brauchen Sie viele Töpfe, aber nicht viel ...

Gottschalk und Klaws im Westerwald: Das passierte genau beim Besuch in Borod

Borod. Mit diesem besonderen Besuch hatte Sophia nicht gerechnet. Plötzlich standen Thomas Gottschalk und Alexander Klaws ...

Werbung