Werbung

Nachricht vom 04.12.2020    

Mennoniten-Brüdergemeinde Urbach hat CD aufgenommen

„Wir brauchen eine lebendige Hoffnung, die sich auch angesichts unserer Weltlage nicht beirren lässt“, sagte die Mennoniten-Brüdergemeinde. Hören Sie mehr über dieses Thema und seine Verbindung zum beliebtesten Fest in Deutschland.

Foto: Mennoniten-Brüdergemeinde

Urbach. Die Brüdergemeinde hat in ihrer diesjährigen Advents-CD ausgewählte Lieder aus den Adventssingen-Veranstaltungen der vergangenen Jahre neu zusammengestellt.

Sehr gerne schickt die Gemeinde jedem Interessenten kostenlos ein Exemplar dieser CD zu. Bitte teilen Sie dazu die zum Versand der CD notwendigen Adressdaten telefonisch unter 02684 97 82 254 oder per E-Mail an mbg.urbach@mail.de mit. Auch für den Versand fallen für Sie keine Kosten an.

Ohne vorherige Anmeldung, jedoch unter Einhaltung der Hygienevorschriften, können Sie die CD auch an nachfolgenden Terminen im Gemeindehaus der Mennoniten-Brüdergemeinde in Märkerstr. 1, 56317 Urbach, erhalten:

Samstag, den 12. Dezember 2020 von 14 bis 16 Uhr
Samstag, den 19. Dezember 2020 von 14 bis 16 Uhr

Die Gemeinde wünscht allen eine gesegnete Advents- und Weihnachtszeit.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 27.02.2021

Schwerer Verkehrsunfall auf der Alteck

Schwerer Verkehrsunfall auf der Alteck

Die Polizei Neuwied und der Rettungsdienst wurden am heutigen Samstagnachmittag zu einem schweren Unfall im Bereich der Alteck gerufen. Ein Motorradfahrer und ein PKW waren kollidiert.


Region, Artikel vom 28.02.2021

Verkehrsunfall mit verletztem Kradfahrer

Verkehrsunfall mit verletztem Kradfahrer

Am Samstag, 27. Februar, kam es gegen 16:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit verletztem Kradfahrer in der Verbandsgemeinde Asbach.


Region, Artikel vom 28.02.2021

Polizei Linz sucht zu drei Straftaten Zeugen

Polizei Linz sucht zu drei Straftaten Zeugen

Die Pressemeldung der Polizeiinspektion Linz vom Wochenende 26. bis 28. Februar berichtet von Sachbeschädigungen, Diebstahl und Maskenverweigerer.


Wirtschaft, Artikel vom 28.02.2021

Friseure öffnen nach über zehn Wochen wieder

Friseure öffnen nach über zehn Wochen wieder

VIDEO | Seit Mitte Dezember befanden sind auch die Friseure und Hairstylisten im Lockdown. Diese dürfen nun nach über zehn Wochen ihren Betrieb wieder aufnehmen - unter strikten Hygienevorschriften.


Oh, du starker Westerwald! - Wirtschaft im Westerwald ist Chefsache

VIDEO | Nach dem erfolgreichen Start des ersten Imagefilmes „Oh, du sympathischer Westerwald“ feierte am Donnerstag nun auch der 2. Film der „Wir Westerwälder“, der Gemeinschaftsinitiative der drei Landkreise Altenkirchen, Neuwied und dem Westerwaldkreis, Premiere.




Aktuelle Artikel aus der Region


Polizei Neuwied sucht Zeugen zu beschädigten Fahrzeugen

Neuwied. Am Freitag, den 26. Februar, in der Zeit zwischen 9 und 17 Uhr wurde in der Schmandstraße ein parkender PKW beim ...

Polizei Linz sucht zu drei Straftaten Zeugen

Sachbeschädigung an Wahlplakaten
Bad Hönningen. Am Freitag, den 26. Februar, kam es in Bad Hönningen gleich zwei Mal zu ...

Verkehrsunfall mit verletztem Kradfahrer

Asbach. Der 46-jährige Fahrer eines PKW überholte auf einer Landstraße bei Asbach einen vorausfahrenden Traktor. Nach bisherigem ...

Biohof Hachenburg: Garant für tierisches und menschliches Wohlergehen

Hachenburg. Der Anspruch der drei Landräte Hallerbach (NR), Dr. Enders (AK) und Schwickert (WW) „Mehr Regionalität auf den ...

Nicole nörgelt…über Promenadologen und andere hochtrabende Berufsbezeichnungen

Region. Es ist hell und sonnig, die ersten Vögel zwitschern, Schneeglöckchen wuchern geradezu in meinem Garten, man riecht ...

Schwerer Verkehrsunfall auf der Alteck

Neuwied. Am Samstag, den 27. Februar gegen 15 Uhr befuhr der 19-jährige Unfallverursacher die Alteck (L258) von Neuwied in ...

Weitere Artikel


Events schenken zu Weihnachten

Koblenz. Zu den Türchen geht es unter querbeet.live/evm-adventskalender.

Kulinarischer Start 2021
Auf der Webseite finden ...

Sicheres Kinderspielzeug unter dem Weihnachtsbaum

Koblenz. Von Spielzeug und seiner Verpackung dürfen keine unmittelbaren Gefahren sowie Gesundheitsbelastungen ausgehen. Deshalb ...

Beethoven-Jahr Bad Honnef geht in Verlängerung

Bad Honnef. Im kommenden Jahr wollen wir den 250. Geburtstag des berühmten Komponisten gebührend nachfeiern. Vom 23. Mai ...

Das Ehrenamt hält alles zusammen

Neuwied. Zum Internationalen Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember berichten DRK-Aktive von ihrer Arbeit als Ehrenamtler in einer ...

Zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen

Puderbach. Bei der Aktion ging es nicht nur darum unseren heimischen Pflanzen, Schmetterlingen, Wildbienen, Brutvögeln und, ...

Friedenslicht aus Bethlehem kommt am 3. Advent

Neuwied. Die Pfadfinder übergeben es direkt nach der Ankunft am dritten Advent, Sonntag, 13. Dezember, an alle Interessierten ...

Werbung