Werbung

Wirtschaft | - keine Angabe -


Nachricht vom 29.11.2020    

Attraktive Einzahlungsmöglichkeiten wie Paypal bei Wettanbietern

Nie zuvor war es der Artikel interessant, Sportwetten abzuschließen, denn der Internetmarkt hat vieles verändert. Die Übertragungsraten sind gestiegen, auch die Qualität der Endgeräte ist enorm hoch. Das bedeutet, dass zwischendurch ganz einfach das Smartphone für eine Wette gezückt wird, wenn es um Sportereignisse geht. Es gibt Menschen, die regelmäßig Sportwetten abschließen. Das tun sie entweder lokal vor Ort oder im Internet. Mittlerweile ist das Internet die beliebte Plattform dafür geworden. Das haben auch viele Anbieter und Unternehmen erkannt. Genau das ist der Grund, weshalb sich die Sportwetten Buchmacher derartig ins Internet verlagert haben. Wer bei einem seriösen Buchmacher landet, findet schnell die Vorteile heraus. Dazu zählen nicht nur guter Kundenservice und attraktive Quoten, sowie Echtzeit-Übertragungen von Ergebnissen, sondern auch die Vorteile diverser Zahlungsmöglichkeiten.

Fotoquelle: pixabay.com

Das Konto richtig aufladen
Damit eine Wette bei einem online Sportwetten Anbieter abgeschlossen werden kann, ist eine Registrierung notwendig. Selbstverständlich muss derjenige auch über 18 Jahre sein, um eine Wette online abschließen zu können. Wer eine Wette platzieren möchte, muss deshalb Geld auf das eigene Wettkonto einzahlen. Auf jeden Fall lohnt es sich, mehr Infos zu Paypal-Casinos auf gamblingguy.com zu recherchieren. Diese Möglichkeiten für die Einzahlung sind unterschiedlich. Eine der beliebtesten Varianten ist also nicht nur die Banküberweisung, weil diese länger dauert, sondern auch die Kreditkarte. Der Topfavorit ist nach wie vor PayPal, weil diese Möglichkeit der Transaktion sehr viele Vorteile bringt.

Eine schnelle Transaktion mit PayPal durchführen
PayPal glänzt weltweit mit mehreren Möglichkeiten für den Anbieter, weshalb auch viele Unternehmen zu diese Option greifen. Ein Unternehmen mag es, wenn Gelder schnell transferiert und übertragen werden. Genau damit kann PayPal glänzen. Die Geschwindigkeit ist es, die dabei im zentralen Mittelpunkt steht. Auch derjenige, der jetzt sofort online eine Echtzeitwette abschließen möchte, möchte nicht lange warten, bis das Wettkonto damit aufgeladen ist. Auch hier kann PayPal glänzen, denn die Übertragung erfolgt in Sekundenschnelle. Für Transaktionen werden jeweilige Beträge im prozentualen Bereich abgebucht. Trotzdem bietet sich PayPal als besonders vorteilhaft und seriös an. (Quelle: https://eba.europa.eu/node/81948/submission/354)

PayPal für mehr Sicherheitsvorkehrungen
Ein seriöser online Anbieter für Sportwetten gilt auch deshalb als seriöser Buchmacher, weil dieser sicher ist. Auch hier kommt PayPal in Spiel, wenn es um die Sicherheit der Transaktion von Geldern geht. Dasselbe gilt übrigens nicht nur für das Aufladen des Kontos des Nutzers, sondern auch für die Gewinnauszahlungen selbst. PayPal kann auch quasi direkt belastet werden, damit auf das Bankkonto im Hintergrund zugegriffen werden kann.

Wer sich bei PayPal anmeldet, muss sich als Person verifizieren und authentifizieren. Dafür ist zum Beispiel ein Telefon, bzw. ein Handy nötig. Dasselbe gilt für einen Ausweis, wie zum Beispiel dem Personalausweis oder den Passport, der an PayPal übermittelt werden muss, damit dort ein Konto eröffnet werden kann. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, von PayPal zu profitieren. Wer regelmäßig online Wetten abschließt, kann gar nicht ohne PayPal. Die Funktionsweise ist relativ einfach. Das Konto von PayPal wird aufgeladen, die Transaktionen erfolgen in Sekundenschnelle. Dafür wird die jeweilige Zahlungsart ausgewählt. Das geschieht per Mausklick direkt online. Auch anderweitige Zahlungen können mit PayPal sofort erfolgen. Es muss nicht lange gewartet werden, bis das Geld übertragen ist. Außerdem erfolgt jedes mal ein seriöser Log-in mit einem eigenen Passwort. (prm)



Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Inzidenzwert im Kreis Neuwied steigt vierten Tag in Folge

Das Gesundheitsamt Neuwied hat am heutigen Samstag, den 23. Januar weiter 44 Neuinfektionen an das Land gemeldet. Der Inzidenzwert liegt laut Landesberechnungen aktuell bei 109,4. Ab kommenden Montag gelten verschärfte Regeln.


Region, Artikel vom 23.01.2021

Küchenbrand in Leutesdorf

Küchenbrand in Leutesdorf

Die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Bad Hönningen wurden am Freitagabend (22. Januar 2021) durch die Leitstelle Montabaur gegen 20.20 Uhr zu einer Rauchentwicklung aus einem Gebäude in Leutesdorf alarmiert.


Corona: 57 neue Fälle und drei weitere Todesopfer

Am Freitag, den 22. Januar wurden im Kreis Neuwied wurden 57 neue Positivfälle sowie drei weitere Todesfälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 4.409 an. Aktuell sind 273 infizierte Personen in Quarantäne.


Region, Artikel vom 22.01.2021

Winter kommt am Wochenende zurück

Winter kommt am Wochenende zurück

Nachdem es im Laufe dieser Woche zum Teil frühlingshafte Temperaturen gegeben hat, kehrt am Wochenende der Winter zurück. Am Sonntag gibt es Schnee bis in tiefere Lagen.


Bad Honnef hilft in Corona-Krise: Mitfahrbörse zum Impfzentrum

Ab dem 8. Februar 2021 öffnet das Impfzentrum des Rhein-Sieg-Kreises in der Asklepios Kinderklinik Sankt Augustin seine Pforten. Dann werden auch zahlreiche Bürger aus Bad Honnef jeweils zwei Termine zur Impfung gegen das Corona-Virus erhalten.




Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Friseur- und Kosmetikbranche sendet Hilfeschrei an Malu Dreyer

Region. “Die Friseur- und Kosmetikbetriebe können derzeit keinerlei Einnahmen erzielen. Viele Kollegen und Kolleginnen gehen ...

Tierheim-Wünsche werden wahr – Weihnachtsaktion 2020

Dierdorf. Die Fressnapf-Kunden hatten, während der „Tierheim-Wünsche werden wahr – Weihnachtsaktion 2020“ wieder fleißig ...

Landesweiter Tag der digitalen Berufsorientierung

Koblenz. „Qualifizierter Nachwuchs ist die entscheidende Voraussetzung für den weiteren wirtschaftlichen Erfolg unserer Region, ...

Mit intelligenter Funktechnik zur smarten Kommune

Koblenz. Gemeinsam mit kommunalen Partnern entwickelt die Unternehmensgruppe Energieversorgung Mittelrhein (evm-Gruppe) intelligente ...

Stadtwerke Neuwied: Zahlungsprobleme frühzeitig klären

Neuwied. Wer dann Probleme hat, die Energierechnungen zu bezahlen, riskiert jedoch nur dann eine Stromsperre, wenn Zahlungserinnerungen ...

Reinigungskräfte müssen Maske oft aus eigener Tasche zahlen

Neuwied. Immer wieder komme es vor, dass Reinigungsfirmen beim Arbeitsschutz knausern und Beschäftigte den dringend benötigten ...

Weitere Artikel


Was für ein Müll im Industriegebiet Neuwied

Neuwied. Einsatzgebiete waren Rudolf-Diesel-Straße, Rostocker Straße, Junkerstücke, Stettiner Straße, rund um die großen ...

Trunkenheitsfahrt eines 27-Jährigen in Bad Honnef

Bad Honnef. Bei der Kontrolle ergaben sich mit seinem unsicheren Gang und einer schlecht verständlichen Sprache Anhaltspunkte ...

Anderer Advent rund um den Zeppelinhof 2

Neuwied. Zu wissen, es wird keine Einladung zum Singen mit den Nachbarn geben, muss noch hingenommen werden. Ein anderer ...

Hochschulprofessor Rüdiger Heinrich Jung fragt nach einem sinnerfüllten Leben

Neuwied. Geschrieben hat er inzwischen mehr als ein Dutzend Bücher, und nun im beruflichen Ruhestand ein Buch über die menschliche ...

Deichstadtvolleys unterstreichen Ambitionen auf die erste Bundesliga

Neuwied. Trainer Dirk Groß vertraute in seiner Startaufstellung bei kompletter Spielerinnenbank auf der Außen- / Annahmeposition ...

Adventszeit mit Naturholzkrippe in Dierdorf-Giershofen eröffnet

Dierdorf. Eigentlich war von der Wandergruppe auch ein kleiner Weihnachtsmarkt an dieser Stelle geplant, aber die Corona-Bekämpfungsverordnung ...

Werbung