Werbung

Nachricht vom 22.11.2020    

In Gaststätte in Linz gefeiert

Im Rahmen von Kontrollen nach der 12. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz wurden in einer Gaststätte in Linz feiernde Personen angetroffen. Darunter waren etliche der Polizei bekannte Gesichter.

Symbolfoto

Linz. Im Rahmen einer Fußstreife wurden durch Beamte der Polizeiinspektion Linz am Samstagabend Kontrollen im Hinblick nach der 12. CoBeLVO durchgeführt. In der Innenstadt Linz wurde dabei eine Gaststätte überprüft, in welcher augenscheinlich mehrere Personen bewirtet wurden.

Die Personen verhielten sich gegenüber den Beamten unkooperativ und teilweise aggressiv. Der überwiegende Anteil der Personen war stark alkoholisiert und verfügte über polizeiliche Erkenntnisse im Bereich von Eigentums- oder Betäubungsmitteldelikten. Der Hauptaggressor störte die Sachverhaltsaufnahme derart vehement, dass ihm die Handfesseln angelegt werden mussten. Die Gaststätte wurde geschlossen. Gegen den Betreiber und die Besucher werden entsprechende Verfahren eröffnet.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Pflegenotstand in Rheinland-Pfalz spitzt sich zu

Region. Frei Wähler fordern entschlossenes Handeln statt leerer Versprechungen, doch die Landesregierung zeigt sich zurückhaltend, ...

Sandskulpturen erobern die Deichpromenade in Neuwied

Neuwied. Die zwischen fünf und zwanzig Tonnen schweren Skulpturen entstehen direkt auf der Deichpromenade im Bereich der ...

Spektakulärer Verkehrsunfall in Neuwied: Auto kracht in Discounter

Neuwied. Ein spektakulärer Verkehrsunfall ereignete sich am späten Freitagabend (12. April) gegen 21.30 Uhr in Neuwied. Nach ...

Wanderführer Stephan Kohl lädt ein zur Entdeckungsreise durch das romantische Fockenbachtal

Breitscheid. Der Startpunkt ist um 10 Uhr auf dem Parkplatz am Friedhof "Hochscheid", gegenüber der Poststraße 13 in 53547 ...

Westerwaldwetter: vorläufig letztes Frühlingswochenende mit viel Sonne

Region. "April, April, der macht, was er will", so lautet ein Sprichwort, welches sich derzeit sehr bewahrheitet. Ein stetiges ...

Aggressiver Patient bedroht Rettungskräfte in Linz am Rhein

Linz am Rhein. Am Freitagnachmittag (12. April) wurde eine Anwohnerin in Linz am Rhein auf einen Mann aufmerksam, der sich ...

Weitere Artikel


Polizei Linz am Wochenende erfolgreich

Dreiste Ladendiebin
Bad Hönningen. Am Samstagmittag wurde der Polizeiinspektion Linz ein Ladendiebstahl im Aldi-Markt in ...

Unkel leuchtet am ersten Advent

Unkel. Weitere Leuchtpunkte sind auf einer Karte hier zu finden. Doch da geht bestimmt noch mehr.... Wer noch bei „UNKEL ...

Mund-Nasenschutz in Vereinsfarben der Dorfgemeinschaft Stockhausen

Stockhausen. Die besinnliche Stunde in der Adventszeit, ausgetragen in der Stockhausener Kapelle, muss aufgrund der beengten ...

Deichstadtvolleys im Saarland erfolgreich

Neuwied. Aber der Reihe nach: Trainer Dirk Groß eröffnete die Partie mit der erfolgreichen Aufstellung der letzten Wochen, ...

Nicole nörgelt… über Weihnachtsstress

Region. Meinetwegen würde es reichen, in der Woche vor Heiligabend einen Baum aufzustellen. Wie ist das bei Ihnen? Vorfreude ...

„Raiffeisens Sonntagsspaziergang“: Rundweg von Hamm bis an die Sieg

Hamm (Sieg). „Raiffeisens Sonntagsspaziergang“ ist bisher nicht ausgeschildert, aber da der Weg ausschließlich über befestigte ...

Werbung