Werbung

Nachricht vom 19.11.2020    

Neuwied hat einen der besten Escape Räume der Welt

2019 wurde der „Geldrausch" von 66 Minuten Theater Adventures Neuwied bereits in die Top 5 des Escape Maniac-Blogs gewählt. Jetzt können sich die Macher/innen der inzwischen überregional bekannten Mission sogar über die Nominierung in die Auswahl der besten Escape Räume der Welt freuen.

Fotos: privat

Neuwied. Trotz Corona gibt es bei 66 Minuten Theater Adventures derzeit Grund zur Freude. Mit ihrem technisch aufwendigen Aushängeschild „Geldrausch" wurde nun erstmals ein Raum der Neuwieder für die internationale Bestenliste „Top Escape Rooms Project" vorgeschlagen. Die Nominierungen basieren dabei auf der Einschätzung von Ecape Room Enthusiast/innen aus der ganzen Welt, von denen jede/r nachweislich mehr als 200 Räume selbst gespielt haben muss. Aus der so entstandenen Nominierungsliste können nun alle, die über 50 Räume gespielt haben, online für ihre Favoriten voten.

Aus Deutschland haben es neben den Neuwiedern weitere 13 Räume namhafter Anbieter, unter anderem aus Berlin und Hamburg, in die Auswahl der 281 Finalisten geschafft. In der Vorrunde waren fast 3000 Räume aus aller Welt nominiert.

„Wir freuen uns natürlich enorm über die Nominierung, denn diese ist eine wahnsinnige Wertschätzung unserer Arbeit", sagt Oliver Grabus, der künstlerische Leiter von 66 Minuten. „Natürlich sind wir trotzdem realistisch und wissen, dass wir es beim Abschlussvoting nicht auf einen Spitzenplatz schaffen werden. Dafür ist die Konkurrenz, gerade im Ausland, einfach zu überragend und nach Neuwied verirren sich leider noch nicht so viele Escape-Enthusiasten, wie in die größeren Städte."

Escape Räume erfreuen sich seit einigen Jahren weltweit immer größerer Beliebtheit. Entgegen der Wortbedeutung geht es in den allermeisten Rätselräumen längst nicht mehr darum zu flüchten, sondern gemeinsam im Team verschiedene Aufgaben zu lösen. In Neuwied werden die einzelnen Erlebnisse zusätzlich mit kurzen Schauspiel-Sequenzen durch die Mitarbeiter ausgestaltet, sodass die Teams sich fühlen, als wären sie Teil der Geschichte. Bei den Spielern ist 66 Minuten Theater Adventures vor allem beliebt für diese Interaktion der Spielleiter mit den Gästen, das schräge Story-Telling rund um die Anti Schlabbeck Force und die Liebe zum Detail.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Inzidenzwert im Kreis Neuwied steigt vierten Tag in Folge

Das Gesundheitsamt Neuwied hat am heutigen Samstag, den 23. Januar weiter 44 Neuinfektionen an das Land gemeldet. Der Inzidenzwert liegt laut Landesberechnungen aktuell bei 109,4. Ab kommenden Montag gelten verschärfte Regeln.


Region, Artikel vom 24.01.2021

Inzidenzwert im Kreis Neuwied steigt weiter

Inzidenzwert im Kreis Neuwied steigt weiter

Das Gesundheitsamt Neuwied hat am heutigen Sonntag, den 24. Januar weiter 26 Neuinfektionen an das Land gemeldet. Der Inzidenzwert liegt laut Landesberechnungen aktuell bei 119,8.


Region, Artikel vom 24.01.2021

Drogen, Corona-Verstöße und umgefallene Bäume

Drogen, Corona-Verstöße und umgefallene Bäume

Am Wochenende (22. bis 24. Januar) kam es im Dienstgebiet der Polizei Linz zu zahlreichen Wildunfällen in den Morgen- wie auch Abendstunden.


Region, Artikel vom 24.01.2021

Die Polizei Neuwied berichtet vom Wochenende

Die Polizei Neuwied berichtet vom Wochenende

Im Pressebericht vom Wochenende 22. bis 24. Januar der Neuwieder Polizei ist von Drogen, Sachbeschädigung, Unfallflucht und Widerstand gegen Beamte zu lesen.


Region, Artikel vom 23.01.2021

Küchenbrand in Leutesdorf

Küchenbrand in Leutesdorf

Die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Bad Hönningen wurden am Freitagabend (22. Januar 2021) durch die Leitstelle Montabaur gegen 20.20 Uhr zu einer Rauchentwicklung aus einem Gebäude in Leutesdorf alarmiert.




Aktuelle Artikel aus der Kultur


Interview mit Mentaltrainer Michael von Kunhardt zum Thema Corona-Blues

Region. Psychische Erkrankungen nahmen exponentiell zu. (Wir berichteten.) Selbsthilfegruppen können sich nicht treffen, ...

Buchtipp: „Mentalgiganten. Was wahre Stärke wirklich ausmacht“ von Michael von Kunhardt

Dierdorf/Limburg. Michael von Kunhardt war erfolgreicher Hockey-Spieler und ist heutzutage ein ebenso erfolgreicher Mentaltrainer ...

Corona und Erwachsenwerden: Was der Jugend auch weggenommen wird

Region. Wieso unzählige Jugendliche eine Band gründen? Diese Passage aus dem aktuellen Buch des Sängers von Destination Anywhere ...

Aufregend und trostlos: Sänger von Destination Anywhere veröffentlicht Buch

Region. Sex and Drugs and Rock and Roll klingt wie ein unwiderstehliches Versprechen, wenn man 16 Jahre alt ist. Unzählige ...

„Puppets on strings“ - Geschichten und Musik

Rodenbach. Es sind Geschichten, die Mut und Hoffnung machen in einer Zeit von großer Veränderung und Neubeginn. Die Erzähler ...

Buchtipp: „Rummelplatz meiner Seele“ von Tina Hüsch

Dierdorf/Bad Marienberg. Die Westerwälder Buchstabenfee, der die Magie der Poesie zum Seelenplan geworden ist und die die ...

Weitere Artikel


Webkonferenz mit Sven Lefkowitz zur Pflege und Gesundheitsversorgung

Neuwied. „In diesem Fachgebiet gibt es weiterhin große Herausforderungen, die wir gemeinsam bewältigen müssen. Ich möchte ...

Peter Jung ist neuer Bürgermeister der Stadt Neuwied

Neuwied. Nach der Abwahl von Bürgermeister Michael Mang (Wir berichteten) wurde in der am 19. November stattgefundenen Stadtratssitzung ...

230 Fahrzeuge waren in Vettelschoß zu schnell

Vettelschoß. Am 18. November wurde eine Radarkontrolle in Vettelschoß, Notscheider Straße, Höhe Straßenmeisterei Linz durchgeführt. ...

Wolfsrudel auf dem Leuscheid – eine Bereicherung für die Natur

Region. Die Positionen der beteiligten Gruppen stellen sich als unvereinbar dar. Markus Dübbert, Naturliebhaber und Amateurfotograf, ...

Genussvolle Weihnachten mit dem „Gutscheinbuch.de Schlemmerblock“

Wissen. Genießen auf ganzer Linie nach dem 2:1-Prinzip
Ein schönes Abendessen zu zweit oder mit Freunden, ein Relax-Tag ...

Corona – Weiterer Todesfall im Kreis Neuwied zu beklagen

Neuwied. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung durch das Landesuntersuchungsamt RLP bei 129,6. Damit liegt der ...

Werbung