Werbung

Nachricht vom 18.11.2020    

Adventfenster in Urbach fast alle vergeben

„Gemeinsam bringen wir unser Dorf zum Leuchten – welch ein schönes Zeichen in dieser Zeit“, heißt es in Urbach. Das Fenster wird in gewohnter Weise geschmückt und im Laufe des gewählten Tages geöffnet. Wie schon bekanntgegeben, müssen die Urbacher auf eine offizielle Fensteröffnung mit Geschichte und Glühwein verzichten.

Archivfoto: privat

Urbach. Lasst uns die Wochen einfach für den ein oder anderen entspannten Spaziergang durch unser schönes Dorf nutzen. Die Termine sind alle auch unter www.vvv-urbach.de zu finden. Wer sich jetzt inspiriert & motiviert fühlt, kann sich natürlich immer noch anmelden. Es ist ja doch noch der ein oder andere Tag frei. Michael Joost nimmt bis zum 1. Dezember Anmeldungen unter 02684/947417 oder 0151/41632863 entgegen.

Folgende Termine sind gebucht:
1. Dezember Team Gemeindegarten Überdorf
2. Dezember Fam. Baumann, Hauptstr. 27
5. Dezember Familie Schäfer, Im Gründchen 17
6. Dezember Fam. Benter, Panoramaweg 5
7. Dezember Familie Büttner-Velten, Zum Strandbad 2
10. Dezember Fam. Salma u. Knappe, Wiesenstr. 3
11. Dezember Familie Hoffmann, Lindenhof
12. Dezember Familie Müller, Meisenweg 12
13. Dezember Fam. Bartels, Mittelstr. 47
16. Dezember Familie Fettelschoß, Anhauser Weg 6
18. Dezember Familie Steckas, Mittelstr. 38
20. Dezember Familie Stotz, Hauptstr. 19
21. Dezember Ortsgemeinde, Haus am Hochgericht
22. Dezember ev. Kirchengemeinde, Gemeindehaus
23. Dezember ev. Kirchengemeinde, Backes
24. Dezember ev. Kirchengemeinde, Haus am Hochgericht


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Inzidenzwert im Kreis Neuwied steigt vierten Tag in Folge

Das Gesundheitsamt Neuwied hat am heutigen Samstag, den 23. Januar weiter 44 Neuinfektionen an das Land gemeldet. Der Inzidenzwert liegt laut Landesberechnungen aktuell bei 109,4. Ab kommenden Montag gelten verschärfte Regeln.


Region, Artikel vom 23.01.2021

Küchenbrand in Leutesdorf

Küchenbrand in Leutesdorf

Die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Bad Hönningen wurden am Freitagabend (22. Januar 2021) durch die Leitstelle Montabaur gegen 20.20 Uhr zu einer Rauchentwicklung aus einem Gebäude in Leutesdorf alarmiert.


Region, Artikel vom 22.01.2021

Winter kommt am Wochenende zurück

Winter kommt am Wochenende zurück

Nachdem es im Laufe dieser Woche zum Teil frühlingshafte Temperaturen gegeben hat, kehrt am Wochenende der Winter zurück. Am Sonntag gibt es Schnee bis in tiefere Lagen.


Corona: 57 neue Fälle und drei weitere Todesopfer

Am Freitag, den 22. Januar wurden im Kreis Neuwied wurden 57 neue Positivfälle sowie drei weitere Todesfälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 4.409 an. Aktuell sind 273 infizierte Personen in Quarantäne.


Bad Honnef hilft in Corona-Krise: Mitfahrbörse zum Impfzentrum

Ab dem 8. Februar 2021 öffnet das Impfzentrum des Rhein-Sieg-Kreises in der Asklepios Kinderklinik Sankt Augustin seine Pforten. Dann werden auch zahlreiche Bürger aus Bad Honnef jeweils zwei Termine zur Impfung gegen das Corona-Virus erhalten.




Aktuelle Artikel aus der Vereine


Bilden sich auf gedämmten Wänden vermehrt Algen?

Rengsdorf/Dierdorf. Die Bausubstanz wird durch Algen nicht angegriffen, sie beziehen Ihre Nahrung aus der Umwelt. Das zunehmende ...

Rehasport im KSC - Enorm wichtig für die Gesundheit

Puderbach. Da auch in der aktuell schwierigen Zeit viele Menschen mit Beschwerden auf Sport angewiesen sind, ist das auch ...

Virtuelles Prinzenwiegen: Vereine mit kreativen Ideen gewinnen

Neuwied. Doch mit ihrer neuen Plattform „SWN-Herzenssache“ können die Vereine für ihre Arbeit werben und Bares gewinnen: ...

Warum können Vögel giftige Beeren fressen?

Quirnbach. „Ein täglich von mir beobachteter Strauch leuchtete seit dem Herbst voller roter Früchte. Aber erst nach Neujahr ...

NABU und LBV starten Hauptwahl des Vogels des Jahres

Mainz/Holler. Folgende Vögel stehen zur Wahl: Stadttaube, Rotkehlchen, Amsel, Feldlerche, Goldregenpfeifer, Blaumeise, Eisvogel, ...

Urlaub 2021: Krisensicher buchen

Koblenz. Sandra Dany, Leiterin Vertrieb beim ADAC Mittelrhein e.V., gibt Tipps für die Urlaubsplanung in Krisenzeiten. „Grundsätzlich ...

Weitere Artikel


Ordnungsamt: Quarantäne-Verfügungen werden umgehend zugestellt

Bad Honnef. Anschließend kann die lokale Ordnungsbehörden über eine sogenannte Ordnungsverfügung eine Quarantäne für Kontaktpersonen ...

Advent, Advent - Viele Lichtlein leuchten auf dem Luisenplatz

Neuwied. Mit einem umfangreichen Mitarbeiter/innen-Team war Benita Roos vom Amt für Stadtmarketing unter Mithilfe der Firma ...

Preise für Erdgas aufgrund der CO2-Abgabe höher

Koblenz. „Wir geben damit nur den CO2-Preis weiter. Mit anderen Worten: Ohne diese neue staatliche Abgabe hätten unsere Kunden ...

Tagesmütter und –väter weiterhin stark gefragt

Neuwied. Umso erfreulicher, dass jetzt zehn Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Qualifizierungskurs, der finanziell durch ...

Celina Medinger und Marie Böckmann im LSB-Kader

Waldbreitbach. In den Landesverbänden bilden die Verbände in den einzelnen Disziplinen Kader für die leistungsstärksten Jugendlichen ...

CDU: Projekte der Gemeinde Vettelschoß

Vettelschoß. Deshalb arbeitet die CDU-Fraktion im Gemeinderat intensiv daran, dass in Vettelschoß so schnell wie möglich ...

Werbung