Werbung

Nachricht vom 09.11.2020    

Keine Erstattung Weihnachtsgeld als Kurzarbeitergeld möglich

Zum Jahresende zahlen viele Arbeitgeber Weihnachtsgeld aus. Die einmalige Sonderzahlung kann bei der Berechnung des Kurzarbeitergeldes nicht berücksichtigt werden. Darauf weist die Agentur für Arbeit in Neuwied hin.

Neuwied. Kurzarbeitergeld berechnet sich aus der Differenz zwischen dem Soll-Entgelt und dem Ist-Entgelt, also zwischen dem, was die Arbeitnehmer verdienen sollten und dem, was sie tatsächlich verdienen. Einmalig gezahltes Entgelt, wie etwa Weihnachtsgeld oder auch Urlaubsgeld, kann bei der Berechnung des Soll-Entgeltes und des Ist-Entgeltes nicht berücksichtigt werden.

Weil das Weihnachtsgeld bei der Bemessung des Kurzarbeitergeldes nicht berücksichtigt werden kann, können hierfür auch keine Sozialversicherungsbeiträge erstattet werden.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


"Wir Westerwälder" und "Gruppe 93" wollen Austausch fördern

Region Westerwald. "Kunst ist ein zentraler Lebensnerv für unsere Region Westerwald. Hier liegt die potenzielle Basis für ...

Das Weihnachtsdorf Waldbreitbach erstrahlt wieder festlich

Waldbreitbach. Der Musikverein Wiedklang begleitete den Zug, in dem neben Einheimischen und zum Teil weit angereisten Besuchern, ...

Bei Verkehrsunfall in Bendorf verletzten sich drei Personen

Bendorf. Am Freitagnachmittag gegen 17. 15 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B 42, bei dem drei Personen leicht ...

Mehr als 100 Kinder sangen für Patienten im KHDS

Dierdorf. Eine schöne Abwechslung vom Krankenhausalltag haben Schüler der Gutenberg-Grundschule und des Martin-Butzer-Gymnasiums ...

1000 Jahre Irlich: Ulrich Adams stellt neuen Bildband vor

Neuwied. An dem umfassenden Werk war auch Peter Artelt, der im Sommer verstarb, beteiligt. Bevor Adams zu einer öffentlichen ...

Erstmalig wählen Kids ihre Jugendvertretung auf VG Linz-Ebene

VG Linz. Die Wahl findet am kommenden Montag, 28. November, ab 17.30 Uhr statt. Ort ist der Sitzungssaal der VG in Linz. ...

Weitere Artikel


Corona: 32 neue Fälle - Inzidenzwert auf Rekordhoch im Kreis Neuwied

Neuwied. Am heutigen Tag (9. November) ist die Allgemeinverfügung des Kreises Neuwied ausgelaufen, sodass nur noch die landesweiten ...

Der Einsatz der Rettungshundestaffel war unglaublich hilfreich

Waldbreitbach. Gerade bei dementen oder Suizid gefährdeten Personen sei das besonders gefährlich. „Die Patienten müssen so ...

Bürgermeister präsentieren Zukunftskonzept Grundschulen in VG Linz

Linz. Die Bürgermeister-Castenholtz-Schule in Linz ist schon heute die größte Ganztags-Grundschule im Kreis Neuwied. Legt ...

Den jüdischen Opfern des Naziterrors gedacht

Neuwied. In seiner kurzen Einführung betonte Pfarrer Zupp, dass dieses Datum ein deutscher Schicksalstag sei, dessen Bedeutung ...

Knusper, Knusper, Knäuschen, wer bastelt an meinem Häuschen?

Urbach. Während die drei Jungs gebastelt und gepinselt haben, hat Marco in die Sterne geschaut - denn die sollen ja auch ...

Leserbrief zu 50 Jahre Stadt Neuwied

Neuwied. „Am 7. November 1970 wurde die heutige Stadt Neuwied neu gegliedert. Es wurden seinerzeit der neuen Stadt 11 - vorher ...

Werbung