Werbung

Nachricht vom 06.11.2020    

Gegen Corona-Regeln verstoßen - Gastwirt bedient Gäste

Am Donnerstagabend, dem 5. November erhielt die Polizeiinspektion in Linz den Hinweis eines Zeugen, in einer Gaststätte im Bereich der Verbandsgemeinde Unkel würden offensichtlich mehrere Personen bewirtet.

Symbolfoto

Unkel. Die Beamten der Polizeiinspektion Linz machten sich direkt auf den Weg. Im Rahmen der Überprüfung durch die Polizisten wurde der Hinweis bestätigt. Im Schankraum hielten sich neben dem Wirt insgesamt sieben Personen aus mehreren Haushalten auf, die augenscheinlich bedient wurden.

Den anwesenden Personen wurde ein sofortiger Platzverweis ausgesprochen, der Vorfall der Kreisverwaltung Neuwied zur weiteren Ahndung der Verstöße gemeldet.


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Unkel & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Unkel auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Der Neuwieder Gartenmarkt streichelt die Seele

Neuwied. Die Sonne meinte es am Samstag, 12. April besonders gut mit den Besuchern der Deichstadt. Davon profitierte auch ...

Pflegenotstand in Rheinland-Pfalz spitzt sich zu

Region. Frei Wähler fordern entschlossenes Handeln statt leerer Versprechungen, doch die Landesregierung zeigt sich zurückhaltend, ...

Sandskulpturen erobern die Deichpromenade in Neuwied

Neuwied. Die zwischen fünf und zwanzig Tonnen schweren Skulpturen entstehen direkt auf der Deichpromenade im Bereich der ...

Spektakulärer Verkehrsunfall in Neuwied: Auto kracht in Discounter

Neuwied. Ein spektakulärer Verkehrsunfall ereignete sich am späten Freitagabend (12. April) gegen 21.30 Uhr in Neuwied. Nach ...

Wanderführer Stephan Kohl lädt ein zur Entdeckungsreise durch das romantische Fockenbachtal

Breitscheid. Der Startpunkt ist um 10 Uhr auf dem Parkplatz am Friedhof "Hochscheid", gegenüber der Poststraße 13 in 53547 ...

Westerwaldwetter: vorläufig letztes Frühlingswochenende mit viel Sonne

Region. "April, April, der macht, was er will", so lautet ein Sprichwort, welches sich derzeit sehr bewahrheitet. Ein stetiges ...

Weitere Artikel


Neues Kita-Gesetz stellt Akteure vor große Herausforderungen

Kreis Neuwied. Die Zahl der in den nächsten sechs Jahren einzuschulenden Kinder, welche die Grundlage für die Bedarfsplanung ...

Großkontrolle im Bereich der Polizeidirektion Neuwied

Neuwied. Die Polizeidirektion Neuwied führte in diesem Zusammenhang stationäre und mobile Kontrollen in enger Kooperation ...

123 Millionen Euro Fördergelder fließen an Unternehmen im Kreis Neuwied

Neuwied. Die Summe schlüsselt sich auf in 1.344.000 Euro Gründerkredite, 12.402.000 Euro Schnellkredite, 66.000.000 Euro ...

PKW kollidieren frontal auf der K 107

Melsbach. Ein 20-jähriger Fahranfänger aus der Vordereifel befuhr mit seinem PKW die K 107 aus Richtung Melsbach kommend ...

Infrastruktur von E-Bike-Ladestationen im Puderbacher Land

Puderbach. Entlang des Radrundweges Puderbacher Land wurden E-Bike-Ladeschränke an folgenden Orten aufgestellt:
Raubach ...

Hallerbach: Kommunen droht Verlust eigener Gestaltungsfähigkeit

Kreis Neuwied. Grund für die strukturelle Unterfinanzierung ist eine mangelnde Gegenfinanzierung der von Bund und Land jahrzehntelang ...

Werbung