Werbung

Nachricht vom 04.11.2020    

Neuer Elternausschuss in Kita Spatzennest in Windhagen

Die turnusmäßige Neuwahl des Elternausschusses in der kommunalen Kita Spatzennest in Windhagen fand in diesem Jahr corona-bedingt als Briefwahl statt.

Ortsbürgermeister, KiTa-Leitung und Elternvertreter nach der Auszählung der Stimmen. Foto: KiTa Spatzennest

Windhagen. Am Dienstag, den 3. November wurden die Stimmen ausgezählt und es kann erfreulicherweise mitgeteilt werden, dass alle Bewerberinnen und Bewerber gewählt wurden.

Martin Buchholz, Ortsbürgermeister der Ortsgemeinde Windhagen darf sich - auch im Namen der KiTa-Leitung - für die gute und konstruktive Zusammenarbeit bei dem bisherigen Elternausschuss bedanken und freut sich auf eine ebenso gute Zusammenarbeit mit dem neuen Elternausschuss.



Lokales: Asbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Bildungschancen verbessern: Lotto-Stiftung spendet 20.000 Euro für Lernpatenprojekt"

Kreis Neuwied. Das Lernpatenprojekt in Rheinland-Pfalz ist ein Zusammenschluss von mehreren Institutionen und Organisationen ...

60 Jahre Freiwilliges Soziales Jahr: Feierlichkeiten von ungewisser Zukunft überschattet

Region. Im Laufe der letzten sechs Jahrzehnte haben sich Hunderttausende junger Menschen im Rahmen des FSJs und des BFDs ...

Wahlhelfer für den 9. Juni: Stadt sucht dringend Ersatzleute

Neuwied. Mehr als 800 Wahlhelfer werden am 9. Juni ehrenamtlich die Demokratie unterstützen. In den vergangenen Wochen hat ...

"Mehr Lärmschutz, mehr Lebensqualität": Deutsche Bahn startet Lärmsanierungsprogramm in Leutesdorf

Leutesdorf. Im Zeitraum vom 15. Juni bis 15. August kommt es daher vereinzelt sowohl
tagsüber als auch nachts zu Beeinträchtigungen ...

A61: Messarbeiten erfordern Vollsperrung der Moseltalbrücke Winningen am 26. Mai

Region. Für die bevorstehende umfassende Sanierung der Moseltalbrücke Winningen arbeitet die Niederlassung West der Autobahn ...

Zeugensuche nach Unfallflucht in Heimbach-Weis

Neuwied. Am Morgen des 24. Mai gegen 8.10 Uhr kam es an der Einmündung Hauptstraße / Margarethenstraße in Heimbach-Weis zu ...

Weitere Artikel


Westerwälder Rezepte: Heut gibt's Eierkäs

Unsere Leserin Alexandra Fröhlich hat uns dieses Rezept für den Westerwälder Eierkäs zugesendet.

Zutaten:
1 Liter Milch
½ ...

Hardert feiert Sankt Martin anders

Hardert. Alle Kinder aus Hardert sind herzlich dazu aufgerufen, tolle Windlichter zu gestalten und an Nachbarn zu verschenken, ...

Scheckkarte gestohlen und missbraucht

56249 Herschbach. Im Zeitraum vom 23. Oktober 2020 bis 27. Oktober 2020 wurde dem Geschädigten durch einen unbekannten Täter ...

Auffahrunfall fordert Schwerverletzten bei Anhausen

Anhausen. Nach ersten Erkenntnissen und Ermittlungen der Polizei Straßenhaus touchierte ein VW-Bus einen vorausfahrenden ...

St. Martin in Brückrachdorf

Brückrachdorf. Der Förderverein Brückrachdorf wird rund 50 Weckmänner an die Kinder im Ort verteilen. Die Brückrachdorfer ...

Kinder und Jugendliche in Feuerwehren erhalten Multifunktionstücher

Neuwied. „Die Tücher verbinden Sicherheit in der Pandemie, Wertschätzung für unsere Mitglieder und Betreuer/innen sowie die ...

Werbung