Werbung

Nachricht vom 28.10.2020    

Zeugenaufruf - Polizeifahrzeug im Einsatz ausgebremst

Am Sonntag, dem 25. Oktober gegen 12:20 Uhr, befanden sich zwei Streifenwagen der Polizei Neuwied auf der Anfahrt zu einem gemeldeten Verkehrsunfall mit einem verletzten Motorradfahrer im Bereich der B42, Höhe der Hubertusburg.

Symbolfoto

Neuwied. In Höhe des Ortsausgangs NR-Feldkirchen, in der dortigen langgezogenen Linkskurve, fuhren zwei PKW vor den Einsatzfahrzeugen. Der vordere der beiden PKW reagierte auf die sich nähernden Streifenwagen mit eingeschalteten Sondersignalen und fuhr an den rechten Fahrbahnrand. Der hintere der beiden PKW blinkte jedoch einmal links und zog unvermittelt vor den vorfahrenden Streifenwagen, sodass dessen Fahrer abrupt nach links auf die Gegenfahrspur ausweichen musste um einen Zusammenstoß zu verhindern.

Aufgrund des vergleichsweise hohen Verkehrsaufkommens, war es der glückliche Umstand, dass sich zu diesem Zeitpunkt keine Fahrzeuge im Gegenverkehr befanden. Ein Schaden entstand aufgrund der rechtzeitigen Reaktion des Polizeibeamten nicht. Aufgrund der Einsatzfahrt konnte der in Rede stehende PKW nicht einer Kontrolle unterzogen werden. Zeugen des Vorfalls, welche gegebenenfalls durch das Fahrmanöver gefährdet wurden und Angaben zum PKW und dessen Fahrer machen können, werden gebeten sich mit der Dienststelle in Neuwied in Verbindung zu setzen.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 23.09.2021

Corona im Kreis Neuwied: Infektionszahlen sinken

Corona im Kreis Neuwied: Infektionszahlen sinken

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Donnerstag, dem 23. September 13 neue Corona-Infektionen im Kreis. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden, beläuft sich auf 318.


Über Masken-Hinweis der Kreisverwaltung „Mörder“ geschrieben

Die Kreisverwaltung musste am Donnerstag, dem 23. September zum dritten Mal innerhalb kurzer Zeit feststellen, dass die Scheiben der Eingangstür der Kreisverwaltung beschmiert worden sind. Diesmal wurde über den Maskenhinweis „Mörder“ geschrieben.


Corona im Kreis Neuwied: Neue Regeln für Kinder beim Sport

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Mittwoch, dem 22. September 19 neue Corona-Infektionen im Kreis. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden, beläuft sich auf 383. Für den Sport gibt es neue Regelungen für Kinder und Jugendliche.


OB Einig übermittelt Glückwünsche an Goldjunge Walscheid

Neuwieds Oberbürgermeister Jan Einig, der selbst gern in die Pedale tritt, hat dem Neuwieder Radsportler Max Walscheid zu dessen Goldmedaillengewinn bei der Rad-Weltmeisterschaft in Belgien gratuliert und einen entsprechenden Brief auf den Weg gebracht.


Kultur, Artikel vom 23.09.2021

Endlich wieder Kinder-Kino

Endlich wieder Kinder-Kino

Nach eineinhalb Jahren Pandemie ist der Wert gemeinsamer Kinoerlebnisse immer deutlicher geworden. Umso mehr freuen sich das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied, das Team vom Minski (Mittwoch ins Kino) und der Kinobetrieb Weiler, endlich wieder mit den Kindervorstellungen im Metropol Kino zu starten.




Aktuelle Artikel aus der Region


Der Igel ist wieder unterwegs

Region. Aufgeräumte Gärten, Pestizide, Lebensraumzerstörung oder der Rückgang der Nahrungsquelle sind große Hindernisse, ...

Der Druidensteig: Etappe 6 von Steinebach nach Hachenburg

Steinebach. Wer die heutige Etappe des Druidensteigs geschafft hat, kann wahrlich stolz auf sich sein. Über 83 Kilometer ...

Regina Klein: Ein Leben für die gute Sache

Neustadt. Regina Klein, Projektpartnerin aus Brasilien, berichtete nun in Neustadt (Wied) von ihrer Arbeit und den neuen ...

Corona im Kreis Neuwied: Infektionszahlen sinken

Neuwied. Die Kreisverwaltung meldet für den heutigen Donnerstag insgesamt 13 Neuinfektionen. Die Inzidenz laut RKI beträgt ...

Über Masken-Hinweis der Kreisverwaltung „Mörder“ geschrieben

Kreis Neuwied. Die Schriftzüge befanden sich jeweils genau an den Stellen, an denen (von innen angebrachte) Aufforderungen ...

Informationsveranstaltung der Waldorfschule Neuwied für Eltern

Neuwied. Nach der Einstimmung gibt es zwei Gesprächsrunden: Eine für die Eltern, die sich für die Einschulung ihrer Kinder ...

Weitere Artikel


Adventsfenster in Urbach in diesem Jahr anders

Urbach. Genau aus diesem Grund wollen die Urbacher auch in 2020 die Tradition der Adventfenster weiterführen. Da sich die ...

LEGO®-Welten in der Stadt-Galerie Neuwied zu sehen

Neuwied. Seit mehr als 60 Jahren inspirieren die bunten Kunststoffsteine mit den charakteristischen acht Noppen Kinder und ...

Kfz-Zulassungsstelle gibt aktuelle Öffnungsregelungen bekannt

Neuwied. Hauptstelle in der Kreisverwaltung Neuwied ist eine Terminvereinbarung derzeit nicht notwendig.
Öffnungszeiten:
Montag ...

MBG lernte unverzichtbaren Seiten von Plastik kennen

Thalhausen. Nach einer Begrüßung und Unternehmensvorstellung beschäftigten sich die Teilnehmer/innen in vier Workshops auf ...

Fußballverband Rheinland unterbricht bis auf Weiteres den Spielbetrieb

Region. Die Unterbrechung betrifft sämtliche Spielklassen und Pokalwettbewerbe der Herren, Frauen, Jugend und des Ü-Fußballs ...

Mehr Digitalisierung für die Betriebe in der Hafenstraße

Neuwied. „Digitale Systeme können die Mitarbeiter bei der Arbeit unterstützen, sind aber kein Ersatz“, macht SWN-Geschäftsführer ...

Werbung