Werbung

Nachricht vom 23.10.2020    

Claudia Lo Iacono ist neue Ortsbürgermeisterin von Roßbach

Claudia Lo Iacono geht mit einem einstimmigen Wahlergebnis in das neue Amt als Ortsbürgermeisterin der Ortsgemeinde Roßbach. In der jüngsten Sitzung des Gemeinderates stimmten alle 16 Ratsmitglieder mit „Ja“.

Foto: privat

Roßbach. Claudia Lo Iacono, die mit ihrer Familie schon seit vielen Jahren in Roßbach lebt, hatte sich für dieses Amt beworben und sich dem Gemeinderat in einer „Sondersitzung“ vorgestellt. Bürgermeister Hans-Werner Breithausen, dessen Amtszeit als Beauftragter der Ortsgemeinde Roßbach nun endet, verlas die Ernennungsurkunde, nahm den Diensteid ab und führte Claudia Lo Iacono in ihr Amt ein. Der 1. Beigeordnete und langjährige Ortsbürgermeister Jürgen Becker überreichte einen Blumenstrauß und übergab an Lo Iacono symbolisch die „Schlüssel der Gemeinde“. Thomas Boden bedankte sich im Namen des Gemeinderates bei Jürgen Becker für die geleistete Arbeit als 1. Beigeordneter und wünschte der neuen Ortsbürgermeisterin viel Erfolg und eine gute Zusammenarbeit.



Claudia Lo Iacono bedankte sich anschließend für das tolle Wahlergebnis und das damit ihr entgegengebrachte Vertrauen. „Sie freue sich auf die vor ihr liegenden Aufgaben“ und wünschte sich ebenfalls eine gute Zusammenarbeit. Als neue Vorsitzende des Ortsgemeinderates war ihr dann vorbehalten die Sitzung zu schließen. (PM)


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Unwetter sorgte für Stromausfall in Teilen des Kreis Neuwied

Am Sonntag, 16. Mai kam es um 16:53 Uhr in Teilen von Breitscheid, Bühlingen, Dattenberg, Elsaffthal, Hümmerich, Neustadt (Wied), Rahms, Roßbach und St. Katharinen zu einer Unterbrechung in der Stromversorgung.


Freibad im Aubachtal öffnet wieder als Biergarten

Das Familien-Freibad im idyllischen Aubachtal im Neuwieder Stadtteil Oberbieber schaltet nach dem erfolgreichen Versuch im vergangenen Jahr erneut um und wird ein weiteres Jahr zum Biergarten.


Corona: Ab kommenden Mittwoch treten Lockerung in Kraft

Im Kreis Neuwied wurden am 17. Mai insgesamt 51 neue Coronafälle für das Wochenende registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 7.923 an. Aktuell befinden sich 777 Personen in Quarantäne. Der maßgebliche Inzidenzwert bleibt unter 100.


Öffentlichkeitsfahndung: Überfall auf Tankstelle in Anhausen

Am 27. März, um 21:02 Uhr, kam es zu einem versuchten Raubüberfall durch einen bewaffneten Täter auf eine Tankstelle in der Neuwieder Straße in Anhausen.


Kurzfristig zusätzliche Impftermine in Oberhonnefeld

Landrat Achim Hallerbach: „Endlich können wir die Reserveliste weiter abarbeiten. Bitte behalten Sie Ihre Postfächer im Blick und nehmen Sie den Termin wahr.“




Aktuelle Artikel aus der Politik


Bundestagswahl: Grünen-Bewerberin aus Kreis AK fällt durch im Kampf um Listenplatz

Region/Mainz. Nach dem ersten Wahlgang auf der Delegiertenversammlung der rheinland-pfälzischen Grünen am Samstag, den 15. ...

Pierre Fischer war ein Jahr persönlicher Referent von Christian Baldauf

Waldbreitbach. Über ein Jahr war der Waldbreitbacher Pierre Fischer persönlicher Referent des CDU-Fraktionsvorsitzenden im ...

Demuth neue stellvertretende Fraktionsvorsitzende in der CDU-Landtagsfraktion

Linz. Damit ist Ellen Demuth eine von vier Vertreterinnen des Fraktionsvorsitzenden Christian Baldauf. Demuth vertritt die ...

DvOE gegen Fortsetzung Rechtsstreit gegen Urteil in Sachen wkB

Erpel. Die DvOE ist einstimmig dafür, das Urteil anzunehmen und die entsprechenden Konsequenzen daraus in der Ortsgemeinde ...

Antrag der Papaya-Koalition: Neuwied macht auf

Neuwied. „Für uns ist es daher angezeigt, dem Einzelhandel, Gastronomie und Unternehmen, aber auch den Menschen in unserer ...

Sprach-Kitas erhalten Unterstützung durch Bundesprogramm

Neuwied. Die drei Einrichtungen werden mit insgesamt 112.506 Euro ab dem 1. Juli 2021 gefördert“, dies teilt der CDU-Bundestagsabgeordnete ...

Weitere Artikel


Maskenpflicht in Teilen von Bad Honnef

Bad Honnef. Auf dieses Szenario haben sich die Stadtverwaltung und ihr Krisenstab, der sogenannte Stab für außergewöhnliche ...

Chance für junge Leute: Jetzt anmelden für die ABOM DIGITAL

Altenkirchen. Auch für das neue Ausbildungsjahr sollen junge Menschen in der Region die bestmöglichen Chancen bekommen. Deswegen ...

Grundstein für neues Rathaus in Dierdorf gelegt

Dierdorf. Horst Rasbach erläuterte noch einmal im Schnelldurchlauf wie es zu den Neubauplänen kam. Das jetzige Rathaus wurde ...

Digitaltauglich? IT-Amt Neuwied überprüft Grundschulen

Neuwied. „Das Amt für IT hat bereits im vergangenen Jahr ein Konzept erarbeitet, das für jede einzelne der zwölf Grundschulen ...

Spielabsage für Deichstadtvolleys

Neuwied. Diese Nachricht von der Deutschen Volleyball-Liga erreichte VCN-Vorsitzenden Raimund Lepki am Freitagabend (23. ...

Präsenzunterricht wird auch nach den Herbstferien fortgeführt

Neuwied. „Dennoch müssen wir auf das zunehmende Infektionsgeschehen im Landkreis Neuwied auch weiterhin mit speziellen Maßnahmen ...

Werbung