Werbung

Nachricht vom 19.10.2020    

SG Grenzbachtal fährt ersten Punkt ein

Am Sonntag, den 18. Oktober spielte die erste Mannschaft der SG Grenzbachtal in Marienhausen gegen den Tabellenführer Türkyemspor Ransbach. Der erste Punkt konnte geholt werden in dem man sich ein 3:3 Unentschieden erkämpfte.

Symbolfoto

Marienhausen. In der 20. Minute erzielte der Gast mit einem Sonntagsschuss das 0:1 dem kurz darauf durch einen zweifelhaften Elfmeter das 0:2 folgte. Nach der Pause traf Philipp Radermacher in der 58 Minute zum 1:2. In der 83. Minute traf Ransbach gar zum 1:3. Aber die SG Grenzbachtal gab nicht auf, durch ein Eigentor fiel in der 88. Minute der Anschlusstreffer zum 2:3 und in der Nachspielzeit gelang Philipp Radermacher der hochverdiente Ausgleich zum 3:3 Endstand.

Im Spiel vorher spielte die zweite Mannschaft der SG Grenzbachtal gegen den Tabellenführer aus Ahrbach, hier lief es nicht so gut, das Spiel wurde mit 2:7 verloren, Torschützen für die SG Grenzbachtal waren Janik Stein und Waldemar Filatov.



Auf Grund der Coronabedingungen mussten die Spiele ohne Zuschauer stattfinden.

Die nächsten Spiele:

SG I am Mittwoch 21. Oktober Kreispokal in Neuwied gegen die SG Neuwied, hier sind ebenfalls keine Zuschauer zugelassen, kommendes Wochenende hat die erste Mannschaft spielfrei.
SG II Sonntag 25. Oktober um 14.30 Uhr in Weidenhahn, Stand heute sind hier Zuschauer zugelassen.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Amelie Schmitt gewinnt den Kugelstoß

Neuwied. Für die LG Rhein-Wied holte Amelie Schmitt den Kugelstoß-Sieg. Direkt im ersten Durchgang haute sie die Siegesweite ...

Rhein-Wied-Sprinter dominieren in Ludwigshafen

Neuwied. Vor allem auf den kurzen Strecken gab es an den Rhein-Wiedern kein Vorbeikommen. Sechs Medaillen wurden über die ...

Erfolgreicher klimaneutraler FIS World Snow Day mit DSV Talenttag

Neuwied. Dem SRC Heimbach-Weis 2000 e.V. ist es wieder einmal gelungen, mit der textilen Mr. Snowloipe + Naturschnee, Skisport ...

Ahlswede-Zwillinge absolvierten Sportabzeichen in Puderbach

Puderbach. Ohne Fleiß kein Preis; nach diesem Motto mussten beide im Vorfeld einige Trainingseinheiten mit Opa Karl-Werner ...

Deichstadtvolleys lernen beim Tabellenführer Allianz MTV Stuttgart

Neuwied. In 67 Minuten 3:0 zu verlieren zählt sicher nicht zu den Lieblingserfahrungen eines Volleyballteams, doch haben ...

EHC Neuwied fertig Neusser EV mit 11:1 ab

Neuwied. Zum Beispiel, dass die Verläufe der sieben vom Corona-Virus betroffenen Spieler des Neusser EV mild verlaufen sind ...

Weitere Artikel


Puls of Europe Neuwied demonstriert am Samstag

Neuwied. Der Veranstalter freut sich zwei hochkarätige Fachleute präsentieren zu können. Es informieren und diskutieren der ...

Interkommunales Gewerbegebiet in zentraler Lage geplant

Linkenbach/Oberraden. Vor Ort erläuterten die Kommunalpolitiker ihrem Abgeordneten die Planungsabsichten und den aktuellen ...

Stadt-Bibliothek: Onleihe feiert zehnten Geburtstag

Neuwied. „Die Onleihe ist eine Erfolgsgeschichte. Mit diesem zeitgemäßen Medium haben wir viele neue Kunden angesprochen“, ...

Hotel Waldterrasse in Rengsdorf ausgezeichnet

Rengsdorf. Die Klassifizierung ist immer für drei Jahre gültig, daher erfolgte jetzt eine erneute Überprüfung nach ...

Über das Wochenende 35 neue Fälle - Kreis wieder Warnstufe rot

Neuwied. Dies regionale Task-Force wird zeitnah das aktuelle Infektionsgeschehen bewerten und über mögliche individuelle ...

Neuwieder Volleyball-Camp ein voller Erfolg

Neuwied. Unter der Leitung von Neuwieds Profi-Trainer Dirk Groß, fand am Wochenende 17. bis 18. Oktober das erste Volleyball-Camp ...

Werbung