Werbung

Nachricht vom 19.10.2020    

Re-Start der SG Ellingen geglückt

Die Ellingerjungs punkten in den ersten Spielen nach der Corona-Zwangspause. Die erste Mannschaft gewann bei der Tus 03 Niederahr. Die zweite Garnitur brachte einen Punkt aus Erpel mit.

Foto: Verein

Straßenhaus. Die erste Mannschaft startete sehr gut aus der Zwangspause und konnte die Partie beim starken Aufsteiger in Niederahr gewinnen. Man hätte das Spiel sogar mit einer besseren Chancenverwertung bereits früher entscheiden können.

Die zweite Mannschaft spielte in der ersten Hälfte ein hervorragendes Auswärtsspiel in Erpel und lag verdient nach Toren von Kilian Thon und Tim Griesche mit 2:0 in Front. Ein vergebener Elfmeter sorgte dafür, dass man nicht sogar schon drei Tore erzielt hatte. In der zweiten Hälfte ließen nach knapp zweieinhalb Wochen Fußballpause die Kräfte nach und die Gastgeber kamen zum schlussendlich verdienten Remis.

Tus 03 Niederahr - SGE I 2:4 (1:2)
Tore: Weißenfels, Kleinmann, Wambach, Daun

FV Rot-Weiss Erpel 1919 e.V. - SGE II 2:2 (0:2)
Tore: Thon, Griesche

Weiter geht es Stand jetzt am nächsten Sonntag mit Heimspielen gegen den SV Leutesdorf und die SG Bogel/ Reitzenhain/ Bornich.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Anwohner fassungslos: Wird Heddesdorfer Berg zur Müllhalde?

Seit die ersten Pläne zur Oberen Mitte Heddesdorfer Berg bekannt geworden sind, ärgern sich die umliegenden Anwohner über dieses Projekt.


Region, Artikel vom 28.02.2021

Polizei Linz sucht zu drei Straftaten Zeugen

Polizei Linz sucht zu drei Straftaten Zeugen

Die Pressemeldung der Polizeiinspektion Linz vom Wochenende 26. bis 28. Februar berichtet von Sachbeschädigungen, Diebstahl und Maskenverweigerer.


Region, Artikel vom 28.02.2021

Corona-Pandemie weckt den Forschergeist

Corona-Pandemie weckt den Forschergeist

149 Schüler nahmen am Regionalwettbewerb von „Jugend forscht“ teil. Schulen aus dem Kreis Neuwied waren erfolgreich. Das Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf war mehrfach vertreten.


Wirtschaft, Artikel vom 28.02.2021

Friseure öffnen nach über zehn Wochen wieder

Friseure öffnen nach über zehn Wochen wieder

VIDEO | Seit Mitte Dezember befanden sind auch die Friseure und Hairstylisten im Lockdown. Diese dürfen nun nach über zehn Wochen ihren Betrieb wieder aufnehmen - unter strikten Hygienevorschriften.


Region, Artikel vom 28.02.2021

Verkehrsunfall mit verletztem Kradfahrer

Verkehrsunfall mit verletztem Kradfahrer

Am Samstag, 27. Februar, kam es gegen 16:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit verletztem Kradfahrer in der Verbandsgemeinde Asbach.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Kai Kazmirek hofft auf EM-Edelmetall

Neuwied. Der 30-Jährige befindet sich am 6. und 7. März im Siebenkampf im Einsatz. Zweiter deutscher Teilnehmer ist Andreas ...

Skiverband Rheinland startet Homeschooling Sport

Neuwied/Region. In diesem Portal können die Schüler dann über Handyapp unterschiedlichste sportliche Aktivitäen wie Laufen, ...

Junge Stuttgarterinnen fordern Deichstadtvolleys

Neuwied. Das Ergebnis spiegelt aber nicht wider, wie sehr das Farmteam aus Stuttgart die Neuwiederinnen forderte und besonders ...

Rheinlandligist SV Windhagen setzt auf Kontinuität

Windhagen. Die Verantwortlichen des SV im Bereich Fußball wollen hier auch frühzeitig ein positives Zeichen für die neue ...

Steimel: Gegner der Medensaison 2021 stehen schon fest

Steimel. Die gegnerischen Mannschaften stehen schon fest, allerdings noch keine Spieltermine. Jederzeit aktuelle Infos gibt ...

VC Neuwied empfängt am Samstag Allianz MTV Stuttgart II

Neuwied. Erst vor einem Monat hatten die Deichstadtvolleys am Neckar gastiert, wo sie unspektakulär mit 3:0 siegten. Die ...

Weitere Artikel


Stromberger Lesetreff durch Bürgerinitiative

Bendorf-Stromberg. Trotz der Einschränkungen durch Corona verfolgte eine Gruppe um Werner Freisberg die Idee weiter. Nachdem ...

Firma Stein Brandschutz ist „Partner der Feuerwehr“

Bendorf. Mit dem Förderschild „Partner der Feuerwehr“ und einer Urkunde ehrte der Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbandes, ...

Neuwieder Volleyball-Camp ein voller Erfolg

Neuwied. Unter der Leitung von Neuwieds Profi-Trainer Dirk Groß, fand am Wochenende 17. bis 18. Oktober das erste Volleyball-Camp ...

Falschfahrer auf der B256

Rengsdorf. In Höhe Rengsdorf-Nord, nach rund 13 Kilometer Fahrt auf der falschen Seite der Fahrbahn, wendete der Fahrzeugführer ...

Interaktive Herbstwanderung auf dem Dürrholzer Naturerlebnispfad

Dürrholz. Der Pfad bietet Durchblicke durch laubenartige Blättertunnel, Einblicke in Naturelemente und Ausblicke auf die ...

TC Rheinbrohl "Austrian Touch Open" in 2. Auflage voller Erfolg

Rheinbrohl. Die Zuschauer konnten sich über spannende und hochklassige Matches freuen. Zur Erklärung: Bei einem Tagesturnier ...

Werbung