Werbung

Nachricht vom 09.10.2020    

Landesinitiative „Ich bin dabei“ – Workshops in Dürrholz

Am 1. Oktober 2020 trafen sich im Dorfgemeinschaftshaus Daufenbach die ehrenamtlich Engagierten der Landesinitiative „Ich bin dabei“ zur 2. Projekte-Werkstatt. Ortsbürgermeisterin Anette Wagner und Bürgermeister Volker Mendel waren ebenfalls zu Gast.

Foto: privat

Dürrholz. Folgende Projektgruppen waren bereits in der 1. Projekte-Werkstatt entstanden: Projekt „Gemeinschaftsgarten“; Projektgruppe „Literatur Leseratten“, Projektgruppe „Museum MH4“, Projektgruppe „Nachbarschaftshilfe“, Projektgruppe „Spiele und Basteln mit Senioren“, Projektgruppe „Wäller Wandergruppe“, Projektgruppe „ZZZ“ (Zusammen zum Ziel), Projektgruppe „Netzwerk“.

Die Teilnehmer/innen der einzelnen Projektgruppen haben an Flyern, Pressemeldungen und mehr gearbeitet, um ihre Projektideen zu bewerben und neue Interessierte zu finden. Kreativität und Spaß an der Verwirklichung der eigenen Ideen standen im Vordergrund. Die Vorfreude auf die nächste Projekte-Werkstatt ist groß, damit die Ideen zeitnah umgesetzt werden können. Ansprechpartner/innen für die Teilnehmer/innen ist das Moderationsteam Andrea Pizzato, Hannelore Wilms, Karin Stürz und Karl Hauck.



Die nächste Projekte-Werkstatt findet am Mittwoch, 4. November 2020, 14 bis 18 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Dernbach „Haus an den Buchen“ statt. Interessierte Gäste aus einer anderen Region haben sich angekündigt, um unseren Teilnehmer/innen „über die Schulter“ zu schauen. Seien Sie Teil dieser tollen Ehrenamtskampagne. Anmeldungen bei Karl Hauck, 02684/858-200. ichbindabei@puderbach.de.


Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


"Mehr Lärmschutz, mehr Lebensqualität": Deutsche Bahn startet Lärmsanierungsprogramm in Leutesdorf

Leutesdorf. Im Zeitraum vom 15. Juni bis 15. August kommt es daher vereinzelt sowohl
tagsüber als auch nachts zu Beeinträchtigungen ...

A61: Messarbeiten erfordern Vollsperrung der Moseltalbrücke Winningen am 26. Mai

Region. Für die bevorstehende umfassende Sanierung der Moseltalbrücke Winningen arbeitet die Niederlassung West der Autobahn ...

Zeugensuche nach Unfallflucht in Heimbach-Weis

Neuwied. Am Morgen des 24. Mai gegen 8.10 Uhr kam es an der Einmündung Hauptstraße / Margarethenstraße in Heimbach-Weis zu ...

Unbekannte Täter entwenden drei Roller in Windhagen - Polizei bittet um Hinweise

Windhagen. Laut Polizeidirektion Neuwied/Rhein ereignete sich die Diebstahlserie in den Nachtstunden zwischen dem 23. und ...

Aktualisiert: Ehemaliges Hotel in Bruchertseifen steht in Flammen

Bruchertseifen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand der Dachstuhl bereits im Vollbrand. Aufgrund des Einsatzstichwortes ...

Hof- und Haustürflohmarkt in Unkel-Scheuren am Wahltag

Unkel. Die teilnehmenden Verkaufsstände sind auf einer online abrufbaren Karte zu finden. Zurzeit gibt es 42 Teilnehmer. ...

Weitere Artikel


Marienhaus Klinikum verschärft Besuchsregelungen

Neuwied. Von dieser Regelung ausgenommen sind folgende Gruppen:
Patienten auf der Palliativstation können jederzeit besucht ...

VC Neuwied gastiert beim TV Altdorf

Altdorf/Neuwied. TV-Coach Milan Dörnhöfer spricht im Vorfeld der Partie von einem Spitzenteam der Liga, welches beim Aufsteiger ...

Petra Stirnberg sagt Wahlkampf-Termine ab - Gesundheit hat Priorität

Bad Hönningen. Petra Stirnberg, die für Bündnis 90/Die Grünen als Kandidatin antritt, hat nun erste Konsequenzen gezogen ...

Kreis kurz vor Warnstufe „rot“ - Inzidenzwert 49,7

Neuwied. „Wir sind ganz kurz vor der Warnstufe rot und damit auch kurz davor als Risikogebiet ausgewiesen zu werden. Dies ...

FWG – Polizei ist personell unterbesetzt

Region. Als Ausgleich soll die Studie nicht den Namen Rassismus-Studie tragen und möglicherweise auch weitere Themenfelder, ...

Ausstellung mit Schmuckdesign im Roentgen-Museum Neuwied

Neuwied. Die Atelierausstellung Tom Munsteiner findet in diesem Jahr nicht nur in Stipshausen/Hunsrück bei Idar-Oberstein ...

Werbung