Werbung

Nachricht vom 08.10.2020    

Live-Musik im Bürgerpark am Ende der Herbstferien

Benefiz-Konzert zugunsten des Vereins Gemeinsam für Vielfalt am Samstag, den 24. Oktober 2020 von 14 bis 17 Uhr. Saison-Abschluss mit Rock, Pop und Swing. Für eine gute Musik-Mischung wird gesorgt sein.

Unkel. „Let`s rock it“: Unter diesem Motto werden die 17 Inches der Trinitatis-Kirchengemeinde, bekannt für fetzige Rock- und Pop-Songs das Publikum aufmischen. Und das Blasorchester Bruchhausen, bekannt für seinen groovigen Big Band Sound spielt zum Motto „let´s swing it auf. Sie geben dieses Konzert für den Verein Gemeinsam für Vielfalt, der sich seit zwei Jahren auf dem ehemaligen Freibadgelände engagiert.

Neben der gut genutzten do it yourself-Fahrradwerkstatt und dem Schau-Garten, der in den letzten Monaten viele Gäste anzog, organisierte der Verein in diesem außergewöhnlichen Jahr ein Sommerferien-Programm für Kinder und Familien sowie ein Herbstferien-Programm, das am Konzert-Nachmittag mit einem Kletter-Angebot des Baumdienstes Siebengebirge, einem der Kooperationspartner des Vereins, zu Ende geht. Für das Klettern ist eine Anmeldung erforderlich (siehe unten).

Musikgenuss im Freien trotz Corona-Pandemie
Die Aktiven von gemeinsam für Vielfalt, die für den Rahmen des Konzerts verantwortlich sind, haben sich gut darauf vorbereitet, dass ein solches Event auch in der aktuellen Situation möglich wird: Abstände zwischen den Musikern/innen und zum Publikum, Abstände zwischen den Tischen und Sitzgelegenheiten, Speisen- und Getränke-Angebot usw.: alles wurde genau geplant. Das gastronomische Angebot wird sich deshalb auf Kaffee und Kaltgetränke, Kuchen und Herzhaftes wie Quiche und Brezel beschränken.



Damit alles gut klappt, braucht der Verein Ihre Hilfe!
Damit dies alles gut funktioniert, bitten die Musikgruppen und der Verein um Ihre Hilfe. Die Gastgeber erwarten, dass die Gäste das Gelände mit einem Mund-Nasen Schutz betreten. Wie bei allen öffentlichen Veranstaltungen ist das Ausfüllen eines Kontaktnachweises erforderlich. Um sich selbst das Anstehen vor dem Eingang und dem Verein die Organisation des Nachmittags zu vereinfachen, bitten wir nach Möglichkeit um eine Anmeldung bei Sibylle Meyer: Telefon 02224 – 75367, Email: Sibylle.meyer@gfv-unkel.de. Sie schickt Ihnen per Email gerne ein Kontaktformular zu, das Sie ausgefüllt mitbringen können. Sie können sich aber auch von Montag, den 19. bis Freitag, den 23. Oktober zwischen 15 und 17 Uhr ein Formular im Bürgerpark, Linzer Straße 25 neben dem Sportplatz abholen. In dieser Zeit findet das Herbstferienproramm statt, für das noch Plätze frei sind. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Unkel & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Unkel auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Neustädter Abenteurer starten Charity Tour für "Kinder in Not"

Neustadt (Wied). "Unsere Leidenschaft gilt dem Motorradfahren, welches uns eine einzigartige Freiheit schenkt. Doch wir möchten ...

BenefitZ e.V. unterstützt Kinderhospiz Koblenz mit zweiter Spende für Roboter-Projekt

Neuwied/Koblenz. Es ist bereits das zweite Mal, dass der Kinder- und Jugendhospiz in Koblenz eine Spende vom Verein Benefiz ...

Diebstähle in Dattenberg und Kasbach-Ohlenberg: Polizei Linz bittet um Zeugenhinweise

Dattenberg/Kasbach-Ohlenberg. Zwischen Mittwoch und Freitag (10. April bis 19. April) kam es zu einem Diebstahl in Dattenberg ...

Verkehrsunfälle und versicherte E-Scooter dominieren Polizeibericht in Neuwied

Neuwied. Im Zeitraum vom Freitag, 12 Uhr, bis Sonntag, (19. April bis 21. April) 10 Uhr, ereigneten sich in Neuwied sechzehn ...

Landkreis Neuwied investiert in das Wohl seiner Jüngsten

Kreis Neuwied. "Da wir ein attraktiver Landkreis sind und sich der Zuzug junger Familien weiterhin auf hohem Niveau befindet, ...

Restaurant mit Robotern: "Rondell" in Langenhahn plant Erweiterung der Terrasse

Langenhahn. Als Bedienung hat Ali Güler, Inhaber des Restaurants, drei Roboter "eingestellt", die schnell und immer freundlich, ...

Weitere Artikel


Nächtlicher Feuerwehreinsatz in Muscheid

Dürrholz. Wie sich vor Ort herausstellte, war eine Fritteuse in der Küche eines Einfamilienhauses aus unbekannten Gründen ...

Tanja Buchmann seit 25 Jahren bei Stadtverwaltung Neuwied aktiv

Neuwied. Die 51-jährige Buchmann studierte nach dem Abitur zunächst Grund-und Hauptschulpädagogik in Koblenz, ehe sie an ...

Förderung der MINT-Bildung im Landkreis Neuwied gestartet

Neuwied. In einem „MINT-Workshop“ wurden konkrete Projekte vorgestellt. Neben übergreifenden Kooperationsvereinbarungen stellen ...

Vorträge zur Hundeerziehung und Hundegesundheit 2020 / 2021

Görgeshausen. Termine und Themen
Donnerstag, 22. Oktober 2020, 19.30 – 21.30 Uhr: Die menschliche Seite der Hundehaltung ...

Landrat begrüßt Bestand der Maskenpflicht vor Gericht

Neuwied. Diese Meldung kam heute vom Gericht. Wir berichteten und haben eine erste Stellungnahme der Kreisverwaltung. „Dass ...

Inzidenzwert im Kreis Neuwied jetzt bei 43,8 – Warnstufe rot droht

Neuwied. Der Krisenstab der Kreisverwaltung und die Task-Force des Landes haben die Entwicklung der Fallzahlen eng im Blick, ...

Werbung