Werbung

Nachricht vom 04.10.2020    

Thermostatventil ist kein Wasserhahn

INFORMATION | Wenn es kalt ist, wird das Thermostatventil am Heizkörper oft reflexhaft voll aufgedreht, in der Hoffnung den kalten Raum damit am schnellsten warm zu bekommen. Steht das Ventil auf Stufe 3, wird der Raum jedoch genauso schnell warm wie auf Stufe 5. Der wesentliche Unterschied: sind etwa 20 Grad Raumtemperatur erreicht, schließt das Ventil automatisch, wenn es auf Stufe 3 steht. Bei Stufe 5 heizt der Heizkörper jedoch weiter und der Raum wird meist viel zu warm.

Thermostatventil auf Stufe zwei. Foto: Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz e.V.

Neuwied. Mit der Einstellung der Stufe wählt man also eine Wunschtemperatur aus, die erreicht werden soll. Die wichtigste Funktion des Thermostatventils ist es, ohne ständiges Nachjustieren des Nutzers, die Raumtemperatur auf der gewählten Stufe konstant zu halten.

Im Ventilkopf befindet sich eine Ausdehnungsmasse, häufig eine Flüssigkeit oder ein Gas. Steht der Regler auf Stufe 3, liegt die Zieltemperatur normalerweise bei etwa 20 Grad. Ist es im Raum kälter, zieht sich die Ausdehnungsmasse zusammen und bewirkt eine Öffnung des Ventils; ist es im Raum wärmer, dehnt sich die Masse aus und das Ventil schließt. Daher kann es auch bei aufgedrehtem Ventil vorkommen, dass der Heizkörper zeitweise abkühlt.

Noch bequemer sind sogenannte programmierbare Thermostatventile: Mit ihrer Hilfe lassen sich für verschiedene Tageszeiten unterschiedliche Temperaturen einstellen. Funkthermostate, lassen sich mittlerweile auch über Internet und entsprechende Apps fernsteuern.



Bei allen Fragen zum effizienten Einsatz von Energie in privaten Haushalten hilft die Energieberatung der Verbraucherzentrale. Die Beratung in unseren Stützpunkten ist persönlich, individuell und anbieterunabhängig.

Die Beratungsgespräche sind kostenlos. Die nächsten Beratungstermine finden in der Raiffeisen-Region im Wechsel jeweils donnerstags von 15 bis 18 Uhr wie folgt statt:
in Rengsdorf: Donnerstag, 12. November 2020
in Dierdorf: Donnerstag, 22. Oktober 2020

Die Beratungen werden aktuell an den meisten Standorten telefonisch durchgeführt. Voranmeldung unter: 0 26 89 / 291-34. Eine persönliche Beratung ist an einzelnen Standorten unter Einhaltung der lokalen Hygienevorschriften wieder möglich. Bitte erfragen Sie bei der Terminvereinbarung, an welchen Standorten in Ihrer Region persönlich beraten wird.





Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Vinnie Cooper rocken die Sayner Hütte

Bendorf-Sayn. Die fünfköpfige Band ist ein Garant für gute Stimmung und einen wunderbaren Auftakt zu einem heißen Sonntag. ...

Das Finanzamt informiert: Berufsinformationstag in Neuwied

Neuwied. Interessierte können sich beim Ausbildungsteam unter der Telefonnummer 02631/-910-29320 oder per Mail an v-stelle.32@fa-nr.fin-rlp.de ...

Zukünftige Schüler der Linzer Grundschule besuchten Figurentheater

Linz. Die faszinierenden Figuren und deren Geschichten erlebten die Kinder der katholischem Kita St. Marien, Kita Hummelnest, ...

Kantorei der Marktkirche Neuwied ehrte verdiente Mitglieder

Neuwied. Drei Chormitglieder blicken im Jahr 2022 auf eine hohe und runde Zahl von "Dienstjahren“ zurück. Diese hatten sie ...

Erneuter Versuch der "WhatsApp Betrugs-Masche" in Bad Hönningen

Bad Hönningen. Am Montagmittag (8. August) erhielt eine 66-jährige Frau aus Bad Hönningen eine "WhatsApp"-Nachricht. Der ...

Ausbildungsstart bei SWN und SBN: Erfolgreiche Einführungswoche für neue 17 Azubis

Neuwied. „Wir heißen die Azubis bei uns herzlich willkommen und wünschen ihnen einen guten Start in ihren neuen Lebensabschnitt“, ...

Weitere Artikel


Ausbau K 55 im Hanfbachtal unter Vollsperrung beginnt

Buchholz. Begonnen wird mit dem 1. Bauabschnitt zwischen der Landesgrenze und der Kreuzung mit den Zufahrten „Dammig“ und ...

53. Bendorfer Marktmusik im Oktober

Bendorf. Pandemiebedingt müssen die für Gottesdienste festgelegten Regeln eingehalten werden, was eine Anmeldung im Pfarrbüro ...

HVV Windhagen lädt zum Sonntagsspaziergang

Windhagen. Diese Wanderung in lockerer Runde startet auf dem Parkplatz am Backes in Windhagen. Von dort führt der Spaziergang ...

Polizei Neuwied kassierte einige Führerscheine

Neuwied. Am Freitag beobachtete ein Zeuge gegen 12.25 Uhr eine Verkehrsunfallflucht in der Straße An der Liebfrauenkirche. ...

Interkulturelle Pflanzaktion im Sonnenland am Tag der Deutschen Einheit

Neuwied. Im Rahmen der interkulturellen Woche in Neuwied war es einigen Neuwiedern wichtig auch am Tag der Deutschen Einheit ...

Nicole nörgelt… über bornierte Corona-Leugner

Region. Darf man über das Unglück eines anderen feixen? Ich habe an dieser Stelle ja schon einige Male über Schadenfreude ...

Werbung