Werbung

Nachricht vom 27.09.2020    

Neuausbau Engerser Straße als Fahrradstraße

Der Ausbau der Engerser Straße zwischen Markt- und Pfarrstraße hat begonnen. Im Rahmen einer Gesamtsanierung werden für diesen Bereich auch neue Fahrradwege gebaut. Für den weiteren Verlauf der Engerser Straße ist die Planung noch nicht abgeschlossen.

Foto: pr

Neuwied. Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen machte sich deshalb ein Bild von der Lage und diskutierte Überlegungen, wie der weitere Ausbau der Engerser Straße gestaltet werden soll. „Für uns ist es eine ernsthafte Option, den Bereich der Engerser Straße zwischen Pfarrstraße und Wilhelmstraße als erste Fahrradstraße in Neuwied ausbauen zu lassen“, sagte Wolfgang Rahn als stellvertretender Fraktionsvorsitzender.

Der Vorteil für die Bürger/innen von Neuwied liegt darin, dass Fahrradstraßen nur für Fahrradfahrer und Fußgänger da sind. Es ist möglich, Fahrradstraßen auch für PKW und Busse freizugeben - dann aber nur mit entsprechend langsamer Geschwindigkeit. Vorteilhaft für die Anlieger ist, dass man reservierte Parkplätze in der Straße erhalten könnte.

Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen wird den Plan einer ersten Fahrradstraße in Neuwied in die Gremienarbeit einbringen und hofft, dass dieser Vorschlag dort positiv aufgenommen wird. (PM)


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 23.09.2021

Corona im Kreis Neuwied: Infektionszahlen sinken

Corona im Kreis Neuwied: Infektionszahlen sinken

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Donnerstag, dem 23. September 13 neue Corona-Infektionen im Kreis. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden, beläuft sich auf 318.


Über Masken-Hinweis der Kreisverwaltung „Mörder“ geschrieben

Die Kreisverwaltung musste am Donnerstag, dem 23. September zum dritten Mal innerhalb kurzer Zeit feststellen, dass die Scheiben der Eingangstür der Kreisverwaltung beschmiert worden sind. Diesmal wurde über den Maskenhinweis „Mörder“ geschrieben.


Corona im Kreis Neuwied: Neue Regeln für Kinder beim Sport

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Mittwoch, dem 22. September 19 neue Corona-Infektionen im Kreis. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden, beläuft sich auf 383. Für den Sport gibt es neue Regelungen für Kinder und Jugendliche.


OB Einig übermittelt Glückwünsche an Goldjunge Walscheid

Neuwieds Oberbürgermeister Jan Einig, der selbst gern in die Pedale tritt, hat dem Neuwieder Radsportler Max Walscheid zu dessen Goldmedaillengewinn bei der Rad-Weltmeisterschaft in Belgien gratuliert und einen entsprechenden Brief auf den Weg gebracht.


Region, Artikel vom 23.09.2021

Regina Klein: Ein Leben für die gute Sache

Regina Klein: Ein Leben für die gute Sache

Brasilien gehört weltweit zu den Ländern, die am schwersten von der Ausbreitung des Coronavirus betroffen sind. Dies hat auch weitreichende Auswirkungen auf die Entwicklungszusammenarbeit der Aktionsgruppe „Kinder in Not“.




Aktuelle Artikel aus der Politik


Papaya-Koalition Neuwied will 50.000 Bäume pflanzen

Neuwied. „Ziel der Initiative unserer drei Papaya-Fraktionen ist es, den jährlichen CO2-Ausstoß der Stadt und ihrer Betriebe ...

Was Sie zur Bundestagswahl 2021 wissen müssen

Region. Im heimischen Wahlkreis Neuwied, zu dem die Landkreise Altenkirchen und Neuwied gehören, gibt es 100.005 Wahlberechtigte. ...

Kinder erkunden neue mobile Kletterbox auf dem Schulhof

Neuwied. Neuwieds Oberbürgermeister Jan Einig und Bürgermeister Peter Jung übergaben gemeinsam mit Sandra Thannhäuser, Leiterin ...

Dierdorfer Bürger beseitigten Müll beim „World Clean Up Day“

Dierdorf. Dabei wurden Straßenränder in Innenstadt und Gewerbegebiet sowie ein Waldstück zwischen Dierdorf und Brückrachdorf ...

CDU Unkel ehrte langjährige Mitglieder

Unkel. Auch der Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel und der Gemeindeverbandsvorsitzende Dr. Heinz Schmitz gratulierten den ...

Besuchsregelung im Rathaus und Nebenstellen der Stadt Bad Honnef

Bad Honnef. Ein Besuch im Rathaus, der Stadtverwaltung ist weiterhin erst nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Außerdem ...

Weitere Artikel


Kritische Solidarität mit der Europäischen Union

Neuwied. „Weder der neue Migrationspakt, weder Brexit noch die angespannte Situation in Belarus geben im Moment Grund zu ...

FFC-Frauen gehen gut ausgerüstet ins erste Heimspiel der Saison

Neuwied. Von der Fahrschule Schenk aus Neuwied, Inhaber Daniel Schenk, wurde der Vorstand mit Jugendleiter Hans Wentzel und ...

Texte deine Geschichte

Neustadt. Die Schreibwerkstätten sind für fortgeschrittene Schreiber/innen ab 14 Jahren konzipiert. Die Teilnehmer sind schreibbegeisterte ...

SG Grenzbachtal I und II ohne Sieg

Marienhausen. Bereits nach 27 Minuten stand es durch drei gute Angriffe der Asbacher 3:0, so ging es auch in die Pause. Nach ...

Ziel ist es, die Qualität der Ausbildung zu sichern

Neuwied. In diesem haben sich das RBZ und 26 Kooperationspartner, die Träger der praktischen Ausbildung sind, zusammengeschlossen. ...

Vorstandsteam des Deutschlehrerverbandes Rheinland-Pfalz im Amt bestätigt

Neuwied. Der Vorstand des rheinland-pfälzischen Fachverbandes Deutsch wurde einstimmig bestätigt: Dr. Markus Müller (Landesvorsitzender), ...

Werbung