Werbung

Nachricht vom 27.09.2020    

Die Deichstadtvolleys klettern an die Tabellenspitze

Von Uwe Lederer

2. Volleyball Bundesliga Süd: VC Neuwied siegt am Samstagabend mit 3:1 gegen den VCO Dresden in einem mitreißendem Spiel. Am heutigen Sonntag (27. September) ist Wiesbaden II zu Gast.

Foto: Eckhard Schwabe
Video: Wolfgang Tischler

Neuwied. Der Doppelspieltag vom Wochenende hat den Deichstadtvolleys aus Neuwied am späten Samstagabend den ersten Dreier eingebracht. In einem hart umkämpften Fight gegen die Gäste aus Sachsen setzte sich das Team von VCN-Coach Dirk Groß mit 3:1 durch.

Es ist das erste Heimspiel-Wochenende der laufenden Saison 2020/21 in der 2. Bundesliga Süd der Frauen. Für die Mädels aus der Deichstadt ist er - trotz der Einschränkungen durch die Coronaverordnung - mit einem Heimsieg gestartet. Ungewohnt ruhig war es dieses Mal um die Anhänger und Fans des VCN. Die Tribüne war nur dünn besetzt. Die Bestimmungen durch die Pandemie ließ nicht mehr Zuschauer in der Sporthalle des Rhein-Wied-Gymnasiums zu. Hallensprecher Marco "Chico" Cicoria tat jederzeit sein Bestes, um dennoch die Stimmung im Publikum zu beleben. Immerhin sorgte der Livestream über die Plattform sporttotal.tv dafür, dass die Daheimgebliebenen von einem äußerst beeindruckenden und außerordentlichen Zweitliga-Spiel partizipieren konnten.

Zum zweiten Mal wurde der US-Neuzugang Isabelle Marciniak zur wertvollsten Spielerin gewählt. Bereits beim 3:0-Auswärtserfolg vergangene Woche beim TV 05 Waldgirmes wurde die Zuspielerin der Deichstadtvolleys als "MVP" gewählt.

Für den Moment hat sich der VCN die Liga-Spitze ergattert. Sollte heute - Aufschlag gegen den VCW ist um 16 Uhr - sich ein weiterer Erfolg der Neuwieder Mädels einstellen, wird die Neuwieder Tabellenführung mit in den Monat Oktober genommen. (ul)


Statistik:
VC Neuwied vs. VCO Dresden: 3:1 (25:18, 25:20, 26:28, 26:24).
Gegen den VCO Dresden spielten: Anna Church, Isabelle Marciniak, Maike Henning, Amanda Brown, Rachel Anderson, Anne Hauck, Hannah Dücking, Lena Hoffmann, Sarah Kamarah, Kaya Schulz.
VCN-Offizielle: Dirk Groß, Ralf Monschauer, Lisa Guillermard, Lennard Wroblowsky.
Wertvollste Spielerin des Abends (MVP): Isabelle Marciniak.
Zuschauer: 65 (coronabedingt).


Das Video vom Heimspielsieg gegen Dresden



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
       
       
     


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Corona Kreis Neuwied: 45 neue Fälle – Inzidenzwert bei 92,4

Am Donnerstag, den 29. Oktober sind 45 neue Fälle vom Gesundheitsamt registriert worden. Die Summe aller Fälle im Kreis Neuwied steigt damit auf 910 an. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung des Landesuntersuchungsamtes RLP bei 92,4. Aktuell sind 400 infizierte Personen in Quarantäne.


Kreis Neuwied - Task-Force beschließt weitere einschränkende Maßnahmen

Im Kreis Neuwied steigen die Fallzahlen weiterhin stark an. Seit letzter Woche liegt der 7-Tage Inzidenzwert über 50 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner. Damit gilt der Kreis Neuwied als Risikogebiet und es wurden bereits einschränkende Maßnahmen erlassen.


Papaya-Koalition will massive Steuererhöhung in Stadt Neuwied

Fassungslos macht der Vorstoß der Papaya-Koalition und des Neuwieder Stadtvorstands den Grundsteuerhebesatz um 45 Prozent zu erhöhen. Diese Erhöhung geht voll zu Lasten aller Neuwiederinnen und Neuwieder, sei es Hausbesitzer oder Mieter, denn die Grundsteuer B wird regulär als Mietnebenkosten umgelegt, weiß Sigurd Remy zu berichten. Auch die AfD findet klare Worte.


Werner Böcking von Landrat Hallerbach verabschiedet

Werner Böcking aus Kurtscheid wurde im Rahmen einer Feierstunde von Landrat Achim Hallerbach und weiteren Mitgliedern des Kreisvorstands und der Verwaltung in den Ruhestand verabschiedet. Hallerbach skizzierte den beruflichen und ehrenamtlichen Werdegang.


Malu Dreyer erklärt die beschlossenen coronabedingten Einschränkungen

Am heutigen Nachmittag (28. Oktober) haben die Bundeskanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten sich über neue Maßnahmen beraten. Malu Dreyer hat die Maßnahmen in einer Pressekonferenz für Rheinland-Pfalz erläutert. Hier der erste Überblick über Maßnahmen, die ab 2. November bis zum 30. November gelten sollen.




Aktuelle Artikel aus der Sport


RV Kurtscheid veranstaltet sein zweites Turnierwochenende

Bonefeld/Kurtscheid. In der Stilspringprüfung Klasse A* konnte Hannah Padberg den Sieg mit ihrem Pferd "Corlencio" verbuchen. ...

Deichstadtvolleys wollen Punkte aus Vilsbiburg mitbringen

Neuwied. Keine Frage aber auch, dass die unsichere Situation Mannschaft und Verantwortliche belastet: Cheftrainer Dirk Groß ...

Fußballverband Rheinland unterbricht bis auf Weiteres den Spielbetrieb

Region. Die Unterbrechung betrifft sämtliche Spielklassen und Pokalwettbewerbe der Herren, Frauen, Jugend und des Ü-Fußballs ...

Zweiter Meistergrad im Kung-Fu für Wladi Metzger

Neuwied. Die prüfenden Meister und Großmeister waren Toni Finken-Schaffrath (10. Toan, Europapräsident des Verbandes), Frank ...

Lokomotive Montabaur mit 11:0 Kantersieg gegen TuS Gladbach

Montabaur. Denn was den Zuschauern auf dem Sportplatz in Eschelbach im Meisterschaftsspiel der D-Klasse Südost gegen TuS ...

Franziska Schneider ist Vize-Rheinlandmeisterin im Halbmarathon

Waldbreitbach. Franziska Schneider wurde Vize-Rheinlandmeisterin der Frauen insgesamt. Mit 1:31:28 Stunden wurde sie zweite ...

Weitere Artikel


Brandmeldeanlage im Seniorenheim Oberbieber löste aus

Neuwied/Oberbieber. Gegen 9:29 Uhr schrillten die Meldeempfänger der Löschzüge Oberbieber und Niederbieber-Segendorf. Die ...

Ruhiges Wochenende für die Polizei Linz

Linz. Im oben genannten Zeitraum ereigneten sich vier Verkehrsunfälle mit Sachschaden. Zudem wurde am 26. September gegen ...

Alkohol, Drogen und Raser

Neuwied. Am Samstagmorgen fiel einer Streife der Polizei Neuwied in Niederbieber eine männliche Person auf, die mit einem ...

Nicole nörgelt - über ätzende Bemerkungen zur Figur

Region. Sollten Sie zu den wenigen Glücklichen gehören, die sich um Rettungsringe und Konsorten noch nie Gedanken machen ...

Welche Zugvögel zeigen den Herbst an?

Dierdorf. Informationen zu Zugvögeln geben die Naturschutzverbände, zum Beispiel NABU, LBV und BUND. Der Naturschutzbund ...

Buchtipp: „Zauberer des Zirkels“ von Sonja Ulrike Klug

Dierdorf/Oppenheim. Von vielen Historikern wird unterstellt, die Baupläne seit der Antike bis zum 13. Jahrhundert müssten ...

Werbung