Werbung

Nachricht vom 15.09.2020    

Verpflichtungen und Beförderungen bei Feuerwehr VG Puderbach

Die Mitglieder der Feuerwehren der Verbandsgemeinde (VG) Puderbach trafen sich in kleinem Kreis am Freitagabend, den 11. September am Feuerwehrhaus in Puderbach, um Verpflichtungen, Ernennungen und Beförderungen gemeinsam mit Bürgermeister Volker Mendel und der Wehrleitung vorzunehmen.

Fotos: Feuerwehr VG Puderbach

Puderbach. Eine ganz besondere Bestellung konnte Bürgermeister Mendel vornehmen. Die Feuerwehr der VG Puderbach hat ab sofort eine Fachberaterin für Reptilien. Der Klimawandel mit seiner Erwärmung bringt schon mal Einsätze mit sich, die es bislang nicht gab. Vor einiger Zeit kam die Alarmierung in der es um eine Schlange ging. Es stellen sich ja dann vor Ort diverse Fragen, wie: giftig oder ungiftig? Gehört das Tier in unsere Region wie zum Beispiel die Ringelnatter? So kam Wehrleiter Dirk Kuhl auf die Idee Michaela Elfert, die sich mit Reptilien gut auskennt, zu engagieren. Sie weiß sofort was zu tun ist und kann mit den Tieren sachgemäß umgehen.

Dirk Kuhl hob bei den Ernennungen hervor, dass Marvin Schmitgen aus dem eigenen Nachwuchs kommt und nun zum Feuerwehrmann ernannt wurde. Ein besonderer Dank ging auch an Hans-Joachim Schwanbeck, den Mann der ersten Stunde, der Kameraden auf den Fahrzeugen ausbildet und zur Fahrprüfung führt.

„Ihr seid ein Teil des Ehrenamtes und für das Engagement danke ich Euch, dass ihr Euch in Eurer Freizeit für das Wohl der Allgemeinheit einsetzt“, betont Volker Mendel.
woti

Verpflichtungen
Philipp Oettgen FF Oberdreis
Eric Scherrer FF Puderbach

Ernennung Feuerwehrmann
Marvin Schmitgen FF Dernbach

Beförderung Oberfeuerwehrfrau
Silvia Bonn FF Raubach

Beförderung zum Löschmeister
Klaus Müller FF Oberdreis

Bestellungen (Übernahme Dienstgrad aus anderen Feuerwehren)
Hauptfeuerwehrmann

Eric Scherrer FF Puderbach

Bestellungen (Ausbildung Feuerwehrführerschein)
Hans-Joachim Schwanbeck (Prüfungsberechtigter) FF Puderbach
Fabian Haag (Einweisungsberechtigter) FF Raubach

Bestellung (Fachberaterin Reptilien)
Michaela Elfert Extern


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Corona: 57 neue Fälle und drei weitere Todesopfer

Am Freitag, den 22. Januar wurden im Kreis Neuwied wurden 57 neue Positivfälle sowie drei weitere Todesfälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 4.409 an. Aktuell sind 273 infizierte Personen in Quarantäne.


Region, Artikel vom 21.01.2021

Garagenbrand in Linz griff auf Haus über

Garagenbrand in Linz griff auf Haus über

Am Donnerstagnachmittag gingen mehrere Notrufe bei der Polizei Linz über eine brennende Garage im St. Floriansweg Linz ein.


Corona: 36 neue Fälle und Verschiebung bei Impfungen

Im Kreis Neuwied wurden 36 neue Positivfälle sowie zwei weitere Todesfälle aus der Stadt Neuwied am Donnerstag, den 21. Januar registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 4.352 an. Bei den Impfungen gibt es Verschiebungen.


SG Puderbach sieht sich gut aufgestellt, trotz Corona

Allerorten wird von den Auswirkungen des Lockdowns während der Pandemie auf alle Bereiche des Lebens berichtet. Kultur, Frisöre, Kitas und Schulen und der Einzelhandel sind durch massive Beschränkungen betroffen.


Region, Artikel vom 22.01.2021

Mofafahrer bei Unfall schwer verletzt

Mofafahrer bei Unfall schwer verletzt

Die Polizei Straßenhaus berichtet in ihrer aktuellen Pressemitteilung von einem Unfall eines Mofafahrers, der sich dabei schwer verletzte. Daneben wird ein Unfallverursacher gesucht, der das Weite suchte.




Aktuelle Artikel aus der Region


Winter kommt am Wochenende zurück

Region. Die kommende Nacht zum Samstag, den 23. Januar bleibt im Westerwald bei geringer Bewölkung niederschlagsfrei. Im ...

Ministerpräsidentin Malu Dreyer zeichnet Jugendprojekte aus

Region. „Die 34 ausgezeichneten Projekte zeigen auf vielfältige Weise, dass man mit Kreativität, Mut und Unterstützung wirklich ...

Tarnen und Täuschen im Zoo Neuwied: Suchspiel der Echsen

Neuwied. Wer das nicht kann, dem bleibt nur eine Strategie, um nicht zur leichten Beute zu werden: Sich gar nicht erst entdecken ...

Blutspenden im Februar 2021

Neuwied. Unter ärztlicher Aufsicht wird Ihnen 500 ml Blut entnommen. Nach wenigen Tagen hat Ihr Körper den Blutverlust wieder ...

Zusammenarbeit im Tourismus wird weiter intensiviert

Puderbach. Erstes, großes, virtuelles Auftakttreffen der fünf Kommunen, Kreisverwaltung Neuwied, Kreiswirtschaftsförderung ...

Lefkowitz: Auch ambulante Pflege ist impfberechtigt

Neuwied. Wer im Rahmen der ambulanten Pflege regelmäßig Kontakt mit älteren oder pflegebedürftigen Menschen hat, gehört nach ...

Weitere Artikel


Examen erfolgreich absolviert

Neuwied. Statt einer großen Veranstaltung mit Lehrenden, Krankenhausdirektorium, Praxisanleitern, Eltern und Freunden wurde ...

Zu Unfallfluchten und Sachbeschädigung werden Zeugen gesucht

Neuwied. Gegen 7:45 Uhr befuhr ein Rennradfahrer die Scharnhorststraße in Richtung Engerser Landstraße. An der Kreuzung Scharnhorststraße ...

Wählergruppe Demokratie vor Ort Erpel (DvOE) spendet 1.000 Euro

Erpel. Die Ratsmitglieder erhalten für die Teilnahme an den Ratssitzungen eine Aufwandsentschädigung in Form eines Sitzungsgeldes ...

Unkeler säuberten das Rheinufer

Unkel. Dank des guten Zuspruchs aus der Bevölkerung, darunter auch Familien mit Kindern, konnte das gesamte Unkeler Ufer ...

FLUX4ART 2020: Die Landeskunstschau Rheinland-Pfalz startet in Bendorf

Bendorf. Das Anliegen der vom Verband initiierten Kunstschau ist es, öffentliches Interesse zu wecken für die Qualität und ...

Nadelholz-Abschnitte günstig abzugeben

Anhausen. Die Ortsgemeinde hat daher größere Mengen von vier Meter langen oder fünf Meter langen Fichten-Rundholzabschnitten ...

Werbung