Werbung

Nachricht vom 14.09.2020    

TC Steimel Herren 50 Gruppenerster

Neben den Damen 30 C-Klasse, hat ein weiteres Team des TC Steimel die Medenrunde als Gruppenerster beendet. Die Herren 50 (B-Klasse) spielten im Verlauf der Meden Saison gegen den TC Gemünden (12:2), TC Staudt (7:7) und den TC Holler (11:3). Zum Einsatz kamen dabei Karl-Peter Jäckle, Berthold Schwarz, Werner Müller, Thomas und Rolf Oettgen sowie Ralf Eitelberg.

Rita Wildermann, Nadine Hachenberg, Anne Elfert und Jenny Maasch spielten auswärts beim TC Mallendarer Berg 3:11. Foto: Sportwart Florian Kluth

Steimel. Am vergangenen Wochenende waren zwei Teams des TC Steimel im Medeneinsatz. Die Damen 30A verloren gegen den TC Mallendarer Berg mit 3:11. Auch die Herren 40C mussten nach 5:9 die Punkte dem ASG Altenkirchen überlassen.

Am kommenden Wochenende sind noch folgende Matches zu absolvieren: 19. September Heimspiel Damen 30A gegen TV Longuich, 20. September Damen 30B auswärts gegen TC Rosenheim. Außerdem treten am 20. September im letzten Match der Saison die Damen 30A zu Hause gegen den TC Trittenheim an.





Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Corona im Kreis Neuwied: Inzidenzwert steigt auf 182,7

Am Donnerstag (22. April) wurden im Kreis Neuwied wurden 87 neue Coronafälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 7.223 an. Die AfD hat Widerspruch gegen Ausgangssperre im Kreis eingelegt.


Sofortmaßnahmen nach Brand ASAS fast abgeschlossen

Nach dem Großbrand auf dem ehemaligen Neuwieder Rasselsteingelände stehen die von der Firma ASAS eingeleiteten Sofortsicherungsmaßnahmen kurz vor ihrem Abschluss.


Wie wirkt sich die bundeseinheitliche Notbremse auf den Kreis Neuwied aus?

Das Infektionsgeschehen im Landkreis Neuwied ist leider weiterhin hoch. Auch wenn nach starkem Anstieg glücklicherweise an den vergangenen drei Tagen vergleichsweise moderate Neuansteckungszahlen zu verzeichnen waren, liegt die Sieben-Tages-Inzidenz immer noch bei 163.


Neuwieder starten Petition gegen die Grundsteuererhöhung

Am 10. Dezember 2020 beschloss der Stadtrat Neuwied mit 24 zu 23 Ratsstimmen die Erhöhung der Grundsteuer von 420 auf 610 Prozent. Die Auswirkungen dieses Beschlusses wurde erst jetzt allen Wohneigentümern bewusst, nachdem die Stadt die neuen Bescheide verschickt hat.


Region, Artikel vom 22.04.2021

Sattelzug kippt im Wald um

Sattelzug kippt im Wald um

Ersthelfer befreiten den Fahrer aus der Fahrerkabine. Der Unfallverursacher und der Ersthelfer wurden leicht verletzt und vom Rettungsdienst versorgt.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Corona in 2. Volleyball Bundesliga - Gegner des VC Neuwied betroffen

Neuwied. Eigentlich sollte am Wochenende mit zwei Auftritten der Deichstadtvolleys in Sachsen der Schlusspunkt unter die ...

Lottogewinn für Deichstadtvolleys

Neuwied. Im wahrsten Sinne des Wortes haben die Deichstadtvolleys einen „Lottogewinn“ zu verzeichnen, denn das Koblenzer ...

Umkleidekabinen des VfL Neuwied reichen nicht mehr aus

Neuwied. Bei dem Treffen schilderte Klaus Dillenberger die Situation auf der hervorragenden Sportanlage und deren voll umfängliche ...

Tennisclub Dierdorf: Start der Schulkooperation im Mai

Dierdorf. Der Verein bietet ein für alle Jugendlichen kostenloses, jedoch professionelles Training über die Tennisschule ...

TC Steimel - Medenspielbeginn wird auf Juni verschoben

Steimel. Den Startschuss gibt das technische Personal in Person von Rita Wildermann und Werner Müller. Die Mitglieder werden ...

VfL-Übungsleiterinnen digital: Spaß und Bewegung in Corona-Zeiten

Waldbreitbach. Die Kursleiterinnen des Kinderturnens, Lea Mareien und Verena Stüber, hatten sich im Januar eine kleine „Challenge“ ...

Weitere Artikel


Globaler Klimastreik am 25. September auch im Westerwald

Altenkirchen/Region. Ziel der Veranstaltung ist es, ein Zeichen für eine entschiedenere Klimapolitik zu setzen und eine schnellere ...

Lässt Bürgermeister Freidel aus Vettelschoß zu viele Aufgaben liegen?

Vettelschoß. Offenkundig wurde dies ganz extrem in der letzten, denkwürdigen Gemeinderatssitzung am 26. August 2020 im Vettelschosser ...

Schüler müssen auf Schulgelände Mund-Nasen-Bedeckung tragen

Koblenz. Die Grundschülerin war auf dem Schulgelände mit einer Maske aus Gaze beziehungsweise Spitzenstoff erschienen. Daraufhin ...

Erfolgloses Wochenende für die Ellingerjungs

Straßenhaus. Die Zwote machte auf dem Linzer Kaiserberg ein gutes Spiel gegen die Reserve des VfB Linz, musste sich nachdem ...

Fünf VfL-Yogakurse starten im Oktober wieder

Waldbreitbach. Yoga hilft bei Entspannung und neue Kraft wird aufgeladen. Es ist eine harmonische Verbindung von Atmung, ...

Die Waldorfschule Neuwied stellt sich vor

Neuwied. Was macht Waldorfpädagogik eigentlich aus? Diese und andere Fragen werden im Mittelpunkt stehen und ermöglichen ...

Werbung