Werbung

Nachricht vom 10.09.2020    

Fahrraddiebstahl in Straßenhaus und in Hausen

Die Polizei Straßenhaus wendet sich mit zwei Fahrraddiebstählen an die Öffentlichkeit und sucht hierzu Zeugen, die etwas beobachten haben oder Auskunft über den Verbleib der Fahrräder geben können.

Entwendetes Raymon Mountainbike. Foto: Polizei

Straßenhaus. Am Mittwochnachmittag (9. September) stellte der Geschädigte um 15:30 Uhr sein E-Bike am Friseursalon in der Raiffeisenstraße in Straßenhaus ab. Das Fahrrad sicherte er mit einem Schloss gegen die Wegnahme. Als er rund 20 Minuten später von seinem Friseurbesuch zurückkehrte, war das Fahrrad mitsamt Schloss nicht mehr dort. Das E-Bike, Marke "Haibike" ist blau / gelb lackiert.

Im Zeitraum von Montag, 7. bis Mittwoch, 9. September ist ein Raymon Mountainbike mit orangen Rahmen (Reifengröße 27,5) von einem umzäunten Gelände in der Sonnenstraße in Hausen (Wied) entwendet worden.

Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise bei der Polizei Straßenhaus, unter Telefon 02634/9520 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de, zu melden.


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Ruhestand der schwer fällt: Zwei Kollegen verlassen schweren Herzens das Arbeitsleben

Kreis Neuwied. Ein bisschen komisch sei es ja doch, bekannte Martina Reupke. „Weil es mir immer Spaß gemacht hat“, schob ...

Online-Gesundheitsvortrag des KHDS zu "Rapid recovery"

Region. Mit dem Kontext der "Rapid recovery" seien "Patienten deutlich schneller mobil und profitieren von ihrem raschen ...

Qualifizierung von Sprachförderkräften für Kita und Grundschule in Neustadt

Neustadt. Die Sprachförderung spielt eine immer bedeutendere Rolle und so erwerben die Fachkräfte bei der erfahrenen Dozentin ...

Hammerstein: LKW-Kontrolle zum Durchfahrverbot der B 42

Hammerstein. Gegen den LKW-Fahrer wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Alle anderen Fahrer führten Ausnahmegenehmigungen ...

Energiekrise: Stadt Bad Honnef verschärft erneut bisherigen Energiesparkurs

Bad Honnef. Die gemeinsamen Anstrengungen der Kommunen des Rhein-Sieg-Kreises sollen einen spürbaren Beitrag dazu leisten, ...

Geheimnisvolles Ägypten - Erich von Däniken kommt nach Montabaur

Montabaur. Seit Menschengedenken bewahren ägyptische Bauwerke Geheimnisse, über welche in der klassischen Ägyptologie nicht ...

Weitere Artikel


Engerser Feld: Naturoase mit viel Konfliktpotenzial

Neuwied. So ist es kein Wunder, dass es als Trinkwasserschutzgebiet ausgewiesen ist. Die Konsequenz: Das Baden in den im ...

Erfolg und Akzeptanz der App Meldoo in Bad Honnef

Bad Honnef. Seit der Einführung der App Anfang August 2020 wurden 170 größere und kleinere Mängel mit Meldoo an die Verwaltung ...

Corona: 50 Infizierte in Quarantäne – drei neue Fälle

Neuwied. In der Fieberambulanz Neuwied wurden heute 89 Personen getestet.
Die Fälle verteilen sich auf die Kommunen wie ...

Patric Schützeichel wird zum Priester geweiht

Trier/Roßbach. Trotz eines gewissen Idealismus, den es in der heutigen Zeit für eine bewusste Entscheidung zum Priesteramt ...

Mal- und Zeichenwettbewerb: Gute Einfälle gegen Unfälle gesucht

Andernach/Region. In den vergangenen Jahren haben zahlreiche Schulkinder viel Einfallsreichtum gezeigt und Kunstwerke geschaffen, ...

Warntag in Stadt und Kreis Neuwied klappte nicht

Region. Am 10. September sollten pünktlich um 11 Uhr deutschlandweit alle Sirenen und Warn-Apps zum ersten bundeseinheitlichen ...

Werbung