Werbung

Nachricht vom 08.09.2020    

Neue Trikots für die E-Jugend des SV Windhagen

Mit breiter Brust startet die E-Jugend des SV Windhagen in die neue Saison. Ihr Trainer David Heinz hat bei einem Gewinnspiel von Marley Deutschland im Baufachmarkt teilgenommen und einen kompletten Trikotsatz für alle Spieler inklusive Torwartausstattung gewonnen.

Von links: Trainer Dominic, Lina, Luca, Ben. Lucas, Ben, Helmut Hecking (Abteilungsleiter Fußball), Lars, Kevin Braatz, Trainer David, Nick, Jari, Yannick, Maximilian, Daniel, Julius, Luca. Foto: Verein

Windhagen. Die Übergabe des Trikotsatzes erfolgte am 5. September direkt vor dem 1. Pokalspiel auf der Sportanlage des SV Windhagen durch Kevin Braatz: „Eine tolle Aktion, auf diesem Weg können wir unseren Kunden attraktive Produkte bieten und uns gleichzeitig für die Förderung des Jugendsports in unserer Region engagieren“.

„Wir freuen uns riesig, häufig findet der Breitensport nur wenig Unterstützung, da entlastet so ein Losglück die Mannschaftskasse ganz erheblich“, freuen sich David Heinz und Dominic Pauls vom SV Windhagen. „Wir wünschen der Mannschaft viel Spaß mit den neuen Trikots und immer ein Tor mehr, denn – Helden tragen Blau!“, sagte Kevin Braatz. Und die neuen Trikots haben direkt Glück gebracht´, so dass sich die Jungs aus der E2 im Pokalspiel direkt nach der Trikotübergabe auch in die nächste Pokalrunde kämpfen konnten und gegen die JSG Neustadt mit 5:4 gewannen.



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Kreis Neuwied - Task-Force beschließt weitere einschränkende Maßnahmen

Im Kreis Neuwied steigen die Fallzahlen weiterhin stark an. Seit letzter Woche liegt der 7-Tage Inzidenzwert über 50 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner. Damit gilt der Kreis Neuwied als Risikogebiet und es wurden bereits einschränkende Maßnahmen erlassen.


Malu Dreyer erklärt die beschlossenen coronabedingten Einschränkungen

Am heutigen Nachmittag (28. Oktober) haben die Bundeskanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten sich über neue Maßnahmen beraten. Malu Dreyer hat die Maßnahmen in einer Pressekonferenz für Rheinland-Pfalz erläutert. Hier der erste Überblick über Maßnahmen, die ab 2. November bis zum 30. November gelten sollen.


Keine Entspannung an der Coronafront im Kreis Neuwied

Im Kreis Neuwied wurden 16 neue Positivfälle registriert. Die Summe aller Fälle steigt auf 843 an. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung des Landesuntersuchungsamtes RLP bei 79,9. Damit liegt der Kreis Neuwied weiterhin in der Warnstufe „rot" und gilt als Risikogebiet.


Zeugenaufruf - Polizeifahrzeug im Einsatz ausgebremst

Am Sonntag, dem 25. Oktober gegen 12:20 Uhr, befanden sich zwei Streifenwagen der Polizei Neuwied auf der Anfahrt zu einem gemeldeten Verkehrsunfall mit einem verletzten Motorradfahrer im Bereich der B42, Höhe der Hubertusburg.


Papaya-Koalition will massive Steuererhöhung in Stadt Neuwied

Fassungslos macht der Vorstoß der Papaya-Koalition und des Neuwieder Stadtvorstands den Grundsteuerhebesatz um 45 Prozent zu erhöhen. Diese Erhöhung geht voll zu Lasten aller Neuwiederinnen und Neuwieder, sei es Hausbesitzer oder Mieter, denn die Grundsteuer B wird regulär als Mietnebenkosten umgelegt, weiß Sigurd Remy zu berichten. Auch die AfD findet klare Worte.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Fußballverband Rheinland unterbricht bis auf Weiteres den Spielbetrieb

Region. Die Unterbrechung betrifft sämtliche Spielklassen und Pokalwettbewerbe der Herren, Frauen, Jugend und des Ü-Fußballs ...

Zweiter Meistergrad im Kung-Fu für Wladi Metzger

Neuwied. Die prüfenden Meister und Großmeister waren Toni Finken-Schaffrath (10. Toan, Europapräsident des Verbandes), Frank ...

Lokomotive Montabaur mit 11:0 Kantersieg gegen TuS Gladbach

Montabaur. Denn was den Zuschauern auf dem Sportplatz in Eschelbach im Meisterschaftsspiel der D-Klasse Südost gegen TuS ...

Franziska Schneider ist Vize-Rheinlandmeisterin im Halbmarathon

Waldbreitbach. Franziska Schneider wurde Vize-Rheinlandmeisterin der Frauen insgesamt. Mit 1:31:28 Stunden wurde sie zweite ...

Spielabsage für Deichstadtvolleys

Neuwied. Diese Nachricht von der Deutschen Volleyball-Liga erreichte VCN-Vorsitzenden Raimund Lepki am Freitagabend (23. ...

LG Rhein-Wied: Straßentitel für Putz und Gilberg

Neuwied. Die LG Rhein-Wied kann auf sehr zufriedenstellende Resultate beim ersten Teil dieses Doppelpacks zurückblicken, ...

Weitere Artikel


Mit Typisierung und Blutspende retten Leben

Region. Nicht nur während der Urlaubszeit, auch bedingt durch Corona kann die Versorgung von Patienten mit seltenen Blutgruppen ...

Stirnberg: Transparenz und Bürgernähe in Kommunalpolitik

Leutesdorf. Kürzlich traf sich Petra Stirnberg, von Bündnis 90/Die Grünen mit Harald Stoffels, einem der Organisatoren der ...

„Heimat shoppen“ im Kreis Neuwied im Überblick

Region. Auch im Kreis Neuwied beteiligen sich die verschiedenen Werbegemeinschaften an der Aktion. Die Teilnehmer wollen ...

Was bringt das neue Kita-Gesetz 2021?

Asbach. Diese und viele weitere Fragen beschäftigten die Besucher der Informationsveranstaltung zum Kita-Zukunftsgesetz Rheinland-Pfalz ...

Rezept gegen Frust und Ärger

Neuwied. Mit Sicherheit fühlten sich aber Brautpaare angesprochen, die ihre kirchliche Trauung absagen mussten oder entschieden, ...

Kleinkunstbühne Bootshaus mit umfangreichem Angebot

Neuwied. „Wir sind uns durchaus bewusst, dass noch viele Menschen größere Ansammlungen meiden, aber wir möchten trotzdem ...

Werbung