Werbung

Nachricht vom 02.09.2020    

In den letzten beiden Tagen nur ein neuer Coronafall im Kreis

Nachdem am Dienstag kein neuer Fall bekannt wurde, gab es heute ein neuer Fall aus dem Bereich der Stadt Neuwied. Aktuell befinden sich 34 infizierte Personen in Quarantäne. Die Summe aller Positivfälle im Kreis Neuwied liegt bei 313.

Symbolfoto

Neuwied. Die Fälle verteilen sich auf die Kommunen wie folgt:
Stadt Neuwied: 114 (+1)
VG Asbach: 50
VG Bad Hönningen: 22
VG Dierdorf: 6
VG Linz: 39
VG Puderbach: 12
VG Rengsdorf-Waldbreitbach: 36
VG Unkel: 34





Mehr dazu:   Coronavirus  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Wichtige Instandsetzungsarbeiten auf der B 256: Vollsperrungen und Umleitungen geplant

Neuwied. Die Instandsetzungsarbeiten beginnen am 19. Juni und sollen bis zum 5. Juli abgeschlossen sein. Die Maßnahmen betreffen ...

75 Jahre Kreisbauern- und Winzerverband Neuwied: Jubiläum mit Einblick in heimische Landwirtschaft

Neuwied. Am Sonntag, 23. Juni, wird ab 10 Uhr auf dem Hof Meerheck der Familie Neumann an der Mainzer Str. 55 in 56566 Neuwied ...

Leserbrief zum Wahlergebnis: "Die Brandmauer gegen extreme Kräfte nicht einreißen lassen!"

LESERBRIEF. "Das Ergebnis der Europa- und Kommunalwahlen ist in höchstem Maße beunruhigend. Ob auf europäischer Ebene, ob ...

Zwei Krankenwagen in Verkehrsunfälle verwickelt in Oberhonnefeld-Gierend und Dierdorf

Oberhonnefeld-Gierend. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtete von einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 256 in ...

Martin Diedenhofen ruft zu Teilnahme an Digitalwettbewerb auf

Landkreise Neuwied/Altenkirchen. Martin Diedenhofen ruft Verantwortliche aus der Region zur Teilnahme auf: "Egal ob mit einem ...

Neun neue Hospizbegleiter starten in ihren ehrenamtlichen Dienst

Neuwied. Der Qualifizierungskurs umfasste insgesamt 124 Unterrichtseinheiten, die im Zeitraum von acht Monaten als Grund- ...

Weitere Artikel


Freie Wähler: Schülerbeförderung muss auch für abgelegene Dörfer gelten

Oberähren. Umso erstaunter waren die Eltern der kleinen Leonie aus Oberähren, als ihnen zu Beginn des Schuljahres mitgeteilt ...

Wein-Dank-Messe statt Winzerfest in Linz

Linz. Die drei jungen Damen haben gemeinsam mit Peter Gillrath vom Förderverein St. Martin eine Wein-Dank-Messe in der Linzer ...

Wildkatzen - Bedrohte Jäger

Neuwied. Anders als Hauskatzen sehen alle Europäischen Wildkatzen sehr ähnlich aus. Sie haben eine Körperlänge von insgesamt ...

Bürgerstiftung Windhagen unterstützt Jugend des SV Windhagen

Windhagen. Da der Verein in der neuen Saison mit einer eigenen C-Jugend an den Start geht, entschied man sich seitens der ...

CDU VG Unkel unterstützt Erwin Rüddel bei Bundestagswahl 2021

Unkel. „Erwin Rüddel ist nicht nur in unseren Orten regelmäßig präsent. Er ist ein zuverlässiger Anwalt der Anliegen unserer ...

Kinder-Kino lüftet „Geheimnis um Kater Mau“

Neuwied. Bis Ende des Jahres stehen vier Filme auf dem Programm, darunter auch wieder Filmklassiker, auf die sich die ganze ...

Werbung