Werbung

Nachricht vom 31.08.2020    

Herrentour des NWV diesmal nur ein Tag

Einmal im Jahr bietet die Kanuabteilung des Neuwieder Wassersportvereins (NWV) eine mehrtägige „Herrentour“ an. Aber in diesem Jahr, wo durch"Corona" alles anders ist, wurde die Fahrt auf einen Tag reduziert.

Foto: Veren

Neuwied. Die Paddeltour führte in Einer- und Zweierkajaks sowie einem Canadier über 26 Flusskilometer von Braubach am Rhein zum heimischen Bootshaus nach Neuwied. Nachdem die Boote geladen waren, ging die Fahrt zum Ausgangspunkt nach Braubach, wo die Boote zu Wasser geladen wurden.

Es ist immer wieder schön, den Rhein zu paddeln und die Landschaft auf sich einwirken zu lassen, so die Teilnehmer übereinstimmend. An diesem Tag hat aber auch wettermäßig alles gepasst, ergänzt der Neuling im Team, Tobias Kalter. Die Mittagspause verbrachten die NWV-Kanuten auf den Maximilians Brauwiesen in Lahnstein, wo man sich für die weitere Tour stärkte.

Wieder in Neuwied angekommen galt der Dank dem Wanderwart, Michael Bauer, für die gute Organisation der Herrentour. Der gemeinschaftliche Abschluss fand auf der herrlichen Freiterrasse im vereinseigenen Bootshaus an der Rheinbrücke statt, wo die schöne Tour nochmals Revue passiert wurde. „Wir legen in unserem Verein viel Wert auf das Zusammengehörigkeitsgefühl“, so der 1. Vorsitzende Reiner Bermel abschließend.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 15.01.2021

Inzidenzwert im Kreis Neuwied sinkt weiter

Inzidenzwert im Kreis Neuwied sinkt weiter

Im Kreis Neuwied wurden 25 neue Positivfälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 4.208 an. Aktuell sind 311 infizierte Personen in Quarantäne.


Region, Artikel vom 15.01.2021

Katze in Neuwied angeschossen

Katze in Neuwied angeschossen


Am 15. Januar wurde die Polizeiinspektion Neuwied durch Anwohner der Willi-Brückner-Straße in Neuwied über einen möglichen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz informiert.


Region, Artikel vom 15.01.2021

Feuerwehreinsätze und Sachbeschädigungen

Feuerwehreinsätze und Sachbeschädigungen

Die Polizei Linz wurde in der Nacht zum heutigen Freitag kurz hintereinander zu zwei Einsätzen der Feuerwehr hinzugerufen. Daneben musste sie sich mit zwei Sachbeschädigungen beschäftigen.


Region, Artikel vom 15.01.2021

Einbruchsversuch und Kennzeichendiebstahl

Einbruchsversuch und Kennzeichendiebstahl

Flüchtige Täter nach einem vermutlichen Einbruchsversuch bei einer Firma im Industriegebiet Urbach löste einen größeren Polizeieinsatz aus. Daneben sucht die Polizei noch Zeugen zu einem Kennzeichen-Diebstahl in Oberhonnefeld-Gierend.


Politik, Artikel vom 15.01.2021

CDU Neuwied spricht sich für Briefwahl aus

CDU Neuwied spricht sich für Briefwahl aus

"Wer jetzt noch einer Urnenwahl das Wort redet, handelt unverantwortlich und spielt mit der Gesundheit der Mensche", bringt Landtagskandidat Pascal Badziong es für die CDU Neuwied auf den Punkt.




Aktuelle Artikel aus der Vereine


Vereine Kleinmaischeid unterstützen Sanierung Wallfahrtskapelle Hausenborn

Kleinmaischeid. Auf Grund der Coronapandemie konnte nach der Veranstaltung „Adventsfeier im Lichterglanz“ im Dezember 2019 ...

Westerwald-Verein sucht Wegemarkierer/innen

Montabaur. Markiert werden unter dem Dach des Vereins 27 Hauptwanderwege auf über 2.500 Kilometern Streckenlänge und dies ...

Digitale Weihnachtsversammlung der Stadtsoldaten Linz

Linz. Kommandant Markus Paffhausen und Adjutant Michael Degen begrüßten die Corps Mitglieder. Über 70 Teilnehmer folgten ...

Karneval-Korps "Schwere Artillerie" aus Linz spenden

Linz. Die Sammlung erfolgte Online, ausschließlich bei den Korpsmitgliedern der Schweren Artillerie, es kam eine beträchtliche ...

NABU: Deutschlands Wintervögel werden wieder gezählt

Mainz/Holler. Vom 8. bis zum 10. Januar zählt ganz Deutschland wieder Vögel: Die „Stunde der Wintervögel“ wird bereits zum ...

DLRG Ortsgruppe Bad Honnef-Unkel bekommt drei neue Rettungswesten

Windhagen. Durch den Ausbau der Wasserrettung und örtlichen Gefahrenabwehr auf dem Rhein, mit der Anschaffung eines eigenen ...

Weitere Artikel


Mitmachen beim Rhine-Clean-Up

Bendorf. Zum zweiten Mal beteiligt sich auch die Stadt Bendorf am Rhine-Clean-Up. Unter dem Motto "viele Hände schnelles ...

Unterstützung für das Jugend-Rote-Kreuz

Windhagen. Auch während der Corona-Pandemie waren und sind Helferinnen und Helfer DRK Ortsvereins im Einsatz. Aus diesem ...

Polimex GmbH – Direktmarketing und Verpackungsdienstleistungen aus einer Hand

Ingelbach-Bahnhof. Umfangreiche Konfektionierungsarbeiten und Verpackungsdienstleistungen (inklusive Lagerhaltung und weiterer ...

A 48 – Verkehrseinschränkungen in mehreren Anschlussstellen

Montabaur. Folgende Verkehrseinschränkungen geplant:

Montag, 7. September 2020 von 20 Uhr bis 6 Uhr morgens

AD Dernbach
Sperrung ...

Zweite Heimatleben-Verdopplungsaktion erfolgreich beendet

Neuwied. Im Rahmen der zweiten Verdopplungsaktion „Doppelter Donnerstag“ am 27. August wurde jede Privatspende bis 50 Euro ...

LKW-Unfall auf der B 42 zwischen Neuwied und Bendorf

Bendorf. Bei dem Unfall wurde der Tank des LKW beschädigt und es läuft Diesel aus. Die Feuerwehr Bendorf und die Polizei ...

Werbung