Werbung

Nachricht vom 25.08.2020    

Akademie des TV Mittelrhein setzt Pilates-Ausbildung fort

Nach zehn Stunden spürt man den Unterschied, nach 20 Stunden sieht man den Unterschied, nach 30 Stunden haben Sie einen neuen Körper." Dies versprach der Erfinder Joseph Pilates der Welt vor über 80 Jahren. Jetzt wird diese Trainingsmethode wieder modern.

Foto: Verband

Koblenz. Das Body und Mind-Training setzt auf die Harmonie von Körper, Geist und Seele. Es verspricht geschmeidige Bewegungen, eine tolle, aufrechte Haltung, Kraft und innere Stärke. In den USA haben sich schon seit Jahren viele Stars, Künstler und Tänzer dieser Methode verschrieben.

Gründe genug dies auch in seinen Vereinen anzubieten dachte der Turnverband (TV) Mittelrhein und bietet in seiner DTB-Akademie Außenstelle in Koblenz fünfstufige Trainer-Ausbildungen Pilates an. Angepasst an die Hygiene- und Abstands-Regelung des Landes Rheinland-Pfalz hat die Akademie des Turnverbandes mit einem Präsenzlehrgang die zweite von fünf Stufen zur Ausbildung zum DTB-Trainer Pilates in Koblenz fortgeführt.

„Wir hoffen, dass Pilates-Angebote der Vereine demnächst wieder eine willkommene Abwechslung bringen. Und dies im vor Corona gehabten Umfang! Nach langer Corona-Zwangspause erhält das Angebot qualifizierter Pilates-Trainer in unseren Sportvereinen wieder einen anderen, eventuell sogar noch höheren, Stellenwert“, so der Turnverband.

Ansprechpartner bei der DTB-Akademie/TVM-Geschäftsstelle sind Hans-Peter Kress (0261-135153) und Andrea Kuhl (0261-135158), referent-ausbildung@tvm.org, ausbildung@tvm.org.



Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Corona Kreis Neuwied: Ab Samstag neue Allgemeinverfügung in Kraft

Am Freitag, den 30. Oktober sind 32 neue Fälle vom Gesundheitsamt registriert worden. Die Summe aller Fälle im Kreis Neuwied steigt damit auf 942 an. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung des Landesuntersuchungsamtes RLP bei 78,8. Aktuell sind 416 infizierte Personen in Quarantäne. Der Kreis gilt weiter als Risikogebiet.


Region, Artikel vom 30.10.2020

Zoo Neuwied muss schließen

Zoo Neuwied muss schließen

Die neue Coronabekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz, die ab Montag in Kraft tritt, sieht unter anderem vor, das zoologische Gärten, Tierparks, botanische Gärten und ähnliche Einrichtungen, ab dem 2. November bis mindestens 30. November zu schließen sind. Betroffen davon ist auch der Zoo Neuwied.


Region, Artikel vom 31.10.2020

Fitte Beamte stellen Autofahrer nach Flucht

Fitte Beamte stellen Autofahrer nach Flucht

Am späten Freitagabend (30. Oktober) kam es gegen 22:20 Uhr zu einer Verfolgungsfahrt der Polizei Straßenhaus mit dem Fahrer eines schwarzen Mitsubishi Colt. Sie endete in Kleinmaischeid nach versuchter fußläufiger Flucht.


Region, Artikel vom 30.10.2020

Der Überblick über die neuen Coronaregeln

Der Überblick über die neuen Coronaregeln

INFORMATION | Die 26-seitige „Zwölfte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz“ tritt am 2. November 2020 in Kraft und mit Ablauf des 30. November 2020 wieder außer Kraft. Sinn und Zweck der durch die Corona-Bekämpfungsverordnungen angeordneten Maßnahmen ist die Verhinderung der unkontrollierten Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2.


Das Lied für Neuwied mit Potential zur Stadthymne

Vier bekannte Neuwieder Musiker haben das „Lied für Neuwied“ professionell eingespielt. Sie widmen es der Stadt, in der sie leben und der existenzbedrohenden Situation von Künstlern in Coronazeiten. Gedacht war es einst von Autor Fred Kutscher als Hommage an seine Heimatstadt und als Kontrapunkt zu den typisch Neuwieder „Schnuddelern“.




Aktuelle Artikel aus der Region


Umweltausstellung der Theodor-Weinz-Grundschule in Aegidienberg

Bad Honnef. Für ihr Engagement zur Verankerung der Bildung für nachhaltige Entwicklung wurde die Schule gemeinsam mit den ...

Was tun, wenn das Nummernschild am Auto plötzlich weg ist?

Betzdorf. Mit welcher Absicht werden Nummernschilder gestohlen?
Außergewöhnliche Ziffern-Nummern-Kombinationen werden gerne ...

Das Lied für Neuwied mit Potential zur Stadthymne

Neuwied. „Menschen, die Neuwied ständig stark kritisieren und nur schlecht über die Stadt reden, verbreiten ein negatives ...

Fitte Beamte stellen Autofahrer nach Flucht

Dierdorf/Kleinmaischeid. Der 32-jährige Fahrer flüchtete, nachdem er die Einsatzkräfte wahrgenommen hatte, über die B 413 ...

Zoo Neuwied muss schließen

Neuwied. Diese Anordnung erfüllt den Zoo Neuwied mit Trauer, waren durch den ersten Lockdown schon wesentliche Einnahmen ...

Der Überblick über die neuen Coronaregeln

Mainz/Region. Die Infektionsketten können durch Einschränkungen der Kontakte zum jetzigen Zeitpunkt wirkungsvoll unterbrochen ...

Weitere Artikel


Der Wald von morgen in Rheinland-Pfalz

Mainz/Holler. Kein Wunder, wenn sie teilweise bis zu 100 Tagen Trockenperioden am Stück ausgesetzt sind! Es sind lange nicht ...

Kostenlose Nachhilfe für Auszubildende während der Berufsausbildung

Neuwied. Damit schlechte Noten in der Berufsschule die Freude an der Ausbildung nicht verderben oder es gar zum Abbruch der ...

„Geprüfte Betriebswirte“ in Koblenz

Koblenz. Die IHK-Akademie Koblenz bietet im Herbst in Koblenz wieder ihre kompakte 18-monatige Weiterbildung zum/zur „Geprüften ...

Schulneulinge fürs kommende Jahr jetzt anmelden

Neuwied. Kinder, die noch nicht schulpflichtig sind, können auf Antrag der Eltern in die Schule aufgenommen werden, wenn ...

Fahrzeug für die Bad Honnefer Kinderfeuerwehr und den Einsatz

Bad Honnef. Im Kofferraum ist genug Platz, um zusätzlich ausreichend Gepäck oder Sicherheitsausrüstung mitzunehmen. Die Freiwillige ...

Hamburger Fischmarkt kommt nach Unkel

Unkel. Drei Tage lang wird der überdachte Parkplatz zum Forum hanseatischer Markttradition. Geöffnet ist wie folgt: Freitag, ...

Werbung