Werbung

Nachricht vom 23.08.2020    

Werner Schönhofen wandert die kommende Woche an zwei Tagen

Die Mittwochswanderer machen eine Rundwanderung durch das Rodenbacher Feld. Am Samstag geht es an die Mosel. Aufgrund der Corona-Krise dürfen nur völlig gesunde Personen mitwandern, das ist durch eine Selbstauskunft zu bestätigen, die bei jeder Wanderung vorgelegt werden muss.

Symbolfoto

Neuwied. Dieses Mal sind die Mittwochswanderer mit Werner Schönhofen am 26. August unterwegs. Abgangszeit 14 Uhr, da keine Schlussrast.

Wanderstrecke: Feldkirche - Albert-Schweizer-Straße –Schützenhaus – Lindenbäumchen (Aussicht) – Rheinsteig – Rodenbacher Sportplatz – Ortsrand – Rasselstein/Gewerbegebiet Heldenberg - Metzlerskaul – Gärtnerei – RSt Zugang – Ortsrand Irlich – Feldkirche, rund 6 bis 8 Kilometer, leichte Höhenunterschiede und eben, feste Wege, offene Landschaft, aussichtsreich - Treff: 14 Uhr Parkplatz gegenüber der Feldkirche – Mittwoch, 26. August 2020

Wanderung an der Mosel
Die Samstagswanderer sind am 29. August mit Werner Schönhofen auf dem Moselsteig Seitensprung Moseltalschanzen unterwegs. Der Weg zeigt die ganze Vielfalt der Mosellandschaft und verbindet die Städte Traben-Trarbach und Bernkastel-Kues. Aus dem Kautenbachtal geht es auf abwechslungsreichen Wegen auf die Höhe zu der Wehranlage Graacher Schanzen aus der Zeit um 1800.



Es besteht die Möglichkeit nach Bernkastel durch die Weinberge zu wandern (Teilstrecke etwa 8 bis 10 Kilometer) Wanderung: Trarbach – Kautenbachtal – Felsen Bischofsmütze – Kallenfelstal – Moselsteig (Abgang nach Bernkastel möglich) – AP Maria Zill – Kaisergarten – Graacher Schäferei – Graacher Schanzen – Abstieg nach Trarbach, rund 17 Kilometer, teilweise. steil, starke Höhenunterschiede, Schlussrast nach Absprache/Möglichkeit, Fahrt mit der Bahn/ Minigruppenticket, Preis rund acht Euro. Wanderführer Werner Schönhofen/NN – Treff: 8.25 Uhr Bahnhof Neuwied – Samstag, 29. August 2020 (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Wie das Neuwieder "Bootshaus" wieder zum Schmuckstückchen werden soll...

Neuwied. Vor allem nahm er oftmals gemeinsam mit weiteren Vorstandsmitgliedern des WSV notwendige Instandsetzungsarbeiten ...

Straßenraub in Asbach

Asbach. Es wurde ein geringer Bargeldbetrag geraubt. Im Anschluss flüchteten die Täter fußläufig in Richtung des Netto-Marktes ...

Corona im Kreis Neuwied: 128 Neuinfektionen über das Wochenende

Kreis Neuwied. Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 241,9 (5. August: 279,6). Damit liegt sie noch unter dem Landesschnitt ...

Schwerer Verkehrsunfall in Dierdorf: Radfahrer lebensbedrohlich verletzt

Dierdorf/Brückrachdorf. Der Fahrradfahrer wurde bei dem Unfall lebensbedrohlich verletzt und mittels Rettungswagen ins Krankenhaus ...

Puderbacher Realschüler schnupperten Tennisluft in Steimel

Steimel. In Steimel angekommen konnten die Schüler erste Versuche mit der Filzkugel und clubeigenen Schlägern unter Anleitung ...

Unkel: Sohn beschuldigt Mutter wegen Ehebruchs - Streit eskaliert

Linz/Unkel. Der 27-Jährige beschuldigte seine 50-jährige Mutter, ein Liebesabenteuer zu einem unbekannten Mann zu unterhalten. ...

Weitere Artikel


Frauenunion CDU lädt zur geologisch-forstlichen Wanderung auf Rheinsteig ein

Unkel. Der Klimawandel ist auch im Kreis Neuwied angekommen. Deutlich zu sehen sind die vielen abgestorbenen Bäume und kahlen ...

Sachbeschädigungen auf Parkplätzen im Bereich „Little Britain" und Kreuzung L253/L252 in Kretzhaus

Vettelschoß. Dem Begegnungszentrum, das an der Einfahrt des als „Little Britain" bekannt gewordenen Geländes am ehemaligen ...

Leserbrief zur Abwahl Michael Mang

Neuwied. „Nun ist es geschafft. Der SPD Bürgermeister Michael Mang wurde auf Antrag der SPD Stadtratsfraktion, mit Begründung ...

Sonntagsmatinee auf der Sayner Hütte

Bendorf. Ob das Experiment gelingt, wird sich nach den ersten Konzerten zeigen. Das Programm bietet jedenfalls eine ganze ...

FDP ist für zweite Amtszeit von Sandra Weeser im Bundestag

Wissen. Die Stimmung bei den Freien Demokraten bei Ihrer Wahlkreisversammlung zur Bundestagswahl 2021 war geprägt von großer ...

Toffelsmoat in Steimel fällt aus

Steimel. Diese Entscheidung wird, neben der rechtlichen Grundlage, auch von den Genehmigungsbehörden der Verbandsgemeinde ...

Werbung