Werbung

Nachricht vom 20.08.2020    

Blocker Musikanten spielen im Seniorenzentrum

Es ist schon ein beeindruckendes Bild, wenn rot gekleidete Musiker mit Blasinstrumenten einen Garten, natürlich mit den gebotenen Abstandsregeln, beleben. So war das Gartenkonzert der Blocker im Heinrich Haus Seniorenzentrum ein weiterer Höhepunkt, der den Bewohnern geboten wurde.

Foto: Heinrich-Haus

Neuwied. Unter Leitung von Tobias Lawsky boten die Musiker des jungen Neuwieder Musikvereins ein professionelles und begeisterndes Konzert, so dass auch Nachbarn und Spaziergänger außen am Seniorenzentrum verweilten.

Mit einem Repertoire, das für jeden Musikgeschmack etwas bereithielt, begeisterten die Musiker ihre Zuhörer: Popsongs und ruhige Balladen aus den Charts der letzten 50 Jahre, aber auch klassische Balladen sowie Oldies und Evergreens sorgten für beste Stimmung. Die Bewohner konnten das Konzert von ihren Balkonen und Fenstern und auch im Garten genießen. Die schwungvolle Musik animierte die Zuhörer zum Mitwippen und vielen war der Wunsch, ein Tänzchen zu wagen, ins Gesicht geschrieben.

Ein spontanes Geburtstagsständchen für den 95-jährigen Rudi Bach hoch oben auf dem Balkon war einer der Höhepunkte dieses beeindruckenden Konzertes.


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Besichtigung von Weingut Keune: Rheinbreitbacher freuen sich über einheimische Ernte

Rheinbreitbach. Viola Keune empfing die Gartenfreunde am Deck-un-Schmal-Platz und führte sie zu dem Weinberg, den sie zusammen ...

St. Michael Kirmes in Roßbach: Stimmung und Spaß auf der Hüttengaudi

Roßbach. Nachdem der Kirmesbaum am Donnerstagabend durch den Junggesellenverein Roßbach eingeholt wurde, stellten die Junggesellen ...

Stammtisch VdK-Ortsverband Heddesdorf am Freitag, 7. Oktober

Neuwied. Beim Stammtisch stehen der Austausch und das Gespräch miteinander sowie die Geselligkeit im Vordergrund. Sicherlich ...

Familienfest der Stadtsoldaten Linz wird trotz miesem Wetter zum Erfolg

Linz am Rhein. Zwar waren einige Spiele vorbereitet und eine Hüpfburg wartete auf den Aufbau, aber leider machte Wettergott ...

Gemeinsam für den OGV: Gisela und Gustl Richarz feiern Diamantene Hochzeit

Rheinbreitbach. Gleich nach ihrem Zuzug auf die Breite Heide wurden Gisela und Gustl Richarz beide im Obst- und Gartenbauvereins ...

Weitere Artikel


Neuwieds Bürgermeister Michael Mang ist abgewählt

Neuwied. Einmalig in der bisherigen Geschichte der Stadt Neuwied, war die am heutigen Donnerstag 20. August durchgeführte ...

Lana Horstmann als SPD-Stadtverbandsvorsitzende wiedergewählt

Neuwied. Zum Geschäftsführer wurde Peter Hilbich wieder mit einem klaren Ergebnis von 49 Stimmen gewählt. Auch die Kassiererin ...

Seniorenzentrum Obere Rheinaue bereichert Standort Bendorf

Bendorf. Beim Seniorenzentrum Obere Rheinaue handelt es sich nicht um ein klassisch stationäres Pflegeheim, sondern um ein ...

Bürgerbusteam VG Asbach feiert zweiten Jahrestag

Asbach. Am 13. August 2018 war der erste Tag an dem Bürger ihre Fahrtwünsche anmelden konnten und am 14. August startete ...

Auch Glücksbringer sind durch Corona eingeschränkt

Neuwied. Der bisherige Schornsteinfegermeister Manfred Pott aus Asbach trat mit Ablauf des Jahres 2019 seinen wohlverdienten ...

Kleiner Wäller "Kunst + Natur": zwischen Skulpturen und Streuobstwiesen im Lahntal

Montabaur/ Greifenstein-Allendorf. Kunst in freier Natur ist immer eine besonders schöne Kombination. Auch der Kleine Wäller ...

Werbung