Werbung

Nachricht vom 16.08.2020    

CDU-Spitze besucht Unkel

Der CDU-Spitzenkandidat Christian Baldauf, Landtagsabgeordnete Ellen Demuth und Bundestagsabgeordneter Erwin Rüddel sind auf ihrer Sommertour für einen Nachmittag nach Unkel gekommen. Die Mitglieder der CDU Unkel hatten sich am Stuxhof versammelt und nahezu alle Mitglieder und Vorsitzenden der Sonderorganisationen und Vereinigungen waren vertreten.

Ellen Demuth, Erwin Rüddel, Christian Baldauf, Heinz Schwarz, Alfons Mußhoff, Wolfgang von Keitz an der Alten Kelter in Unkel. Fotos: CDU Unkel.

Unkel. Knut von Wülfing hatte den Stuxhof mit einem wunderschönen Buffet in eine Event-Location verwandelt. Er führte zusammen mit dem Unkeler Winzer Bruno Krupp auf überzeugende Weise vor, wie man erfolgreich regionale Produkte vermarkten kann, und wie Unkel durch die Vermarktung regionaler Spezialitäten den Strukturwandel im Lebensmitteleinzelhandel positiv gestalten kann. Tourismus und die Vermarktung regionaler Produkte bieten wirtschaftliche Chancen, die in Unkel genutzt werden.

An der Alten Kelter konnte dann neben zahlreichen Unkeler Bürgern auch den Stadtbürgermeister Gerhard Hausen und den Beigeordneten Günter Küpper begrüßt werden. In seiner umfassenden Ansprache ging Christian Baldauf auf die vielen Probleme in Rheinland-Pfalz ein. Rheinland-Pfalz kann es besser und die CDU ist mit Christian Baldauf bereit, Regierungsverantwortung zu übernehmen.



Zum Abschluss des Besuches konnte Halil Selvi die Ehrenurkunde für die 15-jährige Mitgliedschaft in der CDU Unkel aus den Händen von Christian Baldauf entgegennehmen. Halil gestaltet seit vielen Jahren das Leben in Unkel mit, und der Erfolg „seiner“ Ataspor-Fußballer geben ihm Recht. Mit dem Aufstieg von Ataspor Unkel in die Kreisliga ist Unkel in der kommenden Saison würdig im Kreis vertreten. (PM)


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Unkel auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 23.09.2021

Corona im Kreis Neuwied: Infektionszahlen sinken

Corona im Kreis Neuwied: Infektionszahlen sinken

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Donnerstag, dem 23. September 13 neue Corona-Infektionen im Kreis. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden, beläuft sich auf 318.


Über Masken-Hinweis der Kreisverwaltung „Mörder“ geschrieben

Die Kreisverwaltung musste am Donnerstag, dem 23. September zum dritten Mal innerhalb kurzer Zeit feststellen, dass die Scheiben der Eingangstür der Kreisverwaltung beschmiert worden sind. Diesmal wurde über den Maskenhinweis „Mörder“ geschrieben.


Corona im Kreis Neuwied: Neue Regeln für Kinder beim Sport

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Mittwoch, dem 22. September 19 neue Corona-Infektionen im Kreis. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden, beläuft sich auf 383. Für den Sport gibt es neue Regelungen für Kinder und Jugendliche.


OB Einig übermittelt Glückwünsche an Goldjunge Walscheid

Neuwieds Oberbürgermeister Jan Einig, der selbst gern in die Pedale tritt, hat dem Neuwieder Radsportler Max Walscheid zu dessen Goldmedaillengewinn bei der Rad-Weltmeisterschaft in Belgien gratuliert und einen entsprechenden Brief auf den Weg gebracht.


Kultur, Artikel vom 23.09.2021

Endlich wieder Kinder-Kino

Endlich wieder Kinder-Kino

Nach eineinhalb Jahren Pandemie ist der Wert gemeinsamer Kinoerlebnisse immer deutlicher geworden. Umso mehr freuen sich das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied, das Team vom Minski (Mittwoch ins Kino) und der Kinobetrieb Weiler, endlich wieder mit den Kindervorstellungen im Metropol Kino zu starten.




Aktuelle Artikel aus der Politik


Papaya-Koalition Neuwied will 50.000 Bäume pflanzen

Neuwied. „Ziel der Initiative unserer drei Papaya-Fraktionen ist es, den jährlichen CO2-Ausstoß der Stadt und ihrer Betriebe ...

Was Sie zur Bundestagswahl 2021 wissen müssen

Region. Im heimischen Wahlkreis Neuwied, zu dem die Landkreise Altenkirchen und Neuwied gehören, gibt es 100.005 Wahlberechtigte. ...

Kinder erkunden neue mobile Kletterbox auf dem Schulhof

Neuwied. Neuwieds Oberbürgermeister Jan Einig und Bürgermeister Peter Jung übergaben gemeinsam mit Sandra Thannhäuser, Leiterin ...

Dierdorfer Bürger beseitigten Müll beim „World Clean Up Day“

Dierdorf. Dabei wurden Straßenränder in Innenstadt und Gewerbegebiet sowie ein Waldstück zwischen Dierdorf und Brückrachdorf ...

CDU Unkel ehrte langjährige Mitglieder

Unkel. Auch der Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel und der Gemeindeverbandsvorsitzende Dr. Heinz Schmitz gratulierten den ...

Besuchsregelung im Rathaus und Nebenstellen der Stadt Bad Honnef

Bad Honnef. Ein Besuch im Rathaus, der Stadtverwaltung ist weiterhin erst nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Außerdem ...

Weitere Artikel


Erfolgreiches Sportfest des VfL Waldbreitbach - neue Vereinsrekorde

Waldbreitbach. „Unser Ziel war es, in der Corona bedingt wettkampfarmen Zeit den engagierten Nachwuchsleichtathleten einen ...

Methusalem-Fichte steht im Sterben

Dürrholz. Der in einem Seifen stehende, bislang ausreichend wasserversorgte, etwa 150 Jahre alte Baum befindet sich im Gemeindewald ...

Raiffeisen lebt in Daufenbach auf - Gemeinsam sind sie stark

Dürrholz. Der Vater beziehungsweise Schwiegervater des jungen Ehepaars ist Mitglied der Gruppe von grünen Männern am Naturerlebnispfad ...

Feuerwerkskracher lösen Großeinsatz Polizei in Raubach aus

Großeinsatz durch Feuerwerkskörper
Raubach. Die Mitteilung über zwei Schuss-Geräusche, ausgehend von der Grundschule in ...

LG Rhein-Wied bietet der Basis eine Plattform

Neuwied. Nach der erfolgreichen Durchführung des Deichmeetings lag es den Verantwortlichen besonders am Herzen, in dieser ...

Konrad-Adenauer-Schülerpreis in Rhöndorf verliehen

Bad Honnef.Die Preise wurden vom Kanzlerenkel, dem Notar Konrad Adenauer aus Köln, überreicht. In ihrer Begrüßung dankte ...

Werbung