Werbung

Nachricht vom 06.08.2020    

Kartenvorverkauf für Rheinlandpokal-Halbfinale terminiert

Am Samstag, 15. August, ist es so weit: Auf dem Kunstrasenplatz am Engerser Wasserturm treffen der FV Engers und die Eisbachtaler Sportfreunde im Rheinlandpokal-Halbfinale ab 17 Uhr aufeinander. Was unter normalen Vorzeichen wohl mehrere Hundert Zuschauer angelockt hätte, wird aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie und den damit verbundenen Auflagen nunmehr vor maximal 350 Zuschauern stattfinden können.

Kartenvorverkauf für das Eisbachtaler Ticketkontingent für das Fußball-Rheinlandpokal-Halbfinale zwischen dem FV Engers und den Sportfreunden Eisbachtal. Foto: Andreas Egenolf, Sportfreunde Eisbachtal

Engers/Nentershausen. Aus diesem Grund wird es personifizierte Eintrittskarten für das Pokalderby zum Preis von zehn Euro ausschließlich im Vorverkauf geben. Der Eisbachtaler Kartenvorverkauf findet am Dienstag, 11. August, ab 18 Uhr im Eisbachtalstadion in Nentershausen unter Beachtung der geltenden Hygieneauflagen statt. Pro Person werden maximal zwei Karten verkauft, bis das den Eisbären zur Verfügung stehende Kontingent von 150 Eintrittskarten erschöpft ist. Kartenkäufer werden gebeten, ihren Personalausweis mitzubringen, da beim Verkauf ein entsprechendes Formular ausgefüllt werden muss, um die coronabedingte geforderte Nachverfolgung zu ermöglichen.

Am Spieltag selbst wird es am Stadion am Wasserturm in Engers von der Alleestraße aus kommend getrennte Haupteingänge für die Engerser und Eisbachtaler Fans geben. Hier bitten beide Vereine um eine frühzeitige Anreise. Außerdem sollen Fans den Ausweis bereithalten, da am Eingang die Personalien mit denen beim Kartenvorverkauf hinterlegten Daten abgeglichen werden.



Sollten Fans keine Karten für das Rheinlandpokal-Halbfinale ergattern oder aufgrund der aktuellen Corona-Situation die Partie nicht in Engers vor Ort verfolgen wollen, wird es nach jetzigem Stand die Möglichkeit geben, die Begegnung im Internet zu erfolgen. Die Partie zwischen dem FV Engers und den Sportfreunden Eisbachtal soll live auf Sporttotal.tv übertragen werden. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Veranstaltungen  

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Montabaur auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Novemberblues … bei den Deichstadtvolleys

Neuwied. Es war ein kühler, unfreundlicher Novembertag, das Spiel der Gastgeberinnen trug auch nicht dazu bei, der etwas ...

Erfolgreiches Tennisjahr für den Rollitennis e.V. aus Windhagen

Windhagen. In der gemischten Erwachsenengruppe konnte sich Christian Burg mit 975 Punkten vor Dominik Lust (470 Punkte) behaupten. ...

Deichstadtvolleys: Rote Raben im Anflug auf Neuwied

Neuwied. In Rheinland-Pfalz ist die Eliteliga nur bei den Deichstadtvolleys zu genießen. Am Mittwoch, dem 30. November, präsentieren ...

Deichstadtvolleys verlegen LOTTO-Derby gegen Suhl

Neuwied. Grund für die Bitte um Verlegung war, dass der VfB Suhl LOTTO Thüringen kurz vor dem ursprünglichen Termin (17. ...

EHC Neuwied schlägt den Neusser EV mit 6:1 - trotz sieben Ausfällen

Neuwied. Der erste Spielabschnitt hat bei den Bären derzeit die Tendenz, ein Eingewöhnungsdrittel zu sein. Gegen Spitzenreiter ...

Eishockey statt Fußball-WM? Neuwieder Bären brauchen gegen Neuss die Fan-Unterstützung

Neuwied. „Was bei der WM abläuft, ist nicht gutzuheißen“, findet der 35-Jährige klare Worte. „Zum Beispiel trägt dieses Turnier ...

Weitere Artikel


Wanderung führt von Altwied zum Luisenplatz

Neuwied. Der erste Termin für diese etwa vierstündige Wanderung, die vom idyllischen Wiedtal ins Herz der Innenstadt führt, ...

Azubispots gehen am 15. August in die zweite Runde

Region. Die Beteiligten informieren gemeinsam über die duale Ausbildung und weisen auf die noch für 2020 verfügbaren Stellen ...

A 48 – Verkehrseinschränkungen in der AS Bendorf abends und nachts

Bendorf. Planmäßig werden diese Umbauarbeiten am Sonntag, dem 9. August, in der Zeit von 18 Uhr bis 5 Uhr, sowie am Montag, ...

Reiserückkehrer aus VG Unkel hat Corona im Gepäck

Neuwied. Die Fälle verteilen sich auf die Kommunen wie folgt:
Stadt Neuwied: 83
VG Asbach: 40
VG Bad Hönningen: 19
VG ...

VG Puderbach: Aufruf zum Wassersparen

Puderbach. Auch im Jahr 2020 liegen die Niederschläge schon wieder deutlich unter dem langjährigen Mittel. Eine Änderung ...

Leserbrief: Die Farben der "Papaya"

Neuwied. Ein erster Versuch der "Papaya-Koalition", Michael Mang abzuwählen, war krachend gescheitert. An den Gegenstimmen ...

Werbung