Werbung

Nachricht vom 27.07.2020    

Reiserückkehrer: Zwei neue Corona-Fälle im Kreis Neuwied

Am Montag registrierte das Gesundheitsamt zwei neue Positiv-Fälle im Kreis Neuwied. Bei jeweils einer Person aus den Verbandsgemeinden Linz und Rengsdorf-Waldbreitbach war der Test positiv. Landrat Hallerbach fordert verpflichtende Testung von Reiserückkehrern.

Symbolfoto

Neuwied. Eine Person hatte sich bei der Reiserückkehr aus einem Risikogebiet direkt am Flughafen testen lassen. Landrat Achim Hallerbach fordert aufgrund der steigenden Zahlen eine verpflichtende Testung für alle Reiserückkehrer: „Wie schnell sich das Virus wieder verbreiten kann, haben wir kürzlich erst gesehen. Daher sollte schnellstmöglich ein verpflichtender Test für alle Reiserückkehrer beschlossen werden. Diese Leistung haben die Krankenkassen zu tragen. Sollten die Testungen in die Zuständigkeit der örtlichen Gesundheitsämter fallen, so ist eine weitere Personalaufstockung dringend notwendig."

Die Summe der Positiv-Fälle ist seit Beginn der Sommerferien wieder am Steigen. Zuvor stagnierte die Fallzahl im Kreis Neuwied fast vier Wochen lang. „Durch die Reiselust ist eine unkontrollierte Verbreitung die große Gefahr. Es gilt weiterhin die Situation ernst zu nehmen und nicht leichtsinnig die Hygiene- und Schutzmaßnahmen zu ignorieren", sagte Landrat Achim Hallerbach.

Das Gesundheitsamt Neuwied ist mit Nachdruck an der Ermittlung der Kontaktpersonen. Bei den letzten Fällen hat sich gezeigt, dass hier ein schnelles Handeln erforderlich ist, um die Infektionsketten zu unterbrechen. (PM Kreisverwaltung)





Mehr zum Thema:    Coronavirus   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Das neue Kita-Jahresprogramm der VHS Neuwied ist online

Neuwied. Die herunterladbare PDF-Datei ist ab sofort unter www.vhs-neuwied.de online.

Darin enthalten sind zum Beispiel ...

36. Keramikmarkt der Maximilian-Kolbe-Schule Rheinbrohl

Rheinbrohl. Es wird das gesamte Weihnachtssortiment wie Engel, Glocken, Kerzenständer, Windlichter, Duftlämpchen, Gebäckdosen ...

Plakatkampagne "FAMILIE DIGITAL" der Familien- und Erziehungsberatungsstelle Bad Honnef

Bad Honnef. Erster Beigeordneter der Stadt Bad Honnef Holger Heuser sagte: „Digitalisierung wird im Rahmen des Homeschoolings ...

Durch Laubachtal und Rheingau wandern

Leutesdorf. Wanderung durch das Laubachtal
Am 3. November sind die Mittwochswanderer mit Peter Laubenthal im Laubachtal ...

Ferienfreizeit "Sport & Spiel im Ring“ verging wie im Flug

Kreis Neuwied. Spaß an Spiel und Bewegung unter Gleichaltrigen und unter freiem Himmel war den in diesem Fall ausschließlich ...

Vorsicht, Waschbären sind Plagegeister!

Region. Der Waschbär (Procyon lotor) ist ein in Nordamerika heimisches mittelgroßes Säugetier. Als Neozoon ist er seit Mitte ...

Weitere Artikel


Beseitigung Schadstelle an Kreuzung L 253 / L 256 in Linz

Linz. Um diese Gefahrenstelle zu beseitigen, sind kurzfristige Sanierungsarbeiten am Kreuzungsbereich erforderlich. Diese ...

Entdeckungstour für Familien mit Kindern - der Entdeckerweg in Birnbach

Birnbach: Inspiriert durch einen Flyer machen wir uns auf den Weg nach Birnbach, um den sogenannten „Entdeckerweg“ zu erwandern. ...

LG Rhein-Wied: Junk sprintet zum Hausrekord

Neuwied. Schnelle Konkurrentinnen auf den Nebenbahnen, dazu Wind von hinten und ein rechtzeitig zum Startschuss aufreißender ...

SWN engagieren Streetart-Künstler Alexander Heyduczek

Rückblick
Neuwied. Im vergangenen August hatten die SWN mehrere Stationen neu streichen lassen. Wenige Tage später zierten ...

TC Steimel ermittelte die Vereins-Champions 2020

Senioren
Steimel. Eine erfolgreiche Titelverteidigung im ersten Finale des Tages gelang dabei Thomas Oettgen, der sich gegen ...

Sanierung der K 58 steht in den Startlöchern - Bewilligungsbescheid da

Buchholz. Im Wege einer gemeinsamen Maßnahme zwischen Landkreis Neuwied den Verbandsgemeindewerken Asbach sowie der Ortsgemeinde ...

Werbung