Werbung

Nachricht vom 26.07.2020    

Tennisturnier Römerwallcup in Rheinbrohl

Nach dem großen Erfolg in den letzten Jahren findet vom 31. Juli bis 2. August auf der Anlage des Tennisclubs Rheinbrohl der Römerwall-Cup statt. Das Tennisturnier zählt zum einen für das Ranking in der Leistungsklassenwertung des Tennisverbands Rheinland; zum anderen winken dem Sieger der einzelnen Konkurrenzen wertvolle Preise.

Symbolfoto

Rheinbrohl. „Wir sind sehr glücklich, dass wir das Turnier trotz der aktuellen Situation ausrichten dürfen. Natürlich werden wir die Hygienevorschriften einhalten", so der erste Vorsitzende des Vereins Peter Waldorf. Sportwart Tobias Dommermuth ergänzt „Wir freuen uns auch unter diesen schwierigen Bedingungen wieder ein solches Turnier „auf die Beine" zu stellen. Spieler aus anderen Vereinen haben damit die Möglichkeit sich zu messen. Dies ist vor allem deshalb wichtig, da die Medenrunde dieses Jahr „Corona"- bedingt nahezu ausgefallen ist".

Eine Woche später (am Samstag, den 8. August) findet dann für alle interessierten ein Schnupper Tag statt. Weitere Infos folgen in Kürze und sind zu finden unter: www.tc-rheinbrohl.de und mybigpoint.de.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Bad Hönningen auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Spendenaufruf: Tragischer Unfall – Vier Schwerverletzte, Baby tot

Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am Samstag, den 8. August kurz nach 19 Uhr auf der Autobahn A 5 in Höhe Unzhurst. Eine Familie aus Harschbach war von einer Freizeit kommend auf dem Nachhauseweg als der VW-Transporter aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam.


Das Marienhaus jetzt auch Lehrkrankenhaus der Hochschule EDU

Aller guten Dinge sind bekanntlich drei. Ist das Marienhaus Klinikum Bendorf-Neuwied-Waldbreitbach schon seit Jahren Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitäten in Mainz und in Maastricht, so kommt nun mit EDU eine dritte Hochschule hinzu.


22-Jähriger leistet bei Kontrolle erheblichen Widerstand

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (12. August) fiel den Polizeibeamten im Rahmen der Streife eine männliche Person auf einem Tankstellengelände in Oberhonnefeld auf, die beim Anblick des Funkstreifenwagens flüchtete.


Rechtstreit in Sachen Schulhallenbad Puderbach beendet

Seit 2011 ist das Hallenbad Puderbach wegen gravierender Mängel geschlossen. Der Rechtsstreit zog sich seitdem in die Länge. Diverse Gutachten wurden erstellt, Beweisanträge oder Vorschläge unterbreitet. Mit allen verfügbaren juristischen Mitteln wurde das Verfahren in die Länge gezogen. Nun gibt es eine endgültige Einigung.


In der Stadt Neuwied gibt es einen neuen Coronafall

Im Kreis Neuwied wurde am Dienstag (11. August) ein neuer Corona-Fall registriert. Aktuell befinden sich 24 Personen in Quarantäne. Die Summe aller Fälle im Landkreis liegt bei 257. Der neue Fall aus dem Bereich der Stadt Neuwied steht im Zusammenhang mit einer Reiserückkehrer.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Florian Kluth und Nadine Hachenberg zum dritten Mal Mixedmeister

Steimel. Trotz dieser Gluthitze boten die Teams teilweise noch ansprechende Leistungen, und es wurde oftmals verbissen um ...

DM: Saisonhöhepunkt für Rhein-Wied-Quintett

Neuwied. 999 Personen dürfen sich zur gleichen Zeit im Stadion befinden, Zuschauer sind außen vor, fünf Athleten der LG Rhein-Wied ...

Der 10. Römerwallcup fordert den Beteiligten alles ab

Rheinbrohl. Ferner waren die Organisatoren wegen Terminüberschneidungen mit anderen Turnieren dann auch noch gezwungen alle ...

Erst quer durch die USA und dann über den großen Teich

Neuwied Am heutigen Donnerstag, 6. August sind die vier US-Spielerinnen wohl behalten in Frankfurt gelandet und von Trainer ...

Kartenvorverkauf für Rheinlandpokal-Halbfinale terminiert

Engers/Nentershausen. Aus diesem Grund wird es personifizierte Eintrittskarten für das Pokalderby zum Preis von zehn Euro ...

Kai Kazmirek in Weinheimer Hitze mit Zeiten zufrieden

Neuwied. Nach 14,37 Sekunden im ersten Block (4. Platz) steigerte er sich im zweiten Durchgang deutlich auf 14,14 Sekunden ...

Weitere Artikel


Wandern auf dem „Wäller Schnippel“ bei Arzbach

Neuwied. Ab dem Kirmesplatz (Dorfmitte) und bei herrlichem Wanderwetter erlebten die Wanderfreunde einige High Lights auf ...

Die Linke und Ich Tu‘s: Meinungsfindung und Resümee in Causa Mang

Neuwied. „Wir haben den Antrag auf Abwahl nicht initiiert und nicht unterschrieben“, erklären beide Fraktionsvorsitzende ...

Gebäudebrand in Dierdorf schnell im Griff

Dierdorf. Am Montagmorgen gegen 7.25 Uhr wurden die Feuerwehren Dierdorf, Elgert und Marienhausen zu einem Gebäudebrand in ...

Wandern im Westerwald: Auf wildromantischen Pfaden durch die Kroppacher Schweiz

Flögert. Startpunkt der Rundwanderung ist der Wanderparkplatz in Flögert. Von dort geht es bergab durch den kleinen idyllischen ...

Dorfgemeinschaft Stockhausen verabschiedet Eheleute Roeder

Windhagen. Die Ideen, Tatkraft und Einfallsreichtum brachten Hagen Röder den Posten des zweiten Vorsitzenden und Katja ihren ...

Brückrachdorf tut etwas für die Insekten- und Tiervielfalt

Brückrachdorf. Zwischen der Reithalle und dem Ortseingang von Brückrachdorf gibt es eine gemeindeeigene Streuobstwiese, die ...

Werbung