Werbung

Nachricht vom 26.07.2020    

CDU Spitzenkandidat Christian Baldauf am 14. August in Unkel

„Christian Baldauf besucht auf seiner Sommertour 2020 am 14. August die Kulturstadt Unkel. Der Spitzenkandidat der rheinland-pfälzischen CDU für die Landtagswahl am 14. März 2021 wird sich zunächst im Stuxhof mit Erzeugern regionaler Produkte bei einem Glas Unkeler Wein aus dem Weingut Krupp informieren.

CDU-Spitzenkandidat Christian Baldauf auf Sommertour in Unkel am 14. August um 15 Uhr an der Alten Kelter auf dem Neven-Dumont-Platz. Foto: CDU

Unkel. Danach geht es weiter zur Alten Kelter auf dem Neven-Dumont-Patz. Beim „Talk an der Kelter“ von 15 bis 16 Uhr können interessierte Bürger direkt mit dem CDU-Spitzenkandidaten sowie mit der heimischen Landtagsabgeordneten Ellen Demuth sprechen.

„Ich möchte mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen, rede mit Vertretern der Gesundheitsbranche, mit Polizei und Rettungskräften, Lehrern und Unternehmern. Wo drückt der Schuh? Was können wir verbessern?“, betont Christian Baldauf. „Wir als CDU Rheinland-Pfalz wollen erst zuhören und dann ein Konzept entwickeln, wie wir uns das Land in zehn, 20 Jahren vorstellen. Genau das fehlt mir in der jetzigen Regierung. Da wird doch nur noch der Filz verwaltet.“



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Unkel auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Zusammenführung fehlgeschlagen – Tigerin Kimberly erlag ihren Verletzungen

Bei der Zusammenführung der beiden Tiger im Zoo Neuwied kam es zu einem Angriff des Männchens Ivo auf Weibchen Kimberly. Trotz der vorbereiteten Sicherungsmaßnahmen dauerte es einigen Sekunden, ehe der aggressive Tiger von seiner potenziellen Partnerin abließ und sich umsperren ließ.


Region, Artikel vom 27.01.2021

Corona: Zwei Todesopfer und 40 neue Fälle

Corona: Zwei Todesopfer und 40 neue Fälle

Im Kreis Neuwied wurden 40 neue Positivfälle sowie zwei weitere Todesfälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 4.554 an. Aktuell sind 321 infizierte Personen in Quarantäne.


Corona: 31 Mitarbeiter der Kamillus Klinik in Asbach infiziert

Aus dem Umfeld der Kamillus-Klinik in Asbach gab es in den letzten Tagen immer wieder Informationen über Infektionen mit Covid 19 von Mitarbeitern und Patienten. Die Klinikleitung hat auf unsere Nachfrage hin Stellung bezogen.


Region, Artikel vom 26.01.2021

Inzidenzwert im Kreis Neuwied jetzt bei 131,8

Inzidenzwert im Kreis Neuwied jetzt bei 131,8

Im Kreis Neuwied wurden am Dienstag, den 26. Januar 24 neue Positivfälle sowie ein weiterer Todesfall registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 4.514 an. Aktuell sind 289 infizierte Personen in Quarantäne.


Region, Artikel vom 27.01.2021

Mit dem Winterdienst am frühen Morgen auf Tour

Mit dem Winterdienst am frühen Morgen auf Tour

Bürgermeister Martin Buchholz wollte sich mal persönlich ein Bild vom Winterdienst in seiner Gemeinde und den immer wieder mal vorgetragenen Problemen machen. Sein Resümee lesen Sie nachstehend.




Aktuelle Artikel aus der Politik


Sozialen Wohnungsbau verbessern und stabile Mieten bei GSG in 2021

Neuwied. Für Einzelpersonen, wie junge Erwachsene oder Senioren und für Familien mit mittlerem oder geringem Einkommen ist ...

Probleme beim Online-Unterricht am ersten Schultag offenbar hausgemacht

Region. Die weit verbreitete Fernlehre-Plattform moodle@RLP war am ersten Schultag über mehrere Stunden nicht oder nur eingeschränkt ...

Erneuerung der Aubachbrücke in Oberbieber

Oberbieber. Die aktuelle Pressemitteilung der Stadt Neuwied, Stadtbauamt, verweist auf eine voraussichtliche Baudauer bis ...

Oberbieber will Mitglied der LEADER-Aktionsgruppe Rhein-Wied werden

Oberbieber. Durch eine Mitgliedschaft ergäben sich Möglichkeiten etwa für Organisationen, Vereine, aber auch Privatpersonen, ...

Drei Sprach-Kitas erhalten Unterstützung durch Bund

Wissen. Mit dem Programm wird seit 2016 die alltagsintegrierte sprachliche Bildung als fester Bestandteil in der Kindertagesbetreuung ...

Bosbach und Badziong: Webtalk mit Innenexperte

Neuwied. Über 20 Jahre war Bosbach Mitglied im Deutschen Bundestag und zuletzt Vorsitzender des Innenausschusses. Im Praktikerteam ...

Weitere Artikel


Brückrachdorf tut etwas für die Insekten- und Tiervielfalt

Brückrachdorf. Zwischen der Reithalle und dem Ortseingang von Brückrachdorf gibt es eine gemeindeeigene Streuobstwiese, die ...

Dorfgemeinschaft Stockhausen verabschiedet Eheleute Roeder

Windhagen. Die Ideen, Tatkraft und Einfallsreichtum brachten Hagen Röder den Posten des zweiten Vorsitzenden und Katja ihren ...

Wandern im Westerwald: Auf wildromantischen Pfaden durch die Kroppacher Schweiz

Flögert. Startpunkt der Rundwanderung ist der Wanderparkplatz in Flögert. Von dort geht es bergab durch den kleinen idyllischen ...

Polizei legt PKW wegen Manipulation an Abgasanlage still

Heimbach-Weis. Im Zuge der Kontrolle wurde festgestellt, dass der für das Fahrzeug zulässige Standgeräuschwert toleranzbereinigt ...

Nicole nörgelt… über ihre verpasste Rockstarkarriere

Dierdorf. Ich weiß heute noch, wie ich mir die alte Lederjacke meines Vaters bei jeder Gelegenheit aus dem Schrank stibitzte ...

Buchtipp: „Elektra“ von Theo Brohmer

Hamburg/Dierdorf. Dreißig Jahre später ist Onno Frerichs Briefträger mit einer BMW C1, einem überdachten Motorroller in seinem ...

Werbung