Werbung

Nachricht vom 20.07.2020    

Querbeet startet ins zweite Halbjahr

Fans und Freunde von Querbeet können sich freuen: Auch im zweiten Halbjahr 2020 wartet die Energieversorgung Mittelrhein (evm) in ihrer bunten Veranstaltungsreihe mit vielen Highlights auf ihre Besucher. Von Konzerten über Kulinarik bis zur Kids-Reihe kommen alle auf ihre Kosten.

Als „heißeste Band östlich von Chicago heizen „Heart & Soul“ dem Querbeet-Publikum am Freitag, 6. November, mit Musik aus den beiden Blues-Brothers-Kultfilmen ein. Karten gibt es ab sofort unter www.querbeet.live. Foto: Heart & Soul.

Koblenz. „Bis Ende des Jahres holen wir einige Termine nach, die aufgrund der Pandemie abgesagt werden mussten“, erklärt evm-Pressesprecher Marcelo Peerenboom. „Aber auch viele neue Termine gesellen sich dazu. Wir freuen uns, die Besucher nun wieder begrüßen zu dürfen – Abstand und Hygiene bleiben dabei natürlich immer gewahrt.“

Für alle Schulkinder, die die Herbstferien zuhause verbringen, gibt es einen ganz besonderen Ferienworkshop: Unter dem Motto „Auf den Tisch gezaubert“ lernen die acht- bis zwölf-Jährigen einfache, aber effektvolle Zauberkunststücke und deren Präsentation. Daneben werden die Nachwuchsmagier auch in der Küche aktiv: Sie verwandeln Kräuter zu Limonade, Kartoffeln zu Pommes, Tomaten zu Ketchup und Äpfel in Mus. Regionale Zutaten werden so wie von Zauberhand zu leckeren, selbst zubereiteten Gerichten. Der vierstündige Workshop findet am Mittwoch, 14. Oktober, ab 10 Uhr im evm-Kochstudio in der Koblenzer Schlossstraße statt und kostet 25 Euro. evm-Vorteilskarteninhaber sparen fünf Euro.

Und auch die Großen müssen in Sachen Kulinarik nicht zurückstecken. Zahlreiche Kochkurse mit den unterschiedlichsten Themen lassen die Herzen der Hobbyköche höherschlagen. Ganz neu mit dabei ist Profikoch Roland Sieber, der am Freitag, 4. September, zeigt, wie man Surf & Turf-Fingerfood zubereitet. Meeresfrüchte und Fleisch gehen auf den ersten Blick ungewohnte, aber durchaus verlockende Kombinationen ein. Besucher können sich auf Gaumenfreuden aus dem Ozean und von der Weide freuen. Tickets gibt es für 59 Euro pro Person, evm-Vorteilskarteninhaber zahlen 54 Euro.



Ein musikalisches Highlight wartet am Freitag, 6. November, auf die Besucher: Die Blues-Brothers-Tribute-Band „Heart & Soul“ gastiert im Koblenzer Kundenzentrum des Energieversorgers. Stilecht mit schwarzen Anzügen, Krawatte, Hut und Brille überzeugen die Musiker mit den Hits der Kultband. Unterstützt werden sie dabei von ihrer persönlichen „Aretha“, die dem Publikum mit „Respect“ und „Think“ ordentlich einheizt. Karten kosten gibt es für 19 Euro, evm-Vorteilskartenbesitzer zahlen 14 Euro.

Alle Termine, Tickets und weitere Informationen gibt es unter www.querbeet.live. (PM)


Mehr zum Thema:    Veranstaltungen    Veranstaltungstipps   

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 23.09.2021

Corona im Kreis Neuwied: Infektionszahlen sinken

Corona im Kreis Neuwied: Infektionszahlen sinken

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Donnerstag, dem 23. September 13 neue Corona-Infektionen im Kreis. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden, beläuft sich auf 318.


Über Masken-Hinweis der Kreisverwaltung „Mörder“ geschrieben

Die Kreisverwaltung musste am Donnerstag, dem 23. September zum dritten Mal innerhalb kurzer Zeit feststellen, dass die Scheiben der Eingangstür der Kreisverwaltung beschmiert worden sind. Diesmal wurde über den Maskenhinweis „Mörder“ geschrieben.


Corona im Kreis Neuwied: Neue Regeln für Kinder beim Sport

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Mittwoch, dem 22. September 19 neue Corona-Infektionen im Kreis. Die Zahl der infizierten Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden, beläuft sich auf 383. Für den Sport gibt es neue Regelungen für Kinder und Jugendliche.


Kultur, Artikel vom 23.09.2021

Endlich wieder Kinder-Kino

Endlich wieder Kinder-Kino

Nach eineinhalb Jahren Pandemie ist der Wert gemeinsamer Kinoerlebnisse immer deutlicher geworden. Umso mehr freuen sich das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied, das Team vom Minski (Mittwoch ins Kino) und der Kinobetrieb Weiler, endlich wieder mit den Kindervorstellungen im Metropol Kino zu starten.


Region, Artikel vom 22.09.2021

Gefährliche Fahrmanöver von zwei BMW-Fahrern

Gefährliche Fahrmanöver von zwei BMW-Fahrern

In zwei Fällen ermittelt die Polizeiinspektion Linz gegen Fahrzeugführer, die Dienstag, dem 21. September jeweils gefährliches Fahrverhalten zeigten.




Aktuelle Artikel aus der Kultur


Endlich wieder Kinder-Kino

Neuwied. Zu familienfreundlichen Preisen können Kinder und Erwachsene aktuelle Filme, Klassiker und saisonale Highlights ...

Neuwieder Evensong

Neuwied. Es singt der Kammerchor Neuwied unter der Leitung von Henrik Hasenberg. Kirchenmusikdirektor Thomas Schmidt spielt ...

Stadtsoldaten Linz unterstützen Benefizkonzert

Linz. Hinter “NEK” stehen drei bekannte Namen: Schläder, Schmitz und Brackelsberg. Das Trio trifft sich einmal im Jahr mit ...

Encore: Jazzfestival Neuwied in der Stadthalle

Neuwied. Eröffnet wird der Abend von dem norwegischen Komponisten Ketil Bjørnstad der zu den bedeutendsten Pianisten Norwegens ...

Im Schlosstheater Neuwied feiert das Stück Rain Man Premiere

Neuwied. Charlie Babbitt ist jung, attraktiv, eloquent und: chronisch pleite. Ein schief gelaufener Autodeal bringt sein ...

Kunstausstellung „WERK!“ auf dem Rasselsteingelände

Neuwied. Die Ausstellung versammelt künstlerische Positionen, die sich mit unterschiedlichen Facetten von Arbeit beschäftigen. ...

Weitere Artikel


Projekt für junge Menschen unter 35

Neuwied. Die erste Station war der Empfangsbereich, in dem Bürger ihre Anliegen rund um das SGB II vorbringen können und ...

Frontmauer der Isenburg vom Freundeskreis saniert

Isenburg. „Dem ehrenamtlich tätigen Freundeskreis ist es zu verdanken, dass bereits große Teile der zweitältesten Burg im ...

In VG Linz neuer Corona-Fall

Neuwied. Die Fälle verteilen sich auf die Kommunen wie folgt:
Stadt Neuwied: 81
VG Asbach: 40
VG Bad Hönningen: 16
VG ...

TC Steimel Clubmeisterschaften 2020 in vollem Gange

Steimel. Die Titelverteidiger sind bei den Damen: Conny Kopp; Herren A: Florian Kluth, Herren B Nebenrunde: Julian Stallmann, ...

Auffahrunfall – Fahrer hat keinen gültigen Führerschein

Urbach. Ein sich von hinten nähernder 33-jähriger Fahrer eines Citroen übersah den stockenden Verkehr scheinbar und kollidierte ...

Frauen-Paddeltour auf der Lahn

Neuwied. Normalerweise findet die Veranstaltung über zwei bis drei Tage stat,t aber "Corona" bedingt entschieden sich die ...

Werbung