Werbung

Nachricht vom 20.07.2020    

TC Steimel Clubmeisterschaften 2020 in vollem Gange

Seit dem 11. Juli werden auf der Tennisanlage des TC Steimel die Clubmeister/innen 2020 ermittelt in den Disziplinen Einzel und Doppel in den Klassen Damen, Herren, Herren B und Senioren. Noch sind alle Titelverteidiger im Rennen.

Florian Kluth. Fotos: Dietrich Rockenfeller/TC Steimel

Steimel. Die Titelverteidiger sind bei den Damen: Conny Kopp; Herren A: Florian Kluth, Herren B Nebenrunde: Julian Stallmann, Damen Doppel: Conny Kopp/Anne Elfert, Herren Doppel: Florian Kluth/Emil Müller, Senioren: Thomas Oettgen.

Am kommenden Samstag werden dann die finalen Matches ausgetragen, wobei die Zuschauer eigentlich schon ein vorweg genommenes Endspiel gesehen haben mit der Begegnung zwischen Titelverteidiger Florian Kluth und Herausforderer Stefan Moritz. Beide Player boten Powertennis und schenkten sich nichts. Nach 6:2 für Kluth konnte Moritz im zweiten Satz kontern und entschied diesen für sich in 7:6. Den Match-Tie-Break konnte Kluth dann in 10:8 zu seinen Gunsten entscheiden. Bei der Auslosung dieser Partie hatte die Losfee leider ein schlechtes Händchen.



Auf der Homepage des TC Steimel unter www.tc-steimel.de sind wieder zahlreiche Fotos der Akteure mit ihren Ergebnissen abgestellt. Aufgrund der aktuellen Coronaverordnung vom 15. Juli ist auch wieder das Grillen auf der Anlage erlaubt. Also, wer am Samstag, den 25. Juli mehr als einen Kurztrip auf die Tennisanlage des TC Steimel plant, kann sich wieder auf Würstchen und Steaks mit Brötchen freuen.





Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Einstimmig bestätigte Präsidentin will Sportbund Rheinland effizienter aufstellen

Region. Monika Sauer wird dem Sportbund Rheinland mit seinen 590.000 Mitgliedern in 3000 Vereinen auch in den kommenden vier ...

Rhein-Wied-Athleten stehen in den DM-Startlöchern

Neuwied/Berlin. Als Leon Schwöbel erfuhr, dass die Meisterschaft im Berliner Olympiastadion stattfinden wird, freute sich ...

Lauftreffler des VfL Waldbreitbach beim Deichlauf erfolgreich

Neuwied/Waldbreitbach. So nutzten Mitglieder des vereinseigenen Lauftreffs den Neuwieder Deichlauf, um sich mit der regionalen ...

Rollitennis e.V. aus Windhagen bei DM erfolgreich

Windhagen/Leverkusen. In einem spannenden Finale gegen den erfahrenen David Roels (TC Lieck) setzte Christian Burg sich nach ...

LG Rhein-Wied: Klemens Neuhaus erhält besondere Ehrung

Neuwied/Koblenz. Bis vor einigen Jahren war Klemens Neuhaus Lehrer an der Realschule in Andernach und hat dort unter anderem ...

Lotto-Deichmeeting ist WM-Generalprobe für LG Rhein-Wied Athleten

Neuwied. Lokalmatador Kai Kazmirek, der kürzlich in Götzis die Norm für die Heim-Europameisterschaft in München (15. bis ...

Weitere Artikel


Querbeet startet ins zweite Halbjahr

Koblenz. „Bis Ende des Jahres holen wir einige Termine nach, die aufgrund der Pandemie abgesagt werden mussten“, erklärt ...

Projekt für junge Menschen unter 35

Neuwied. Die erste Station war der Empfangsbereich, in dem Bürger ihre Anliegen rund um das SGB II vorbringen können und ...

Frontmauer der Isenburg vom Freundeskreis saniert

Isenburg. „Dem ehrenamtlich tätigen Freundeskreis ist es zu verdanken, dass bereits große Teile der zweitältesten Burg im ...

Auffahrunfall – Fahrer hat keinen gültigen Führerschein

Urbach. Ein sich von hinten nähernder 33-jähriger Fahrer eines Citroen übersah den stockenden Verkehr scheinbar und kollidierte ...

Frauen-Paddeltour auf der Lahn

Neuwied. Normalerweise findet die Veranstaltung über zwei bis drei Tage stat,t aber "Corona" bedingt entschieden sich die ...

Deichstadtmeeting: Auf die Plätze, fertig, los!

Neuwied. Bei bestem Leichtathletikwetter konnten sich die rund 250 Zuschauer im Neuwieder Rhein-Wied Stadion von der Form ...

Werbung