Werbung

Nachricht vom 17.07.2020    

14 Nachwuchskräfte haben duales Studium beim Finanzamt Neuwied begonnen

14 Finanzanwärterinnen und Finanzanwärter haben am 1. Juli ihr Studium zum Diplom-Finanzwirt (FH) aufgenommen. Trotz Corona starten sie - unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln - mit einer vierwöchigen Praxisphase beim Finanzamt Neuwied, bevor es im August zum Studium an die Hochschule für Finanzen nach Edenkoben in die Pfalz geht.

Foto: privat

Neuwied. Der dreijährige duale Studiengang mit dem Abschluss „Diplom-Finanzwirt (FH)“ verbindet Praxis und Theorie miteinander. Fachstudien finden an der Hochschule für Finanzen in Edenkoben/Pfalz und Praxisphasen im jeweiligen Ausbildungs-Finanzamt statt. Damit bietet die Steuerverwaltung eine Alternative zum klassischen Studium. Vorteil: Die Studierenden verdienen vom ersten Tag an rund 1.200 Euro netto.

Corona-bedingt hat sich auch die Hochschule für Finanzen umgestellt: Viele Studieninhalte werden jetzt nicht nur vor Ort im Lehrsaal, sondern auch als Online-Vorlesung vermittelt. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Warnstreiks bei der Deutschen Telekom: 12.000 Mitarbeiter senden starkes Signal

Region. Nach Angaben von ver.di beteiligten sich bundesweit etwa 12.000 Telekom-Mitarbeiter an den ganztägigen Warnstreiks, ...

Unfall in Puderbach: Motorradfahrer und Sozius leicht verletzt - Zeugen gesucht

Puderbach. Am Sonntagnachmittag (21. April), genau um 17.15 Uhr, ereignete sich im Einmündungsbereich Mittelstraße / Im Felsen ...

713 'Meister made in Koblenz': Westerwälder erzielt bestes Prüfungsergebnis

Region. Kurt Krautscheid, Präsident der HwK Koblenz, eröffnete die Veranstaltung mit lobenden Worten für die Vielfalt und ...

Workers' Memorial Day: IG BAU warnt vor unterschätzten Gefahren im Freien

Kreis Neuwied. Anlässlich des internationalen Workers' Memorial Day warnte Gordon Deneu, Bezirksvorsitzender der IG BAU Koblenz-Bad ...

Verkehrsunfall in Neuwied: Zwei Leichtverletzte und hoher Sachschaden

Neuwied. Am Samstagabend kam es zu einem bedauerlichen Vorfall in der Engerser Landstraße in Neuwied. Eine 42-jährige Fahrzeugführerin ...

Gemeinsames Ziel Inklusion: Werkstattrat des Heinrich-Hauses Neuwied diskutiert

Neuwied. Dieninghoff war ins Berufsbildungswerk des Heinrich-Hauses gekommen, um sich mit Alexander Helbig (Vorsitzender ...

Weitere Artikel


Mammographie-Screening in Puderbach

Puderbach. Eine Einladung zum Mammographie-Screening am Bus-Standort Puderbach erhalten alle anspruchsberechtigten Frauen ...

Verkehrsunfall mit Flucht auf der A 3

Neustadt (Wied). Der 23-jährige PKW-Fahrer eines grauen VW Touran befuhr den mittleren von drei Fahrstreifen der A 3 in Fahrtrichtung ...

Ein Leben geht zu Ende

Neuwied. Aus diesem Grund wurde nun die gemeinnützige Stiftung „Palliativ Zuhause“ gegründet. Jörg-Peter Mallmann, der einen ...

Windhagen-Marathon Sports Run+Bike 2020

Windhagen. Lauf- und Fahrradbegeisterte konnten die Strecken von fünf Kilometer bis zum Marathon oder die Biking-Strecke ...

In Stadt Neuwied ist ein weiterer Corona-Fall dazugekommen

Neuwied. Die Fälle verteilen sich auf die Kommunen wie folgt:
Stadt Neuwied: 81 (+1)
VG Asbach: 40
VG Bad Hönningen: ...

Es gibt etliche neue Medienkompetenz-Grundschulen

Neuwied. Nach den Sommerferien stehen für die Schüler der Grundschule Heddesdorfer Berg, Margaretenschule, Maria-Goretti-Schule, ...

Werbung