Werbung

Nachricht vom 12.07.2020    

Erste Mannschaft SG Ellingen startet mit neuen Gesichtern

Bereits am 7. Juli startete das Trainerteam um Christian Weißenfels unter den gültigen Corona-Regeln in die Vorbereitung auf die neue Saison. Mit Andreas Kuhlen, Claudio Schmitz, Marvin Schnug und Kai Weingart stehen dem Trainer vier Spieler der vergangenen Saison nichtmehr zur Verfügung.

Symbolfoto

Straßenhaus. Während Kuhlen und Schmitz in der Zukunft in der zweiten Mannschaft spielen, verließ Marvin Schnug den Verein und wechselt zu seinem Heimatverein nach Herschbach. Kai Weingart legt eine Fußball-Pause ein.

Als Ausgleich kann man vier neue Gesichter im Kreise der Ersten finden. Aus Güllesheim stößt Julian Faßbender zur Truppe und möchte nach langer Verletzungspause einen neuen Anlauf starten.

Mit Dennis Daun konnte man einen erfahrenen Spieler aus Windhagen hinzugewinnen. Der 21-Jährige bringt trotz des jungen Alters schon reichlich Erfahrung mit.

Erste Erfahrungen im Seniorenbereich sammeln wollen hingegen Tim Griesche und Jannik Schmidt, die beide aus der A-Jugend der Eintracht-Glas-Chemie Wirges nach Ellingen kommen.

Alle freuen sich auf die neue Saison und hoffen das die lange fußballlose Zeit bald ein Ende hat. (PM)


Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Jumping Fitness in Neuwied: Neuer Kurs ab 31. August

Neuwied. Beim Jumping Fitness werden sämtliche Übungen auf einem Trampolin durchgeführt und dabei mehr als 400 Muskeln angesprochen. ...

Vier auf einen Schlag: EHC legt in der Defensive nach

Neuwied. "Das ist sehr schade. Die Spiele gegen sie waren immer ein Highlight", bedauert EHC-Manager Carsten Billigmann den ...

Informationstreffen am Rande des Bundesligatrainings der Deichstadtvolleys

Neuwied. Gunnar Monschauer übernimmt die Verantwortung für das Regionalligateam der SG Mittelrheinvolleys (DJK Andernach/ ...

Deichstadtvolleys starten durch: Die Saison vor der Saison

Neuwied. „Andere Teams haben uns gegenüber einen gewissen Vorteil, denn etliche Spielerinnen haben dort bereits in der vorherigen ...

Zweiter Raiffeisen Triathlon startete wieder am Waldschwimmbad Thalhauser Mühle

Hamm-Thalhausen. Der Wettbewerb begann für die Teilnehmer um 9 Uhr mit dem Bike-Check-In mit Ausgabe des Transponders und ...

7:0 - FV Engers feiert Schützenfest am Wasserturm

Engers. Watzes Mannen legtem bei Temperaturen von weit über 30 Grad von der ersten Minute an richtig los - und überrollten ...

Weitere Artikel


Nicole nörgelt… über ihren Jugendschwarm

Wenigstens sind wir mittlerweile in einem Alter, in dem nicht mehr in einer zugigen Grillhütte gefeiert wird, sondern sich ...

Polizei Bendorf: Frau angefahren, Unfallflucht und Geldbörse geklaut

Unfall mit leicht verletzter Fußgängerin
Bendorf. Am 10. Juli um 11:45 Uhr kam es an der Einmündung der Hauptstraße zum ...

Unkeler Kulturwerkstatt zieht Kunstfreunde an

Unkel. Den Auftakt dieser Reihe mit Künstlern, die sich bei den Kunsttagen Unkeler Höfe - Veranstalter ist die Kulturstadt ...

Leserbrief: Neuwied als Schrankenwärter sehen

Neuwied. Dass die Neuwieder Politposse an Thüringen erinnert, stimmt meines Erachtens nicht. Durch ungeschicktes Agieren ...

Wochenendbericht der Polizei Neuwied

Verdächtige Personen
Neuwied. Anwohner der Kurt-Weill-Straße meldeten am Freitagnachmittag der Polizei verdächtige Männer, ...

Jörg Scheinpflug: „Ortsneutralität ist Trumpf!“

Bad Hönningen. In dem auf YouTube veröffentlichen Clip beleuchtet Scheinpflug drei wesentliche Aspekte des Bürgermeister ...

Werbung