Werbung

Nachricht vom 08.07.2020    

Springkrautbekämpfung - helfen bei der Nachsorge

Alle Bürgerinnen und Bürger des Puderbacher Landes sind zum Mitmachen aufgerufen. Je mehr sich melden, umso schneller ist die Arbeit vollbracht. Im Rahmen der Aktion „Zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen“ werden für jeden Teilnehmer zehn Euro für eine gute Sache gespendet. Der „Frauennotruf“ und das „Frauenhaus Westerburg“ erhalten die Spende dieser Aktion.

Archivfoto: pr

Puderbach. Los geht die Aktion Springkrautbekämpfung am Freitag 17. Juli 2020 um 18 Uhr - Treffpunkt ist die Bushaltestelle an der Burg Reichenstein - Parkmöglichkeiten sind vorhanden. Der Ortsverband Puderbach von Bündnis 90/Die Grünen freut sich über eine rege Teilnahme zum Schutz unserer Umwelt.

Bitte telefonisch anmelden entweder bei Monika Groß 02684 - 97 74 17 oder Sebastian Schreiber 02684 - 10 11.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


VdK-Ortsverband begrüßte Astrid Wagner als 450. Mitglied

Bad Hönningen. Bei einem Besuch überreichten der Vorsitzende und die stellvertretende Vorsitzende Martina Nothnagel dem neuen ...

3.000 Blumenzwiebeln in Harschbach gepflanzt

Harschbach. "Bei zukünftigen Veranstaltungen sind wir mit dem Zelt Wetter- und Standortunabhängig. Kleine Feste und Aktionen ...

Nicole nörgelt... über den Preisschlager an der Zapfsäule

Die 3,10 Mark haben wir umgerechnet längst hinter uns gelassen – und das einzige, was geht, bin bald wohl ich, weil ich mir ...

Alt, krank und voller Hoffnung auf einen liebevollen Lebensabend

Neuwied. Benny ist achtzehn, für eine Katze ein stolzes Alter, vor allem, weil sie gesundheitlich topfit ist. Ihr Leben hat ...

Insel Grafenwerth: Wege am alten Brunnenhäuschen für mehrere Tage gesperrt

Bad Honnef. Die Arbeiten des zweiten und dritten Bauabschnittes auf der Insel Grafenwerth nähern sich ihrem Ende. Während ...

Mercedes-Fahrer bremst PKW auf Autobahn bis Stillstand aus

Neustadt. Im Wiedtal bremste ein Mercedes-Fahrer einen anderen PKW auf dem linken Fahrstreifen bis zum Stillstand aus, stieg ...

Weitere Artikel


Programmmanagement Klimaaktivitäten der Stadt Bad Honnef

Bad Honnef. Das Programmmanagement ist die Basis, um die Einzelprojekte der Klimaschutz- und Klimafolgenanpassungs-Aktivitäten ...

Römische Beleuchtung - Thementage in Römer-Welt Rheinbrohl

Rheinbrohl. Termine für die Workshops sind: Samstag 14 bis 16 Uhr, Sonntag 11 bis 13 Uhr sowie 14 bis 16 Uhr. Die Teilnehmerzahl ...

Ausbau der L 268 zwischen Roßbach und Oberdreis kurz vor Abschluss

Roßbach. Die knapp zwei Kilometer lange Strecke ist zwischen dem Ortsausgang Roßbach bis zum Ortseingang von Oberdreis von ...

Junge Erwachsene treffen sich digital in der „AnsprechBAR“

Neuwied. Selbst wer gerne Bücher liest und Netflix schaut - irgendwann fällt einem ohne den Kontakt zu Gleichaltrigen die ...

Stellvertretender Kreiskämmerer Werner Meurer ist nun Pensionär

Neuwied. Den Übergang in den neuen Lebensabschnitt nahm der Landrat zum Anlass, Werner Meurers beruflichen Werdegang noch ...

Lothar Röser ist neuer Präsident des Lions Clubs Rhein-Wied

Asbach. Der scheidende Präsident Viktor Schicker blickte bei der Präsidentschaftsübergabe auf eine Corona-bedingt schwierige ...

Werbung