Werbung

Nachricht vom 26.06.2020    

Freiwillige Wahlhelfer für Kommunalwahl 2020 gesucht

Lust nicht nur über Verantwortung für die eigene Stadt zu reden, sondern selber welche zu übernehmen? Für die anstehenden Kommunalwahlen sucht das Wahlamt noch freiwillige Wahlhelfer. Gebraucht werden Wahlhelferinnen und Wahlhelfer für die Hauptwahl am 13. September 2020, insbesondere für eine etwaige Stichwahl am 27. September 2020. Aber auch für die Hauptwahl sind noch einige Positionen in den Wahlvorständen zu besetzen.

Symbolfoto

Bad Honnef. Die Hilfe der Bürger am Wahltag bei der Durchführung der Briefwahl sowie der Wahlhandlung und der Ermittlung der Wahlergebnisse in den Wahllokalen ist Voraussetzung für einen reibungslosen Ablauf. Die Tätigkeit ist ehrenamtlich. Wer mitmacht, erhält als Dankeschön eine Aufwandsentschädigung, das Erfrischungsgeld genannt wird. Dieses beläuft sich bei den anstehenden Kommunalwahlen auf 35 Euro für die Hilfe bei der Urnenwahl oder 20 Euro für die Hilfe bei der Briefwahl.

„Wir setzen auf freiwillige Helferinnen und Helfer und wollen vermeiden, dass wir in Bad Honnef erstmalig Personen aus der Bürgerschaft zum Ehrenamt des Wahlhelfers verpflichten müssen“, erläutert Wahlleiter und Erster Beigeordneter Holger Heuser die Initiative. Für die Meldung als Wahlhelferin oder -helfer steht im Internet unter https://meinbadhonnef.de/rathaus-und-staedtisches/, Suchwort „Kommunalwahlen 2020“, Reiter „Wahlhelfer“, ein Formular zur Verfügung. Meldungen oder Rückfragen zur Wahlhelfertätigkeit werden darüber hinaus gerne auch vom Wahlamt der Stadt Bad Honnef, Telefon 02224/184-151, Fax 02224/184-115, E-Mail wahlen@bad-honnef.de, entgegengenommen.



Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


CDU nominiert Carmen Boden als Kandidatin für Bürgermeisterwahl in Hausen

Hausen. Bei der jüngsten Mitgliederversammlung der CDU-Hausen wählten die Mitglieder einstimmig Ortsbürgermeisterin Carmen ...

CDU-Bundestagsabgeordneter Erwin Rüddel bittet um Meldungen zum Girls' Day

Region/Berlin. Organisiert wird die vom 24. bis 26. April dauernde Veranstaltung von der Konrad-Adenauer-Stiftung sowie der ...

127 Millionen Euro Fördergelder fließen in den Wahlkreis Neuwied/Altenkirchen

Region. Gefördert werden unter anderem Gründungen und Investitionen von Unternehmen. Der heimische Bundestagsabgeordnete ...

SPD im Asbacher Land bereitet sich auf Kommunalwahl 2024 vor

Asbach. Mit dem Ziel einer optimalen Koordinierung und Abstimmung hinsichtlich der bevorstehenden Kommunalwahl haben die ...

Cannabis-Legalisierung der Ampelkoalition: "Das führt in die Katastrophe", sagt Erwin Rüddel

Region. In einer jüngsten Stellungnahme warnte Erwin Rüddel vor den möglichen Folgen der Entscheidung der Ampelkoalition, ...

Sandra Weeser: Wille, dem Ahrtal zu helfen ist, ungebrochen

Region. "Das Ahrtal ist leider ein Sinnbild dafür, wie es oft in Deutschland läuft. Es werden hehre Ziele formuliert und ...

Weitere Artikel


Musikkirche-Live unterstützt Neuwieder Tafel

Neuwied. Passend dazu möchte das Team der Musikkirche Live nun die Neuwieder Tafel unterstützen und zwar mit einem Benefizevent ...

Papaya-Koalition: „Wir wollen einen Abschluss schaffen!“

Neuwied. Was gibt es Neues im politischen Neuwied und in Sachen „Abwahlantrag Bürgermeister Michael Mang“ von Seiten der ...

NABU gibt Tipps zum Umgang mit Wespen und Hornissen

Holler. Wespen und Hornissen dienen wiederum Vögeln wie zum Beispiel Neuntöter, Bienenfresser und Wespenbussard als Nahrung. ...

Nachwuchs auf der Afrikawiese im Zoo Neuwied

Neuwied. Das weibliche Watussikälbchen ist bereits an Ostermontag geboren und kennt daher die Mitbewohner der Afrikawiese ...

Verkehrskontrollen Alkohol und Drogen

Bendorf. Zunächst wurde gegen 22:45 Uhr im Bereich der Hauptstraße in Bendorf, ein 45- jähriger Fahrzeugführer kontrolliert, ...

Christoph Wagner zum Geschäftsführer der Marienhaus Kliniken berufen

Waldbreitbach. Zum 1. Juli nun ist Christoph Wagner zum Geschäftsführer der Marienhaus Kliniken GmbH berufen worden. Damit ...

Werbung