Werbung

Nachricht vom 21.06.2020    

Dorfgemeinschaft Rederscheid aktiv am Spiel- und Dorfplatz

Nachdem vor einigen Tagen bereits einige Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen am Dorf- und Spielplatz in Windhagen-Rederscheid durch die Ortsgemeinde Windhagen durchgeführt wurden, trafen sich am 20. Juni zahlreiche Aktive der Rederscheider Dorfgemeinschaft um weitere Arbeiten zu erledigen.

Die Aktiven der Dorfgemeinschaft Rederscheid. Foto: Martin Buchholz

Windhagen. Ortsbürgermeister Martin Buchholz konnte sich bei einem kurzen Besuch einen Überblick der Arbeiten vor Ort verschaffen und richtete auch die Grüße des 1. Beigeordneten Hans Dieter Geiger aus, der die vorherigen Umbaumaßnahmen auf dem Spielplatz begleitet hatte.

„Lebendige Dorfgemeinschaften tragen zu einem positiven Miteinander bei“, so Ortsbürgermeister Martin Buchholz, der sich gleichzeitig im Namen der Ortsgemeinde Windhagen ganz herzlich für das Engagement bedankt.




Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Asbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Martin Diedenhofen zu Besuch in "Gelber Villa" in Kirchen

Kirchen. Mit der großen Erfahrung des Teams aus Sozialpädagogen sowie Ergotherapeuten werden Menschen in der "Gelben Villa" ...

Erwin Rüddel fordert Konsequenzen für Klima-Extremisten

Region. "Wir haben es nicht nur mit Leuten zu tun, die durch ihre Blockaden auf den Straßen Menschenleben in Gefahr bringen ...

Ehrungen verdienter Mitglieder bei der Puderbacher SPD

Steimel. Der Vorsitzende Thomas Eckart begrüßte alle anwesenden Mitglieder sowie Freunde der SPD und resümierte die Arbeit ...

Hohe Kosten für ÖPNV und Flüchtlinge lassen Überschuss im Kreishaushalt schrumpfen

Neuwied. Der Landkreis Neuwied wird in seinem Nachtragshaushalt für das Jahr 2022 sein Ergebnis nach unten korrigieren müssen. ...

Vorstand der SPD Oberbieber hat sich konstituiert

Neuwied-Oberbieber. Franklin Fleischhauer wurde als Geschäftsführer gewählt, Peter Krumm behält die Kassenführung und Ingrid ...

CDU Kurtscheid zieht Bilanz bei Jahreshauptversammlung

Kurtscheid. In seinem ausführlichen Bericht zog Martin Hermann Bilanz über die Arbeit im abgelaufenen Jahr. Auf seiner Liste ...

Weitere Artikel


Buchtipp: „Spur der Rache. Ein Fall für Alexander Bierbrauer“ von Doris Litz

Dierdorf. Kriminalhauptkommissarin Katie Hansen und die Soko um Kriopchef Thorwald Johannson ermitteln und finden schnell ...

Feuerwehr Oberbieber: Es darf wieder geübt werden

Neuwied-Oberbieber. „Es hat mir etwas gefehlt in den vergangenen Monaten, jetzt kann es endlich wieder losgehen und wir können ...

Raiffeisenring Neuwied von 3.500 Zigarettenkippen befreit

Neuwied. Unterwegs wurde viel Plastik- und Verpackungsmüll und Zigarettenstummel eingesammelt. Erschreckend ist vor allem ...

Tuner- und Poserszene wird in Neuwied verstärkt überwacht

Verkehrsunfälle mit verletzten Personen
Niederbieber. Am Samstag um 10:15 Uhr, kam es in der Aubachstraße im Neuwieder Stadtteil ...

Ein Jahr Ortsbürgermeister in Windhagen – Ein Rückblick

Windhagen. Das erste Jahr stand im Zeichen zahlreicher Aktivitäten, bis Corona alles beeinflusst hat. Nach der Amtseinführung ...

Nicole nörgelt … über schrumpfende Mode

Region. Dabei wollte ich doch eigentlich nur meine Sommergarderobe ein bisschen auffrischen. Ein paar neue Shirts, vielleicht ...

Werbung