Werbung

Nachricht vom 21.06.2020    

Rainer kommt nach Rommersdorf

VIDEO | Vom 4. bis 21. August findet das Sommertheater statt. Die Freie Bühne hat die Zuschauerkapazität auf 80 Personen begrenzt, um mit Abständen und den nötigen Maßnahmen zur derzeitigen Situation, reagieren zu können. Rainer statt Sardella III.

Foto: Eckhard Schwabe
Video: Wolfgang Tischler

Neuwied. Die Rommersdorf Festspiele 2020 fallen aus, somit ist auch eine Premiere von Sardella III. nicht möglich. Die Karten können zurückgegeben werden. (Tickethotline 0177-6933479). Aber es gibt Ersatz.

Die Welt spielt verrückt, Corona hat uns im Griff, doch für Rainer gibt es nur ein Ziel. Die nächste Fassenacht! So sitzt er zu Hause und überlegt wie er die kommende Session retten kann. Er probt für eine virtuelle online Fassenachtssitzung, in der er aber gleich alle Rollen übernehmen wird, um auch ja das Kontaktverbot einzuhalten.

Er sinniert über seinen Spezialfreund Donald Trump und geht durch manche Höhen und Tiefen, immer in der Hoffnung, dass vielleicht doch alles so laufen kann wie immer und einer reibungslosen Fassenachtszeit nichts im Wege steht.

Wir wollten mehr wissen und haben Rainer mit der Videokamera in Rommersdorf bei seinen Vorbereitungen getroffen.






Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Rainer kommt nach Rommersdorf

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


AKTUALISIERT: Nach Geldautomatensprengung in Koblenz: Täter bei Bad Hönningen festgenommen

Koblenz/Bad Hönningen. Wie die Staatsanwaltschaft Koblenz mitteilt, hatte ein Zeuge einen Pkw beobachtet, der mit hoher Geschwindigkeit ...

Imkern lernen im Westerwald

Buchholz. Das Halten eigener Bienen ist in Mode - immer mehr Menschen entscheiden sich für die Imkerei als nachhaltiges Hobby. ...

Rosenmontag in Neuwied mit neuem Zugweg

Neuwied. Wie in all den Jahren beginnt er von der Langendorfer Straße aus in Richtung Elfriede-Seppi-Straße. Dann geht es ...

Kick-off Event zum Jahresauftakt der Data Center Group war ein voller Erfolg

Betzdorf/Wallmenroth. Ein schöner Anlass, um die gesamte Belegschaft zusammenzutrommeln, die nicht nur im Hauptsitz Wallmenroth ...

Autofahrer fährt in Neuwied Fußgängerin an und flüchtet

Neuwied. Zu dem Auto ist bisher nur bekannt, dass es silbern ist. Zeugen dieses Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei ...

Kanalbaumaßnahme Rottbitzer Straße in Aegidienberg ist fast fertiggestellt

Bad Honnef. Das Abwasserwerk der Stadt Bad Honnef hat den Kanal aus hydraulischen Gründen auf einen Durchmesser von 500 Millimeter ...

Weitere Artikel


Lions Club Rhein-Wied fördert integrativen Sprachkurs

Neustadt. Hierzu treffen sich derzeit Frauen und junge Mütter einmal wöchentlich für anderthalb Stunden und bekommen hierbei ...

Nicole nörgelt … über schrumpfende Mode

Region. Dabei wollte ich doch eigentlich nur meine Sommergarderobe ein bisschen auffrischen. Ein paar neue Shirts, vielleicht ...

Ein Jahr Ortsbürgermeister in Windhagen – Ein Rückblick

Windhagen. Das erste Jahr stand im Zeichen zahlreicher Aktivitäten, bis Corona alles beeinflusst hat. Nach der Amtseinführung ...

Demo gegen die Abwahl von Bürgermeister Michael Mang geplant

Neuwied. Für den Tag der möglichen Abwahl am 2. Juli von Neuwieds Bürgermeister Michael Mang, wurde am noch nicht feststehenden ...

LZgoesWeb: Erste Folge mit einer Bestandsaufnahme des Wissens über COVID-19

Koblenz. Der Vortrag führte vor Augen, wie rasant sich die Pandemie entwickelt hatte. Sprach man zum Jahreswechsel noch von ...

Die Blaue Holzbiene brummt nach Norden

Mainz/Holler. „Von der Ameise bis zum Zitronenfalter, Insekten sind für das ökologische Gleichgewicht und als Bestäuber von ...

Werbung