Werbung

Nachricht vom 14.06.2020    

Medensaison 2020 startet - TC Steimel mit 9 Teams am Start

Am kommenden Wochenende (20.Juni) beginnt endlich die Medensaison 2020 des TVR unter Corona konformen Bedingungen. Im Vorfeld hatten bereits 750 Mannschaften ihre Meldung zurückgezogen, darunter auch die Herren 60, die Damen-50 SG Flammerfeld/Steimel sowie die neu formierte SG Herren 65 Straßenhaus/Steimel.

Die TC Steimel Damen Jil Dreidoppel, Ayleen Herder, Carlotta Neitzert und Laura Schuh (Meister D-Klasse 2019) schlagen in dieser Saison in der C-Klasse auf. Foto: Dietrich Rockenfeller

Steimel. Mittlerweile ist der Spielplan des TVR veröffentlicht. Somit nimmt der TC Steimel mit acht Mannschaften an der Medenrunde 2020 teil. Außerdem besteht noch eine Spielgemeinschaft unter Federführung des TC Asbach. Die SG Asbach/ Daufenbach/ Steimel schlägt in der A-Klasse Herren 30 auf. Zuschauer zu den Heimspielen sind herzlich willkommen,wobei um Beachtung und Umsetzung der aktuellen Corona Vorgaben gebeten wird.

Nachstehend die anstehenden Spielpaarungen für den 1. Medenspieltag am Wochendende 20. und 21.Juni:
20. Juni Jungen 15C / TC Daaden (H)
21. Juni Damen C / TC Helferskirchen (H)
21. Juni Herren A (SG Steimel/Daufenbach) / HTC Bad Neuenahr (H)
21. Juni Damen 30A / TC Metternich (A)
21. Juni Herren 40C / TFR Wissen (A)
21. Juni Herren C (SG Steimel/Daufenbach2 / ASG Altenkirchen (A)

TC Steimel eröffnete Tennis Saison mit Schleifchenturnier

Etwas verspätet hat der TC Steimel dieses Jahr die offizielle Tennissaison 2020 begonnen. An Fronleichnam trafen sich über 20 Tennisfans um endlich in die Freiluftsaison 2020 zu starten. Die Saisoneröffnung war super toll. Alle fünf Plätze waren über mehrere Stunden voll besetzt und die Player hatten jede Menge Spass. Wer letztendlich die meisten Schleifchen erspielte bleibt ein Geheimnis.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Medensaison 2020 startet - TC Steimel mit 9 Teams am Start

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Corona Kreis Neuwied: Ab Samstag neue Allgemeinverfügung in Kraft

Am Freitag, den 30. Oktober sind 32 neue Fälle vom Gesundheitsamt registriert worden. Die Summe aller Fälle im Kreis Neuwied steigt damit auf 942 an. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung des Landesuntersuchungsamtes RLP bei 78,8. Aktuell sind 416 infizierte Personen in Quarantäne. Der Kreis gilt weiter als Risikogebiet.


Region, Artikel vom 30.10.2020

Der Überblick über die neuen Coronaregeln

Der Überblick über die neuen Coronaregeln

INFORMATION | Die 26-seitige „Zwölfte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz“ tritt am 2. November 2020 in Kraft und mit Ablauf des 30. November 2020 wieder außer Kraft. Sinn und Zweck der durch die Corona-Bekämpfungsverordnungen angeordneten Maßnahmen ist die Verhinderung der unkontrollierten Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2.


Corona Kreis Neuwied: 45 neue Fälle – Inzidenzwert bei 92,4

Am Donnerstag, den 29. Oktober sind 45 neue Fälle vom Gesundheitsamt registriert worden. Die Summe aller Fälle im Kreis Neuwied steigt damit auf 910 an. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung des Landesuntersuchungsamtes RLP bei 92,4. Aktuell sind 400 infizierte Personen in Quarantäne.


Verwaltungsgericht: Quarantäneanordnungen müssen zeitlich befristet werden

Eine unbefristete Quarantäneanordnung verstößt in der Regel gegen den Grundsatz der Verhältnismäßigkeit und ist damit rechtswidrig. Dies entschied das Verwaltungsgericht Koblenz und gab einer entsprechenden Klage statt.


Region, Artikel vom 30.10.2020

Zoo Neuwied muss schließen

Zoo Neuwied muss schließen

Die neue Coronabekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz, die ab Montag in Kraft tritt, sieht unter anderem vor, das zoologische Gärten, Tierparks, botanische Gärten und ähnliche Einrichtungen, ab dem 2. November bis mindestens 30. November zu schließen sind. Betroffen davon ist auch der Zoo Neuwied.




Aktuelle Artikel aus der Sport


RV Kurtscheid veranstaltet sein zweites Turnierwochenende

Bonefeld/Kurtscheid. In der Stilspringprüfung Klasse A* konnte Hannah Padberg den Sieg mit ihrem Pferd "Corlencio" verbuchen. ...

Deichstadtvolleys wollen Punkte aus Vilsbiburg mitbringen

Neuwied. Keine Frage aber auch, dass die unsichere Situation Mannschaft und Verantwortliche belastet: Cheftrainer Dirk Groß ...

Fußballverband Rheinland unterbricht bis auf Weiteres den Spielbetrieb

Region. Die Unterbrechung betrifft sämtliche Spielklassen und Pokalwettbewerbe der Herren, Frauen, Jugend und des Ü-Fußballs ...

Zweiter Meistergrad im Kung-Fu für Wladi Metzger

Neuwied. Die prüfenden Meister und Großmeister waren Toni Finken-Schaffrath (10. Toan, Europapräsident des Verbandes), Frank ...

Lokomotive Montabaur mit 11:0 Kantersieg gegen TuS Gladbach

Montabaur. Denn was den Zuschauern auf dem Sportplatz in Eschelbach im Meisterschaftsspiel der D-Klasse Südost gegen TuS ...

Franziska Schneider ist Vize-Rheinlandmeisterin im Halbmarathon

Waldbreitbach. Franziska Schneider wurde Vize-Rheinlandmeisterin der Frauen insgesamt. Mit 1:31:28 Stunden wurde sie zweite ...

Weitere Artikel


Verkehrskontrolle in Linz endet in diversen Anzeigen

Linz. Im Laufe der Verkehrskontrolle konnte durch die Beamten eine Alkoholisierung des Fahrers festgestellt werden. Ein durchgeführter ...

Katzen – unterschätzte Raubtiere im Garten

Region. Der WWF klagt, dass jedes Jahr in Deutschland bis zu 200 Millionen Vögel in den Krallen von Stubentigern enden. Und ...

Photovoltaik-Anlagen müssen in das Marktstammdatenregister eingetragen werden

Koblenz. „Wird eine Neuanlage in Betrieb genommen, muss diese innerhalb eines Monats online in das Marktstammdatenregister ...

Auseinandersetzung in der Scherer Passage in Linz

Linz. Auf dem Bürgersteig vor der Scherer Passage stand eine Personengruppe, welche derart den Gehweg blockierte, dass ein ...

Ist die Corona-Krise eine Chance für die Europäische Union?

Neuwied. Die Initiatoren von Pulse of Europe Neuwied freuten sich, die Anwesenden und besonders Jutta Paulus als Gast begrüßen ...

Vier Autofahrer unter Drogeneinfluss unterwegs

Wiederholtes Fahren unter Drogeneinfluss wird teuer
Neuwied. Am Samstagabend erhielt die Polizei Neuwied den Hinweis, dass ...

Werbung