Werbung

Nachricht vom 05.06.2020    

Polizei Neuwied: Unfälle, Ermittlungs- und Strafverfahren

Am 4. Juni kam es im Dienstbezirk der Polizeiinspektion Neuwied zu insgesamt zehn Verkehrsunfällen berichtet die Polizei Neuwied in ihrer aktuellen Pressemitteilung. Daneben mussten die Beamten eine Reihe Ermittlungs- und Strafverfahren einleiten.

Symbolfoto

Verkehrsunfälle
Neuwied. Am Nachmittag kam es auf der Engerser Landstraße verkehrsbedingt zu einem Rückstau. Diesen Umstand bemerkte eine 19-jährige Fahrerin zu spät und fuhr in der Folge auf das vordere, stehende Fahrzeug auf. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die im vorderen Fahrzeug befindliche 61-jährige Fahrzeugführerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt und in der Folge in ein umliegendes Krankenhaus gebracht.

Im Zeitraum von 14 bis 18 Uhr wurde auf der Dierdorfer Straße 152 ein geparktes Fahrzeug beim Vorbeifahren beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen die Hinweise zur Sache machen können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Neuwied unter der 02631/8780 oder unter pineuwied@polizei.rlp.de zu melden.

Verkehrsüberwachung

Im Rahmen der Verkehrsüberwachung getunter Fahrzeuge fiel den Beamten gegen 18:10 Uhr, in der Wilhelmstraße ein Fahrzeug mit augenscheinlich veränderten, lichttechnischen Einrichtungen auf. Die anschließende Kontrolle bestätigte den Verdacht der Beamten. Der 26-jährige technisch versierte Fahrzeugführer konnte den Mangel an der Beleuchtung vor Ort zwar beseitigen, musste jedoch sein Fahrzeug Aufgrund weiterer Mängel stehen lassen. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Gegen 1:40 Uhr wurden die Beamten in der Dierdorfer Straße auf einen geparkten PKW aufmerksam, welcher mit mehreren Personen jedoch ohne Fahrzeugführer besetzt war. Zur anschließenden Kontrolle gesellte sich dann auch die 30-jährige Fahrzeugführerin, die augenscheinlich einen alkoholisierten und nicht fahrtauglichen Eindruck machte. Eine mögliche Weiterfahrt wurde durch die Sicherstellung der Fahrzeugschlüssel unterbunden.



Auf der Langendorfer Straße wurde einem 22-jährigen Verkehrsteilnehmer der fehlende Versicherungsschutz seines E-Scooters zum Verhängnis. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Strafanzeigen
Gegen 16 Uhr kam es in Neuwied, Fliedergarten zu einem Fahrraddiebstahl. Nach Überwindung des Sicherheitsschlosses entwendete der bislang unbekannte Täter ein blauweißes Herrenmountainbike der Firma Bulls. Zeugen die Hinweise zur Sache machen können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Neuwied unter der 02631/8780 oder unter pineuwied@polizei.rlp.de zu melden.

Am 4. Juni wurde im Meisenweg in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Hierbei hatte der bislang unbekannte Täter die falsche Wahl des Tatobjekts getroffen, da das Haus leer stand und somit keine Beute zu erlangen war. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Zeugen die Hinweise zur Sache machen können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Neuwied unter der 02631/8780 oder unter pineuwied@polizei.rlp.de zu melden.

Im Zeitraum von 18:45 bis 19:30 Uhr kam es auf dem Parkplatz der Norma Filiale, in Augustastraße an einem geparkten Fahrzeug zu einem Kennzeichendiebstahl. Hierbei wurde das vordere Kennzeichen durch einen bislang unbekannten Täter entwendet. Zeugen die Hinweise zur Sache machen können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Neuwied unter der 02631/8780 oder unter pineuwied@polizei.rlp.de zu melden.


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Warnstreiks bei der Deutschen Telekom: 12.000 Mitarbeiter senden starkes Signal

Region. Nach Angaben von ver.di beteiligten sich bundesweit etwa 12.000 Telekom-Mitarbeiter an den ganztägigen Warnstreiks, ...

Unfall in Puderbach: Motorradfahrer und Sozius leicht verletzt - Zeugen gesucht

Puderbach. Am Sonntagnachmittag (21. April), genau um 17.15 Uhr, ereignete sich im Einmündungsbereich Mittelstraße / Im Felsen ...

713 'Meister made in Koblenz': Westerwälder erzielt bestes Prüfungsergebnis

Region. Kurt Krautscheid, Präsident der HwK Koblenz, eröffnete die Veranstaltung mit lobenden Worten für die Vielfalt und ...

Workers' Memorial Day: IG BAU warnt vor unterschätzten Gefahren im Freien

Kreis Neuwied. Anlässlich des internationalen Workers' Memorial Day warnte Gordon Deneu, Bezirksvorsitzender der IG BAU Koblenz-Bad ...

Verkehrsunfall in Neuwied: Zwei Leichtverletzte und hoher Sachschaden

Neuwied. Am Samstagabend kam es zu einem bedauerlichen Vorfall in der Engerser Landstraße in Neuwied. Eine 42-jährige Fahrzeugführerin ...

Gemeinsames Ziel Inklusion: Werkstattrat des Heinrich-Hauses Neuwied diskutiert

Neuwied. Dieninghoff war ins Berufsbildungswerk des Heinrich-Hauses gekommen, um sich mit Alexander Helbig (Vorsitzender ...

Weitere Artikel


Kreis Neuwied wird vom Projekt „Smarte Land-Region“ profitieren

Neuwied. „Wir können absehen, dass wir in einigen Jahren zum Beispiel den sogenannten „altersbedingten Nachbesetzungsbedarf“ ...

Wissing: Eine Millionen Euro für Straßenausbau Buchholz-Mendt

Buchholz. „Die Landesregierung unterstützt nachhaltig die Modernisierung der kommunalen Straßen und Brücken im Land, davon ...

Roll-up erklärt Fairen Handel

Neuwied. Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie wiesen beide Frauen darauf hin, dass gerade die Entwicklungs- und Schwellenländer ...

Schützenfestes 2020 in Raubach fällt aus

Raubach. In diesem Jahr haben alle nur die Möglichkeit sich der schönen Momente vergangener Schützenfeste zu erinnern. Alle ...

Stadtverwaltung Neuwied dehnt ihre Öffnungszeiten wieder aus

Neuwied. Im Mittelpunkt steht dabei naturgemäß das Bürgerbüro. Es ist dann wieder montags und dienstags von 7.30 bis 17 Uhr, ...

Corona-Pandemie: Johanna brennt für die Schule

Kreis Neuwied. Die zehn Jahre alte Johanna sitzt bei schönem Wetter gemeinsam mit ihrer Mutter und ihrer fünf Jahre älteren ...

Werbung