Werbung

Nachricht vom 27.05.2020    

Tourist-Info und Stadt-Galerie öffnen wieder

Die in der Corona-Bekämpfungsverordnung angezeigten Lockerungen machen es möglich: Die städtische Tourist-Info (TI) auf dem Luisenplatz und die Stadt-Galerie in der ehemaligen Mennonitenkirche aus dem Jahre 1768 werden wieder für Besucher geöffnet.

Die Stadt-Galerie wird auch wieder öffnen. Foto: Wolfgang Tischler

Neuwied. Als erstes geht die TI wieder an den Start – und zwar am Mittwoch, 3. Juni. Die Öffnungszeiten sind: Montag bis Freitag, 10 bis 16 Uhr, Samstag, 10.15 bis 14.30 Uhr, und Sonntag, 13 bis 16 Uhr.

Drei Tage später, am Samstag, 6. Juni, öffnet die Stadt-Galerie dann ihre Pforten. Bis zum 5. Juli präsentiert sie die Ausstellung „Goldstücke aus der Sammlung Berninger“. Die Galerie ist mittwochs bis samstags von 15 bis 18 Uhr und sonntags von 12 bis 18 Uhr geöffnet.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Tourist-Info und Stadt-Galerie öffnen wieder

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 19.01.2021

Corona: Impftermine müssen verschoben werden

Corona: Impftermine müssen verschoben werden

Im Kreis Neuwied wurden 12 neue Positivfälle sowie ein weiterer Todesfall registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 4.272 an. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung durch das Landesuntersuchungsamt RLP bei 83,7.


Lockdown wird verlängert - Beschlüsse in der Übersicht

Die bisher im Lockdown geltenden Beschlüsse von Bund und Ländern sollen zunächst befristet bis zum 14. Februar 2021 fortgesetzt werden. Die Verhandlungen der Kanzlerin mit den Ministerpräsidenten war zäh und langwierig. Hier der erste Überblick.


Verkauf von Non-Food-Artikel bei Discounter und Supermärkte

Der stationäre Einzelhandel ist fast vollumfänglich geschlossen, während Discounter und Supermärkte mit Mischsortiment Produkte verkaufen, die keine Lebensmittel sind. Ellen Demuth fordert den Einzelhandel zu schützen. Landesregierung muss klare Vorgaben machen.


Region, Artikel vom 19.01.2021

Aubachbrücke in Oberbieber: Abriss und Neubau

Aubachbrücke in Oberbieber: Abriss und Neubau

Die in die Jahre gekommene und bereits auf 16 Tonnen Last begrenzte Aubachbrücke an der Friedrich-Rech-Straße in Oberbieber wird abgerissen und durch einen Neubau ersetzt.


Bürgerbusse stehen nun für Fahrten zum Impfzentrum zur Verfügung

Die Verbandsgemeinden im Landkreis Neuwied sind nahezu flächendeckend mit Bürgerbussen versorgt. Diesen Vorteil können jetzt die Bürger für Fahrten zum Impfzentrum nach Oberhonnefeld in Anspruch nehmen.




Aktuelle Artikel aus der Region


Lockdown wird verlängert - Beschlüsse in der Übersicht

Kontaktbeschränkung
Die Kontaktbeschränkungen werden nicht noch weiter verschärft, bleiben aber so streng wie bisher. Private ...

Bürgerbusse stehen nun für Fahrten zum Impfzentrum zur Verfügung

Neuwied. Im Rahmen einer Telefonkonferenz mit den Bürgermeistern und den verantwortlichen Bürgerbusorganisatoren wurden die ...

Polizei warnt vor Cyberkriminalität

Linz. Bei dem Phänomen "Falsche Polizeibeamte" geben die Anrufer vor, sie seien von der Polizei und erzählen anschließend ...

Corona: Impftermine müssen verschoben werden

Neuwied. Dem Gesundheitsamt wurde der Tod eines 63-jährigen Neuwieders gemeldet. Im Impfzentrum wurden heute 190 Personen ...

Aubachbrücke in Oberbieber: Abriss und Neubau

Oberbieber. Die Arbeiten beginnen am 1. Februar. Der Verkehr wird dann entsprechend umgeleitet. Für einen besseren Verkehrsfluss ...

Online-Styling-Kurs an der KVHS Neuwied

Neuwied. Schritt für Schritt erklärt die Expertin, wie Sie Ordnung und System in Ihren Kleiderschrank bringen mit dem Ziel ...

Weitere Artikel


Stadt Neuwied präsentierte virtuelle Seniorenfeiern

Neuwied. „In Zusammenarbeit mit dem Offenen Kanal Neuwied entwickelten wir die Idee, die geplanten einzelnen Beiträge zusammenzuschneiden ...

Trafostation Harschbach erwacht aus Dornröschenschlaf

Harschbach. Der komplette Kinderspielplatz wurde durch den Verschönerungsverein Harschbach neu gestaltet und die große Hecke, ...

Corona: Derzeit keine Infektionsfälle mehr in Bad Honnef

Bad Honnef. „Dank der Mitwirkung der Bürgerinnen und Bürger, die sich weiterhin an die Abstandsregeln und Schutzmaßnahmen ...

Kein Karneval in der Session 2020/2021 in Linz am Rhein

Linz. Die Entscheidung betrifft die Prinzenproklamation, Prunksitzung, Karnevalsmesse und das Mittelrheinische Prinzentreffen, ...

Kurze 3-Weiher-Wanderung an der Westerwälder Seenplatte

Freilingen. Die Wanderung beginnt am Parkplatz beim Campingplatz Freilingen und verläuft über das Hofgut Schönerlen am Hausweiher ...

Demuth fragte nach Hygieneauflagen und Abstandsregeln für Hochzeitsfeiern

Linz. Welche Hygieneauflagen und Abstandsregeln müssen Hochzeitspaare bei der Planung und Durchführung ihrer standesamtlichen ...

Werbung