Werbung

Nachricht vom 13.05.2020    

Gastronomiebetriebe bereit für Wiederöffnung

Gastronomiebetriebe in Rheinland-Pfalz werden unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln ab dem heutigen Mittwoch, 13. Mai, wieder öffnen können. Eine Bewirtung ist nur an Tischen erlaubt und die Gäste müssen im Voraus reservieren.

Peter Hack und Landrat Achim Hallerbach übergaben einen der ersten neuen Cleanotec-Händedesinfektionsspender an das Restaurant „Remos“ im Westerwaldpark in Oberhonnefeld-Gierend. Foto: Kreisverwaltung

Kreis Neuwied. Ebenso ist eine Kontaktnachverfolgung wichtig, also zu dokumentieren, wer das Restaurant oder die Pizzeria besucht hat. Zutrittssteuerung durch Einlasskontrollen, Maskenpflicht für Mitarbeiter, für Gäste bis zum Tisch und weitere Maßnahmen müssen berücksichtigt werden.

Landrat Achim Hallerbach machte sich selbst ein Bild vor Ort über die Umsetzung der Hygienemaßnahmen: „Nur unter strengen Auflagen, die das Einhalten von Hygieneregeln und das Wahren der Sicherheitsabstände ermöglichen sind solche Lockerungen möglich. Disziplin steht bei allen Maßnahmen an erster Stelle - und hier sind alle gefordert.“

Gemeinsam mit der DEHOGA, der IHK und der Landesregierung wurde ein offizieller Hygieneleitfaden mit zahlreichen Maßnahmen erstellt, welche die Gastronomen umsetzen müssen. Für die Gastronomiebetreiber bedeutet dies im Detail, neben ausreichend einzurichtenden Stuhl- und Tischabständen und ständig vorzunehmenden Flächendesinfektionen, auch die Händedesinfektion sicher zu stellen.



Die Firma Cleanotec aus Kurtscheid, kann aktuell die regionale Gastronomie mit den entsprechenden Hygienemitteln umfassend ausstatten. Geschäftsführer Peter Hack und Landrat Achim Hallerbach, übergeben die ersten Händedesinfektionsspender an das Restaurant Remos im Westerwaldpark in Oberhonnefeld-Gierend, und geben damit den Startschuss für den regionalen Vertrieb. Damit konnte innerhalb kurzer Zeit eine gute Versorgungsstruktur in der Westerwaldregion aufgebaut werden.

Auslegungshilfe zur Sechsten Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz vom 8. Mai 2020 (Stand: 11. Mai 2020)

Auslegungshilfe zur Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (Stand: 11. Mai 2020)



Mehr dazu:   Coronavirus  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Gastronomiebetriebe bereit für Wiederöffnung

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Junge Union und Senioren Union im Kreis Neuwied trafen sich zum Austausch

Neuwied. "Das war ein toller informativer und produktiver Austausch mit unserer Jungen Union. Wir haben uns bei einem leckeren ...

Telefonische Sprechstunde mit Martin Diedenhofen verschoben

Altenkirchen/Unkel. Dementsprechend können die Bürger Martin Diedenhofen in der Zeit zwischen 18 und 19 Uhr auf ihre Anliegen ...

Telefonische Sprechstunde mit MdB Martin Diedenhofen am 25. Mai

Altenkirchen/Unkel. UPDATE: Die Sprechstunde findet nicht wie ursprünglich geplant zwischen 19 und 20 Uhr statt, sondern ...

150 Jahre und Tag Eins der Mitgliedschaft: Jahreshauptversammlung der SPD Erpel

Erpel. Zunächst fand die Ehrung der Mitglieder statt. Christine Meesters und Theo Frickel wurden herzlich vom 1. Vorsitzenden ...

Mitgliederversammlung der Puderbacher SPD: Vorstandsspitze wiedergewählt

VG Puderbach. Bei den Vorstandswahlen wurde der seit Februar 2017 amtierende Ortsvereinsvorsitzende Thomas Eckart (Raubach) ...

RKI-Chef Wieler in Altenkirchen: Corona-Virus wird uns nie wieder verlassen

Altenkirchen. Sie nennen sich "Public Health Forscher", die Mitarbeiter des Robert-Koch-Institutes (RKI) in Berlin, dem aktuell ...

Weitere Artikel


Kulturstadt Unkel aus der Vogelperspektive genießen

Unkel. In der Kulturstadt Unkel umfasst der „Stairway to Heaven“, die Treppe zum Himmel, 13 Stufen: Jetzt wurde die Aussichtsplattform ...

Grüne Dierdorf tagten online

Dierdorf. An dem ehrenamtlichen Unterstützungs- und Hilfsangebot (Einkaufsdienst, psychosoziale Hilfe, etc.) während und ...

Sandra Weeser ist neue Vorsitzende der Landesgruppe Südwest

Berlin/Betzdorf. Die rheinland-pfälzische Abgeordnete tritt die Nachfolge ihres hessischen Kollegen Dr. Stefan Ruppert an, ...

Bendorf: Betrunkener Litauer fliegt aus Kurve und landet auf Autos

Bendorf. Der litauische Fahrer kam aufgrund zu hoher Geschwindigkeit und Alkoholeinfluss im Kurvenbereich nach links von ...

Althandys und Naturkorken für den guten Zweck sammeln

Holler. Der Konsum von Handys oder Smartphones steigt weltweit. Der Rohstoffabbau, die Handyfertigung und die Entsorgung ...

Orgel in Leutesdorf wird gereinigt

Leutesdorf. Jetzt ist es endlich soweit; zusammen mit der Leutesdorfer Organistin Elvi Hubert begrüßte Pfarrer Christian ...

Werbung