Werbung

Nachricht vom 13.05.2020    

Gastronomiebetriebe bereit für Wiederöffnung

Gastronomiebetriebe in Rheinland-Pfalz werden unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln ab dem heutigen Mittwoch, 13. Mai, wieder öffnen können. Eine Bewirtung ist nur an Tischen erlaubt und die Gäste müssen im Voraus reservieren.

Peter Hack und Landrat Achim Hallerbach übergaben einen der ersten neuen Cleanotec-Händedesinfektionsspender an das Restaurant „Remos“ im Westerwaldpark in Oberhonnefeld-Gierend. Foto: Kreisverwaltung

Kreis Neuwied. Ebenso ist eine Kontaktnachverfolgung wichtig, also zu dokumentieren, wer das Restaurant oder die Pizzeria besucht hat. Zutrittssteuerung durch Einlasskontrollen, Maskenpflicht für Mitarbeiter, für Gäste bis zum Tisch und weitere Maßnahmen müssen berücksichtigt werden.

Landrat Achim Hallerbach machte sich selbst ein Bild vor Ort über die Umsetzung der Hygienemaßnahmen: „Nur unter strengen Auflagen, die das Einhalten von Hygieneregeln und das Wahren der Sicherheitsabstände ermöglichen sind solche Lockerungen möglich. Disziplin steht bei allen Maßnahmen an erster Stelle - und hier sind alle gefordert.“

Gemeinsam mit der DEHOGA, der IHK und der Landesregierung wurde ein offizieller Hygieneleitfaden mit zahlreichen Maßnahmen erstellt, welche die Gastronomen umsetzen müssen. Für die Gastronomiebetreiber bedeutet dies im Detail, neben ausreichend einzurichtenden Stuhl- und Tischabständen und ständig vorzunehmenden Flächendesinfektionen, auch die Händedesinfektion sicher zu stellen.



Die Firma Cleanotec aus Kurtscheid, kann aktuell die regionale Gastronomie mit den entsprechenden Hygienemitteln umfassend ausstatten. Geschäftsführer Peter Hack und Landrat Achim Hallerbach, übergeben die ersten Händedesinfektionsspender an das Restaurant Remos im Westerwaldpark in Oberhonnefeld-Gierend, und geben damit den Startschuss für den regionalen Vertrieb. Damit konnte innerhalb kurzer Zeit eine gute Versorgungsstruktur in der Westerwaldregion aufgebaut werden.

Auslegungshilfe zur Sechsten Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz vom 8. Mai 2020 (Stand: 11. Mai 2020)

Auslegungshilfe zur Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (Stand: 11. Mai 2020)



Mehr zum Thema:    Coronavirus   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Gastronomiebetriebe bereit für Wiederöffnung

Es sind leider keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Johannes Hörter zum Bürgermeister-Kandidaten für VG Dierdorf nominiert

Dierdorf. Johannes Hörter stellte sich hier der Abstimmung der SPD-Mitglieder. Diese schenkten ihm einstimmig (bei einer ...

Neues von Pulse of Europe Neuwied

Neuwied. Am Samstag verabschiedete sich Pulse of Europa Neuwied in eine kreative Pause, lud aber auf ein Wiedersehen ins ...

Hans-Dieter Spohr kandidiert als Bürgermeister für die VG Dierdorf

Dierdorf. „Das Gemeinsame und das Miteinander“ sind die Leitbilder, die der Bürgermeisterkandidat Hans-Dieter Spohr in seiner ...

Ortsgemeinde Windhagen stellt 100.000 Euro für Fluthilfe zur Verfügung

Windhagen. Nach der haushaltsrechtlichen Prüfung konnte zwischenzeitlich die Anschaffung mehrerer Stromerzeuger umgesetzt ...

Neuer Vorstand der FWG Vettelschoß-Kalenborn e.V. gewählt

Vettelschoß. Eine Vielzahl von Anträgen im Gemeinderat und bereits über 20 Pressemitteilungen waren Resultat einer umfangreichen ...

Ganztags-Kitas: Umstellung im Kreis Neuwied hat insgesamt gut funktioniert

Kreis Neuwied. Im Jugendpflegeausschuss zogen Landrat Achim Hallerbach und Sachbearbeiterin Kerstin Neckel jetzt eine erste ...

Weitere Artikel


Kulturstadt Unkel aus der Vogelperspektive genießen

Unkel. In der Kulturstadt Unkel umfasst der „Stairway to Heaven“, die Treppe zum Himmel, 13 Stufen: Jetzt wurde die Aussichtsplattform ...

Grüne Dierdorf tagten online

Dierdorf. An dem ehrenamtlichen Unterstützungs- und Hilfsangebot (Einkaufsdienst, psychosoziale Hilfe, etc.) während und ...

Sandra Weeser ist neue Vorsitzende der Landesgruppe Südwest

Berlin/Betzdorf. Die rheinland-pfälzische Abgeordnete tritt die Nachfolge ihres hessischen Kollegen Dr. Stefan Ruppert an, ...

Bendorf: Betrunkener Litauer fliegt aus Kurve und landet auf Autos

Bendorf. Der litauische Fahrer kam aufgrund zu hoher Geschwindigkeit und Alkoholeinfluss im Kurvenbereich nach links von ...

Althandys und Naturkorken für den guten Zweck sammeln

Holler. Der Konsum von Handys oder Smartphones steigt weltweit. Der Rohstoffabbau, die Handyfertigung und die Entsorgung ...

Orgel in Leutesdorf wird gereinigt

Leutesdorf. Jetzt ist es endlich soweit; zusammen mit der Leutesdorfer Organistin Elvi Hubert begrüßte Pfarrer Christian ...

Werbung