Werbung

Nachricht vom 10.05.2020    

Feuerwehren VG Asbach: Fünf Einsätze innerhalb von 24 Stunden

In Thalhof war ein Baum auf eine Stromleitung gestürzt, in Köttingen und Dinkelbach wurden Rauchentwicklungen gemeldet, in Asbach wurde die Feuerwehr zu einem ausgelösten Rauchmelder gerufen und auf der B8 in der Höhe von Meisenbach ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall.

Foto: Feuerwehr VG Asbach

Asbach. Samstagmittag gegen 12.25 Uhr alarmierte die Leitstelle Montabaur mit der Meldung, dass ein Baum in eine Stromleitung gestürzt war. Die Einheit Neustadt rückte nach Thalhof in ein Waldstück aus. Hier war bei Baumfällarbeiten ein Baum in eine 20 kV Leitung gestürzt und hat diese herunter gerissen. Hierdurch kam es auch zu einem Stromausfall in umliegenden Ortsteilen. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und der Brandschutz sichergestellt. Ein Energieversorger reparierte dann die beschädigte Leitung.

Kurze Zeit später, gegen 14.40 Uhr, wurde eine Rauchentwicklung im Wald zwischen Köttingen und Germscheid gemeldet. Die Einheit Asbach konnte bereits auf der Anfahrt die Rauchentwicklung bestätigen. Es handelte sich um ein Nutzfeuer im Wald. Dieses wurde abgelöscht um eine mögliche Ausbreitung im Wald zu verhindern.

Gegen 20 Uhr erfolgte eine weitere Alarmierung mit dem Stichwort "unklare Rauchentwicklung" im Bereich zwischen Dinkelbach und der Autobahn. Um den Bereich schnell abzusuchen wurden Fahrzeuge in Richtung Dinkelbach sowie über die Autobahn geschickt. Es stellte sich heraus, dass es ein Nutzfeuer in einem Garten war und kein Eingreifen erforderlich war.

Sonntagmorgen gegen 7.50 Uhr wurde die Feuerwehr nach Asbach gerufen. Hier hatten Nachbarn auslösende Rauchmelder wahrgenommen. Die Ursache für das Auslösen war angebranntes Essen. Die Wohnung wurde quergelüftet.

Der fünfte Einsatz in Folge wurde gegen 11 Uhr gemeldet: Ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B8 in Höhe der Ortschaft Meisenbach. Wir berichteten.
(PM Feuerwehr VG Asbach)




Mehr zum Thema:    Blaulicht   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 04.03.2021

Kreis Neuwied meldet 40 neue Corona-Fälle

Kreis Neuwied meldet 40 neue Corona-Fälle

Im Kreis Neuwied wurden am Donnerstag, den 4. März 40 neue Positivfälle registriert. Die Summe aller Colroan-Positivfälle steigt auf 5.237 an.


Region, Artikel vom 04.03.2021

Lockdown - so geht es in Rheinland-Pfalz weiter

Lockdown - so geht es in Rheinland-Pfalz weiter

Mit Testen und Impfen in behutsamen Schritten aus dem Lockdown ist die Strategie der Landesregierung Rheinland-Pfalz. Dies erläuterte Ministerpräsidentin Malu Dreyer in der heutigen Pressekonferenz.


Corona Kreis Neuwied: Inzidenzwert dritter Tag in Folge gestiegen

Im Kreis Neuwied wurden am Mittwoch, den 3. März insgesamt 14 neue Positivfälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 5.197 an.


Region, Artikel vom 04.03.2021

Frontalzusammenstoß auf der B 8 bei Buchholz

Frontalzusammenstoß auf der B 8 bei Buchholz

Am 3. März, kam es gegen 19:42 Uhr zu einem Frontalzusammenstoß zweier PKW auf der Bundesstraße 8 zwischen den Abfahrten Buchholz-Mendt und Buchholz-Griesenbach (Vierwinden).


Pina – ein ganz besonderer Hund sucht ganz besondere Menschen

Tiere, die beim Tierschutz landen, sind immer etwas Besonderes, weil gerade sie es im Besonderen verdient haben, ihre meist traurige Vorgeschichte hinter sich zu lassen, eine zweite Chance im Leben zu bekommen und neu anzufangen.




Aktuelle Artikel aus der Region


Falschfahrer in Einbahnstraße verursacht Unfall

Altenkirchen/Neuwied. Ein 66-jähriger Autofahrer aus dem Kreis Altenkirchen befuhr aus noch ungeklärten Gründen am gestrigen ...

Krokusblüte in Bad Honnef - Unterstützung erwünscht

Bad Honnef. Am Löwendenkmal im Stadtgarten traf Bürgermeister Otto Neuhoff auf die Initiatoren der Blütenpracht von der Initiative ...

Lefkowitz: Land fördert Übergang von Kita zur Grundschule im Kreis Neuwied

Neuwied. Für begleitende Maßnahmen in Schulen und Kitas stellt die Landesregierung den Kommunen auch in diesem Jahr insgesamt ...

Pina – ein ganz besonderer Hund sucht ganz besondere Menschen

Bad Honnef. So wie Hündin Pina, die vom rumänischen Kooperationspartner des Tierschutz Siebengebirge im Oktober 2020 ins ...

Kreis Neuwied meldet 40 neue Corona-Fälle

Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung durch das Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz bei 72,2. Bisher gibt ...

Kontrollen der Polizei Linz fördern Verstöße zu Tage

Verkehrskontrollen
Linz. Im Laufe des Mittwochs wurden im Dienstgebiet der Polizeiinspektion in Linz zwei geplante Verkehrskontrollen ...

Weitere Artikel


Eingeschränkte Öffnung der VdK-Kreisgeschäftsstelle

Neuwied. Ein uneingeschränkter Zugang wird jedoch noch nicht möglich sein. „Gerade unsere Mitglieder zählen oftmals zu den ...

Unfälle unter Alkohol und Unfallflucht

Verkehrsunfallflucht Dierdorf
Dierdorf. Am 9. Mai in der Zeit von 8:45 bis 9 Uhr kam es auf dem Parkplatz des Aldi-Einkaufsmarktes ...

SPD Fraktion Neuwied unterstützt Katzenhilfe Neuwied

Neuwied. „Tierschutz ist uns ein sehr wichtiges Anliegen. Das haben wir mit der Einführung der Katzenschutzverordnung unter ...

A 3: PKW überschlägt sich auf regennasser Fahrbahn

Deesen. Am Sonntagnachmittag (10. Mai) kam es im ganzen nördlichen Rheinland-Pfalz zu Gewittern. Auch im Westerwald kam es ...

Erste Gewitter des Jahres fordern Feuerwehreinsätze

Großmaischeid. Die Feuerwehr Großmaischeid wurde am Sonntagnachmittag gegen 16.25 Uhr alarmiert mit dem Stichwort „Gefahrenabwehr“. ...

Kurtscheid: Ein Ort steht zusammen

Kurtscheid. Die Gemeinde hatte sich um Schutzmasken für die Bürgerinnen und Bürger bemüht. Es wurden auch Masken kostenlos ...

Werbung