Werbung

Nachricht vom 10.05.2020    

Polizei Linz: Unfälle, Diebstahl und Sachbeschädigung

In Linz musste sich die Polizeiinspektion mit Unfällen und einem besonders schweren Fall von Diebstahl aus einem Fahrzeug eines Handwerkers befassen. Weiterhin wurde die Heckscheibe eines Fahrzeugs offensichtlich grundlos eingeschlagen.

Symbolfoto

Leichtverletzte Beifahrerin
Rheinbrohl-Arienheller. Am Samstag, 9. Mai kam es gegen 15:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B 42 Höhe in Rheinbrohl Höhe des Ortsteils Arienheller. Ein 28-jähriger Fahrzeugführer befuhr mit seinem PKW und 26-jähriger Beifahrerin die L 87 aus Rheinbrohl in Fahrtrichtung Bad Hönningen. Ein 74-Jähriger befuhr mit seinem PKW die Abfahrt von der B42 in der Absicht die L87 zu kreuzen, um anschließend in Richtung Arienheller weiterzufahren. Hierbei missachtete er die Vorfahrt des von rechts kommenden Fahrzeugführers. In Folge kam es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Durch den Zusammenstoß, wurde die vorgenannte Beifahrerin leicht verletzt.

Verkehrsunfall mit schwerverletztem Fahrer und Totalschaden
Bad Hönninigen. Am Samstag, 9. Mai kam es gegen 14:09 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der L 257. Ein 54-jähriger Fahrer eines PKW befuhr die Strecke aus Richtung Hausen in Fahrtrichtung Bad Hönningen. Auf Grund von nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn, verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Zunächst kam geriet er auf die Gegenfahrbahn, wonach er anschließend nach rechts abgeleitet wurde und gegen einen Baum prallte. Hierdurch zog er sich schwere Verletzungen zu, die einen Transport ins Krankenhaus erforderlich machten. Das Fahrzeug hatte nach dem Anprall am Baum Totalschaden.



Besonders schwerer Diebstahl aus Firmenfahrzeug
Ockenfels. In der Talstraße in Ockenfels, kam es in der Nacht vom 7. Mai von 21:30 Uhr auf den 8. Mai bis 6 Uhr zu einem Diebstahl von Werkzeugen/Arbeitsgeräten der Marke "MAKITA". Zur Tatausführung wurde eine Scheibe der Hecktür eingeschlagen. In Folge konnten die Ladetüren geöffnet und die Gegenstände entwendet werden. Eine Nachbarin hatte gegen 3:30 Uhr einen Knall wahrgenommen. Ob diese Zeit als die Tatzeit anzunehmen ist, wird durch weitere Ermittlungen geklärt.

Entwendet wurden: Eine Bohrmaschine, ein Winkelschneider, ein Multimaster, ein Schrauber und ein Stemmhammer, inklusive jeweils zwei Akkus und Koffer. Der Wert der entwendeten Gegenstände, dürfte im vierstelligen Bereich liegen. Hinweise bitte an: Polizei Linz am Rhein Telefon 02644-943-0 @: pilinz.wache@polizei.rlp.de

Sachbeschädigung an einem PKW
Linz. Von Samstag, 9. Mai, 18 Uhr bis Sonntag, 10. Mai, 7:45 Uhr, kam es in Linz am Rhein in der Straße "Im Bethlehem" zu einer Sachbeschädigung, durch Einschlagen einer PKW-Heckscheibe. Hinweise bitte an: Polizei Linz am Rhein Telefon 02644-943-0 @:


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Sommerferien-Baustelle: A 3-Unterführungen bei Fernthal und Großmaischeid werden saniert

Neustadt (Wied)-Fernthal. Die Niederlassung West der Autobahn GmbH des Bundes hat angekündigt, die Unterführungsbauwerke ...

Raiffeisendruckerei nachhaltig: Bald kommt Strom von der Sonne

Neuwied. Gebaut wird auf einer anliegenden Brachfläche neben dem Betrieb, auf dem sich früher ein Sägewerk befand: Hier ist ...

Deichstadtfest Neuwied: Vier Tage Party und gute Laune

Neuwied. Viel zu schnell ging es wieder vorbei, das beliebte Deichstadtfest. Während am Donnerstag und Freitag das Programm ...

Balkon-Photovoltaik: Stadt Neuwied gibt ihren Bürgern 100 Euro dazu

Neuwied. Wie der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung auf Vorschlag der Verwaltung beschlossen hat, werden zwei Fördertöpfe ...

Neue Bistromöbel für das "Haus der kleinen Lebenskünstler" in Unkel

Unkel. Die beauftragte Schreinerei Stefan Krupp aus Erpel steuerte kostenlos das Material für das kindgerechte Mobiliar bei. ...

Windhagen-Marathon generiert beeindruckende 10.000 Euro Spenden für bedürftige Kinder

Windhagen. Der Windhagen-Marathon, der bei glänzendem Sonntagswetter im und rund um das Josef-Rüddel-Forum in Windhagen stattfand, ...

Weitere Artikel


Polizei in Bendorf berichtet vom Wochenende

Sperrmüll angezündet
Am 10. Mai um 0:10 Uhr kam es in der Koblenz-Olper-Straße in Bendorf zu einer Sachbeschädigung durch ...

24-Jähriger kracht gegen Baum – lebensgefährlich verletzt

Buchholz. Am Sonntagmorgen wurden, gegen 11.09 Uhr, mehrere freiwillige Feuerwehren aus der Verbandsgemeinde Asbach alarmiert. ...

Kurtscheid: Ein Ort steht zusammen

Kurtscheid. Die Gemeinde hatte sich um Schutzmasken für die Bürgerinnen und Bürger bemüht. Es wurden auch Masken kostenlos ...

Digitale Sprechstunde: Uwe Steiniger zu den Herausforderungen in Hotellerie und Gastronomie

Betzdorf/Etzbach. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, über Instagram Live virtuell ihre Fragen und Ideen ...

Nicole nörgelt… der Bau eines Schuhregals

Region. Bei der Übergabe lächelt man trotzdem, bedankt sich überschwänglich und lobt den kleinen Künstler für seine Fertigkeiten. ...

Zwei Frauen klauen Kosmetika im Drogeriemarkt

Linz. Am Freitag, 8. Mai entwendete eine 29-jährige Ladendiebin in der Zeit von 15:50 Uhr bis 15:56 Uhr im Drogeriemarkt ...

Werbung